- Anzeige -

3play nun 25€/Monat anstatt 30€/Monat bringt widerruf was?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

3play nun 25€/Monat anstatt 30€/Monat bringt widerruf was?

Beitragvon Roelli » 22.07.2009, 01:10

Halloho!

Nachdem ich seit heute 3play 20.000 habe sehe ich das die monatliche Grundgebühr nun von 30€ auf 25€ runtergesetzt wurde? Immerhin 60€/Jahr... da bekäme man ja schon kostenlos einen Videorecorder für? :confused:

Wird der Preis für bestehende Kunden auch irgendwann mal runtergesetzt?
Oder kann man den Vertrag widerrufen um ihn dann wieder neu zu erteilen oder so?
Oder einfach mal mit der Hotline sprechen?

Ich glaube ich habe nun 3 Monate kostenlos... = 90€... aber nach 2 Jahren wäre die 25€ Variante ja schon günstiger. Da wären mir die 25€ und dafür keine 3 Monate kostenlos schon lieber.

Roelli.
Roelli
Kabelneuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 19.06.2009, 14:18

Re: 3play nun 25€/Monat anstatt 30€/Monat bringt widerruf was?

Beitragvon Voldemort » 22.07.2009, 01:16

Auf was für Ideen ein Mensch nachts so kommen kann... :schnarch:
Bild
Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 858
Registriert: 12.01.2009, 15:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: 3play nun 25€/Monat anstatt 30€/Monat bringt widerruf was?

Beitragvon UMJunkie » 22.07.2009, 05:29

dann müsstest du 4 freimonate haben, glaube ich ... das wären dann 22,50 € durchschitt im ersten jahr. wäre also immernoch günstiger, als wenn du jetzt stornierst und einen neuen vertrag ohne freimonate machst. falls du noch portieren willst und bei deinem alten anbieter noch eine restlaufzeit hast, zahlst du ggf. auch doppelt ...
UMJunkie
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 09.05.2009, 09:47

Re: 3play nun 25€/Monat anstatt 30€/Monat bringt widerruf was?

Beitragvon Roelli » 22.07.2009, 16:16

Hmm.. also bei der Telekom war das damals so das die Lockangebote wesentlich günstiger waren als den Preis den ich bezahlen musste obwohl ich schon seit Jahren Kunde war... dann bin ich nach Arcor gegangen - war auch nicht das beste.
Jetzt geht das gleiche bei UM los. :zwinker:

Ich glaube nich das das UM den Preis nach einem Jahr einfach mal senken wird? (selber ins eigene Fleisch schneid...)
Wie ist denn dann die generelle Sparmaßnahme? Jedes Jahr fristgerecht kündigen und dann neu beauftragen? Ansonsten verlängert sich das Angebot doch nur und der (hohe) Preis bleibt?

Das ganze ist ja auf den Kabelanschluss meiner Eltern gemeldet... die werden nix ändern wenn keiner was sagt... aber in 10 Jahren sinds halt schonmal 900€ die man bei 25€ anstatt 30€/Monat sparen könnte.

Roelli.
Roelli
Kabelneuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 19.06.2009, 14:18

Re: 3play nun 25€/Monat anstatt 30€/Monat bringt widerruf was?

Beitragvon UMJunkie » 22.07.2009, 17:24

zum ende der mvlz stehen dir alle wege offen ... und der preis im breitbandbereich wird, so die tendenz der letzten jahre, immer günstiger bei steigender leistung. wie gesagt, wenn du jetzt stornierst und neu beantragst, bist du eigentlich kein neukunde und somit hast du zwar die 25 € monatlich, das aber bei 12 und nicht bei 15 monaten. 3 monate gratis ist nur bei neukunden ...
UMJunkie
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 09.05.2009, 09:47

Re: 3play nun 25€/Monat anstatt 30€/Monat bringt widerruf was?

Beitragvon LinuxDoc » 22.07.2009, 18:24

Bei Alice war/ist das immer gut, da kann man die "locktariefe" immer nach ca. 1-3 Monaten nach erscheinen übernehmen, für 10€ Umstellungsgebühr.

Ich denke die 12-24Monate Vertragsbinder-Konzerne, werden hoffentlich auch noch mal irgendwann umdenken und merken, dass das Wort "Kundenbindung" eigentlich keine einseitige Sache ist und nicht nur aus langen Vertragslaufzeiten erzwungen werden sollte, sonder aus freiwilliger Überzeugung kommen muss.

Wenn der Markt irgendwann in den nächsten Jahren (ewig wird es nicht mehr dauern), mehr und mehr gesättigt ist und der neukunden Anstieg immer geringer wird, werden die sich mal umschauen müssen.
Benutzeravatar
LinuxDoc
Kabelexperte
 
Beiträge: 160
Registriert: 10.05.2009, 16:07
Wohnort: Hessen

Re: 3play nun 25€/Monat anstatt 30€/Monat bringt widerruf was?

Beitragvon Grothesk » 22.07.2009, 18:27

Nett fragen.
Meinen Anschluss hat man mir mal vergünstigt. Allerdings nur mit neuer Mindestvertragslaufzeit.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: 3play nun 25€/Monat anstatt 30€/Monat bringt widerruf was?

Beitragvon hauweg » 22.07.2009, 18:54

UM wird auch diese Problem in ein paar Monaten gelöst haben :hammer: :hammer:
Jeder weiß, dass UM viel Geld verdienen will. Also sollten wir nicht so tun, als ob es anders wäre.
Benutzeravatar
hauweg
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 20.07.2009, 14:18


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 44 Gäste