- Anzeige -

Legung des Techniker-/Anschalttermins

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Legung des Techniker-/Anschalttermins

Beitragvon tommytom » 01.08.2009, 12:05

Hallo zusammen,

da ich im September umziehe und an meinem neuen Ort Unitymedia verfügbar ist und ich von dem 3rd Play Angebot ganz begeistert bin, werde ich es zu 99,9% Sicherheit buchen. Habe hier auch schon fleissig gelesen, so dass viele Fragen schon beantwortet sind, vor allem habe ich auch schon die Genehmigung vom Vermieter. ;)

Jetzt habe ich allerdings noch ein Problem bzw. eine Frage dazu:

Ich habe gerade gesehen, dass UM das Angebot für 3rd Play bis Ende August verlängert hat, was mich freut. Allerdings ist es bei mir so, dass ich meinen Mietvertrag ab 01.09. habe, aber erst 7-10 Tage später in die Wohung kann, da mein Vermieter gerne noch ein paar Arbeiten erledigen möchte, ist ein Altbau der komplett saniert/renoviert wird.

Wenn ich jetzt am 31.08. das 3rd Play buche...

1. Gilt dann das Angebot noch für mich mit (eigendlich Frage selbst beantwortbar)
2. Wenn der Techniker anruft, wie weit kann ich den Termin in die Zukunft legen, wegen o.g. Termin oder anders gefragt,
machen die das mit wenn ich das buche und erst zwei Wochen später alles angeschlossen werden soll??
3. Nur so am Rande, gibt es evtl. Konditionen für Studenten??? Nicht so wichtig aber wäre schön! ;)


Hoffe ich überforder nicht gleich mit meinen Fragen!? :)

VIelen Dank für Eure Hilfe

Gruss Tommy
tommytom
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 01.08.2009, 11:50

Re: Legung des Techniker-/Anschalttermins

Beitragvon Grothesk » 01.08.2009, 12:13

1.) Ich würde dann Ende August bestellen. Wobei das Angebot vermutlich auch im September noch gültig ist.
2.) Der Termin wird mit dir abgesprochen. Sofern du nicht ein halbes Jahr später einen Termin haben willst sehe ich da keine Probleme. Ich habe meinen damaligen Installationstermin auch 14 Tage verschoben, da ich im Urlaub war.
3.) Für Studenten gibt es soweit ich weiß keine Sonderkonditionen.

P.S.: Das Produkt nennt sich DreiPlay bei Unitymedia. Furchtbare Melange aus Deutsch und Englisch.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Legung des Techniker-/Anschalttermins

Beitragvon tommytom » 01.08.2009, 12:28

Ja super, dann steht dem Ganzen ja nichts mehr im Wege!!! :)

Ich hoffe nur, dass ich keine Probleme mit dem Kabel im Haus bekommen, sprich das es zu alt ist!? Nun gut, das werde ich dann ja sehen/erfahren, wenn der Techniker kommt.

Ich finde es auch schrecklich, dieses DEnglisch, aber ich nenne das Kind nur beim Namen. Soll halt jung modern usw. klingen. Stell dir mal vor man würde es auf deutsch schreiben: z.B. 3SpielAnschluss ;)

Gruss Tommy
tommytom
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 01.08.2009, 11:50

Re: Legung des Techniker-/Anschalttermins

Beitragvon gordon » 01.08.2009, 12:30

dann sag wenigstens Threeplay oder Triple-Play... "3rd Play" geht irgendwie gar nicht. :zwinker:
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 32 Gäste