- Anzeige -

3Play + Analogen Kabelanschluss?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

3Play + Analogen Kabelanschluss?

Beitragvon cordial » 07.07.2009, 10:23

Hallo zsam,

Da ich nun umgezogen bin, dachte ich mir, dass ich es mal über Unitymedia probiere. War Jahrelang Arcorkunde. Nun gut, gestern habe ich 3Play + Telefon Plus für meine neue Wohnung beantragt. Im Haus selbst liegt unten im Keller schon ein Unitymediaanschluss, der in 1. Wohnung und dann zur meiner Wohnung geht. Die Mieter in der 1. Wohnung bezahlen den Kabelanschluss. Die Hotline hat mir gesagt, wenn ich 3Play nehme, dann muss ich auch den analogen Kabelanschluss mitbestellen (Monatlich 17,90 €). Was ist denn wenn ich gesagt hätte, dass ich die normalen Programme über Satellit sehen möchte und die digitalen Programme halt über 3Play. Kann man das so auch machen? Wozu brauch ich den analogen Anschluss, wenn ich doch die digitalen Programme nutzen möchte? Wäre über eine Erklärung dankbar.

MFG
Peter
cordial
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 07.07.2009, 10:13

Re: 3Play + Analogen Kabelanschluss?

Beitragvon Voldemort » 07.07.2009, 10:48

Analog liegt immer an und ist quasi der Grundstein für alles andere. Wenn der nicht über die Mietnebenkosten bezahlt wird, sind bei 3play zusätzlich 16,90 € fällig. Hat schon so seine Richtigkeit.
Bild
Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 858
Registriert: 12.01.2009, 15:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: 3Play + Analogen Kabelanschluss?

Beitragvon cordial » 07.07.2009, 11:16

Hallo Voldemort,

a) Der analoge Anschluss ist nicht in den Mietnebenkosten enthalten. Das heisst auch wenn ich Satellit bei mir machen würde, müsste ich den analogen Anschluss für das digitale Fernseh + Internet + Telefon bezahlen, korrekt?

b) Auch wenn ich nur Internet + Telefon nehmen würde, müsste ich den analogen Anschluss bezahlen, korrekt?

c) Sagen wir es mal so. Ich muss den analogen Anschluss so oder so bezahlen, egal was ich mache, ausser ich möchte nix über Unitymedia machen, sprich Fernseh Satellit und Telefon/Internet über Arcor, korrekt?
cordial
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 07.07.2009, 10:13

Re: 3Play + Analogen Kabelanschluss?

Beitragvon Voldemort » 07.07.2009, 11:24

zu a) Ja.

zu b) Ja.

zu c) Ja.

:zwinker:
Bild
Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 858
Registriert: 12.01.2009, 15:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: 3Play + Analogen Kabelanschluss?

Beitragvon cordial » 07.07.2009, 11:45

Hehe danke für die schnelle Antwort :)

Gut, der Kabelanschluss ist nun in meiner Wohnung komplett verlegt worden, sprich wenn ich nichts über Unitymedia mache, dann könnte ich theoretisch über den Kabelanschluss trotzdem Fernsehprogramme anschauen, aber das ist natürlich "Schwarz" sehen und nicht erlaubt.

Vorteil gegenüber Arcortelefon ist natürlich die Internetgeschwindigkeit.
Fernsehvorteile sehe ich jetzt keine, weil es ja auch schon digitale Satanlagen gibt.

Was würdet Ihr empfehlen?

a) Telefon + DSL über Arcor (ca. 30 € monatlich) + Satanlage für einen Teilnehmer (fangen ab 70 € an)
b) 3Play + Telefon Plus (35 € monatlich) + Kabelanschluss (16,90 € monatlich)

Sehe jetzt keinen eindeutigen Vorteil für Unitymedia. Kann mich jemand umstimmen? :)

MFG
Peter
cordial
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 07.07.2009, 10:13

Re: 3Play + Analogen Kabelanschluss?

Beitragvon Voldemort » 07.07.2009, 11:50

Wenn du die Möglichkeit für eine Salatschüssel hast, würde ich die auch nutzen. Schon alleine aufgrund der besseren HD-Angebote. Also meine Empfehlung lautet ganz klar a) :super:
Bild
Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 858
Registriert: 12.01.2009, 15:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: 3Play + Analogen Kabelanschluss?

Beitragvon gordon » 07.07.2009, 11:52

cordial hat geschrieben:a) Der analoge Anschluss ist nicht in den Mietnebenkosten enthalten. Das heisst auch wenn ich Satellit bei mir machen würde, müsste ich den analogen Anschluss für das digitale Fernseh + Internet + Telefon bezahlen, korrekt?

b) Auch wenn ich nur Internet + Telefon nehmen würde, müsste ich den analogen Anschluss bezahlen, korrekt?

c) Sagen wir es mal so. Ich muss den analogen Anschluss so oder so bezahlen, egal was ich mache, ausser ich möchte nix über Unitymedia machen, sprich Fernseh Satellit und Telefon/Internet über Arcor, korrekt?

a) wenn du DTV, Internet und Telefon über Unity beziehen willst: JA

b) nein, da könntest du 2Play nehmen, da brauchst du kein DTV, und könntest auch über Sat/DVB-T fernsehen.

c) siehe b... sobald du aber irgend ein Fernsehprodukt (analog oder digital) von UM nutzen willst, brauchst du den zusätzlichen Vertrag.

@Voldemort
:kratz:
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: 3Play + Analogen Kabelanschluss?

Beitragvon cordial » 07.07.2009, 12:02

@Gordon

Ahh, also Lösung B) könnte ich nehmen ohne den analogen Kabelanschluss (16,90 € mtl.) zu bezahlen.

Und Fernseh mache ich über einen DBV-T Empfänger bzw. Satanlage.

Würde heissen, dass ich mit mtl. 35 € aus der Geschichte rauskomme + Einmalige Anschaffung für Fernsehgeräte.

Es geht mir einfach darum, was das beste auf die Jahre gesehen ist.

MFG
Peter
cordial
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 07.07.2009, 10:13

Re: 3Play + Analogen Kabelanschluss?

Beitragvon Voldemort » 07.07.2009, 12:10

Oooops... Das passiert wenn man im Tran nicht alles genau durchliest *schäm
Gordon hat natürlich recht, was Punkt b) betrifft :zwinker:
Bild
Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 858
Registriert: 12.01.2009, 15:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: 3Play + Analogen Kabelanschluss?

Beitragvon cordial » 07.07.2009, 13:12

Ok Danke. Ihr habt mir geholfen.

Werde meinen Vertrag auf 2Play umstellen und Fernseher über Sat Anlage machen, denn ich habe einen Südbalkon, von daher optimal. Gerade mit meinem Vermieter gesprochen und ich darf Satellitenschüssel anbringen. Kaufe mir einen LCD Samsung mit DVB-S Tuner + Satellitenschüssel.
cordial
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 07.07.2009, 10:13

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 44 Gäste