- Anzeige -

Unitymedia ich könnte Kot... Kündigung wird geschrieben!

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Unitymedia ich könnte Kot... Kündigung wird geschrieben!

Beitragvon Fredi » 25.06.2009, 13:52

Hier möchte ich jetzt meine erfahrungen mit Unitymedia preisgeben.
Folgendes ist passiert.
Ich bin seid dem 10.12 bei unitymedia und hatte bis dato den techniker 5 mal im Hause.
Zur Installion habe ich hierbei nicht mitgezählt.
Sehr oft ging das ganze nicht kein telefon und kein Internet.
Digital TV lief einwandfrei,. die ganze zeit.

In den letzten 3 Wochen habe ich ständig Ausfälle die bis zu 3 oder 4 Stunden das telefon und Internet platt gemacht hatten.

Ich will nun kündigen da ich nun 4 techniker hier hatte und vom Rumpegeln und Messen die schnautze voll habe.
Mein telekom vertrag läuft noch bis zum September und ich werde die Kündigung dort rückgängig machen um dann DSL 1500 wieder zu haben.
Sehr traurig alles und ich habe wirklich keine Lust mehr ständig was neues hier zu hören was es denn sein könnte aber kein Richtiger Fehler gefunden werden kann.

Ich will ja Analog Kabel und Digital anschluss behalten aber das telefon und Internet soll weg.
Ich hoffe das ich vorzeitig aus dem vertrag komme.
Könntet ihr mir eventuell hier Tipps geben was ich am Besten in die kündigung schreibe?

Bei untymedia weiss der eine nicht was der andere macht.
Ich bin bedient und werde nun auf normales DSL wieder zurück umsteigen.
Fredi
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 25.06.2009, 13:41

Re: Unitymedia ich könnte Kot... Kündigung wird geschrieben!

Beitragvon EXDE » 25.06.2009, 13:58

Wenn du solche Schwierigkeiten mit dem Internet und Telefon hast, dann würde ich an deiner Stelle eine außerordentliche Kündigung einreichen und dabei den Sachverhalt schildern. Weise darauf hin dass du schon
4 mal den Techniker bei dir hattest und du immer noch die Leistung nicht nutzen kannst. Sende es per Einschreiben zu Unitymedia, die werden sich dann sicherlich mit dir in Verbindung setzen.
EXDE
Übergabepunkt
 
Beiträge: 401
Registriert: 15.01.2009, 20:30
Wohnort: Rurhpott

Re: Unitymedia ich könnte Kot... Kündigung wird geschrieben!

Beitragvon Fredi » 25.06.2009, 14:56

Ja ich denke ich werde eine sogenannte teilkündigung beantragen.
Hoffendlich klappt das alles es ist wirklich verdammt ärgerlich:(
Fredi
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 25.06.2009, 13:41

Re: Unitymedia ich könnte Kot... Kündigung wird geschrieben!

Beitragvon Optimus Prime » 27.06.2009, 22:45

Hallo Fredi,

teil doch bitte mal mit in welcher Stadt / welchem Bezirk du wohnst. wenn du mir deine E-Mail schreibst würde ich dich offline kontaktieren, ich kann möglicherweise helfen dein Problem zu lösen. wenn der Anschluß läuft wirst du mit sicherheit nie wieder an DSL denken.

Gruß
OP
Optimus Prime
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 27.06.2009, 22:38

Re: Unitymedia ich könnte Kot... Kündigung wird geschrieben!

Beitragvon Jolander » 28.06.2009, 13:34

Na, da bin ich aber mal gespannt :smile:
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"
Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 769
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: Unitymedia ich könnte Kot... Kündigung wird geschrieben!

Beitragvon Voldemort » 29.06.2009, 10:23

Ixh find´ das Wort Teilkündigung übrigens am Besten :D
Aber gespannt bin ich nicht wirklich. :kafffee:
Bild
Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 858
Registriert: 12.01.2009, 15:22
Wohnort: Wuppertal (42289)


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste