- Anzeige -

Aktuelles 3Play Angebot nutzen oder lieber warten?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Aktuelles 3Play Angebot nutzen oder lieber warten?

Beitragvon sandmann » 27.07.2009, 22:46

Hallo allerseits,

ich bin neu hier und ich muss sagen es gefällt mir sehr, dass man hier all die Informationen bekommt, die auf der Informationsschwachen Seite von Unitymedia fehlen. :winken:

Ich spiele gerade mit dem Gedanken mir UM 3Play zuzulegen, da mein Haus (Mehrparteienhaus) bereits verkabelt ist. Meine Frage an Euch lautet zuallererst ob es sinnvoll ist das aktuelle Angebot für 25€ mit 20000kbit und 3 Monate Gratis zu nutzen oder bis zum 1.8.09 abzuwarten? Wie waren die Preisentwicklungen in den vergangenen Perioden? Oder gibt es evtl Jemanden der eine "Vorahnung" :zwinker: hat?

Hat das 3Play wirklich insgesamt nur eine Laufzeit von 12 Monaten und was mus ich tun um ggf nächstes Jahr in einen günstigeren Tarif zu wechseln?
Sollten einige Fragen schon im Forum beantwortet sein bitte ich das zu entschuldigen, ich konnte auf meine Speziellen Fragen noch keine Antwort finden.

Gruß Sandmann
sandmann
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 27.07.2009, 21:39

Re: Aktuelles 3Play Angebot nutzen oder lieber warten?

Beitragvon Grothesk » 27.07.2009, 22:51

Hat das 3Play wirklich insgesamt nur eine Laufzeit von 12 Monaten und was mus ich tun um ggf nächstes Jahr in einen günstigeren Tarif zu wechseln?
Ja, 12 Monate. Und wenn man nett fragt gibt es auch günstigere Tarife.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Aktuelles 3Play Angebot nutzen oder lieber warten?

Beitragvon sandmann » 27.07.2009, 23:00

Was heißt nett fragen? Wann muss ich UM denn dann anrufen damit die mich nicht einfach zu den alten Konditionen weiterlaufen lassen? 2 Monate vor Ende der Mindestvertragslaufzeit oder mehr? Verlängert sich der Vertrag eigentlich um weitere 12 Monate wenn man nichts macht?
Fragen über Fragen... :kratz:
sandmann
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 27.07.2009, 21:39

Re: Aktuelles 3Play Angebot nutzen oder lieber warten?

Beitragvon gordon » 27.07.2009, 23:12

sandmann hat geschrieben:Ich spiele gerade mit dem Gedanken mir UM 3Play zuzulegen, da mein Haus (Mehrparteienhaus) bereits verkabelt ist. Meine Frage an Euch lautet zuallererst ob es sinnvoll ist das aktuelle Angebot für 25€ mit 20000kbit und 3 Monate Gratis zu nutzen oder bis zum 1.8.09 abzuwarten?

klar kannst du abwarten, aber das Angebot wird wohl das gleiche bleiben. Wenn du's also eilig hast, kannste ruhig bestellen, dir entgeht nix im Vergleich zum August.

Kündigungsfrist ist ein Monat. Und bei drei Monaten gratis ist die Mindestvertragslaufzeit 15 Monate - aber eben nur 12 "bezahlte".
Und wenn du nicht kündigst, läuft es halt zu den Konditionen 12 Monate weiter, zu denen du den Vertrag geschlossen hast. ist doch normal, oder?
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Aktuelles 3Play Angebot nutzen oder lieber warten?

Beitragvon sandmann » 27.07.2009, 23:25

gordon hat geschrieben:Kündigungsfrist ist ein Monat. Und bei drei Monaten gratis ist die Mindestvertragslaufzeit 15 Monate - aber eben nur 12 "bezahlte".
Und wenn du nicht kündigst, läuft es halt zu den Konditionen 12 Monate weiter, zu denen du den Vertrag geschlossen hast. ist doch normal, oder?


D.h. wenn ich 2 Monate vor Ende der Mindestvertragslaufzeit (also nach 13 Monaten) bei UM anrufe und freundlich nach einem neuen Angebot frage dann sollte das klar gehen oder? Bzw. wenn die nicht mit sich reden lassen könnte ich ja dann immernoch kündigen.

Aber nochmal bzgl. des Angebotes: Gibt es eigentlich schon was neues bzgl. Bundesliga etc.? Da gab es doch auch mal so ein angebot wo man das Freitagsspiel mit dazubekommen hat oder verwechsel ich da was?
Oder ist das mit sky für diese Saison sowieso ausgeschlossen?
sandmann
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 27.07.2009, 21:39


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 25 Gäste