- Anzeige -

Premiere UM und Kabel Deutschland

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Premiere UM und Kabel Deutschland

Beitragvon Holger-B. » 24.06.2009, 18:31

Hallo zusammen,
ich habe das gesamte Forum durchgestöbert und leider keine Antwort auf meine Frage gefunden, deshalb neues Thema eröffnet.
Also:
Ich habe Premiere Bundesliga über die Premiere Homepage aboniert. Dies ist sowie ich es verstanden habe, an Kabel Deutschland gekoppelt.

Meine Frage: Ich kann dann doch, um die 3,90 im Monat zu sparen, UM Basic kündigen?

Ich hoffe die Frage ist nicht zu doof. Habe aber auch keine Lust den Digital Basic Tarif zusätzlich zum Premiere Paket zu bezahlen.
Danke für Eure Hilfe
Holger-B.
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 23.06.2009, 20:12

Re: Premiere UM und Kabel Deutschland

Beitragvon gordon » 24.06.2009, 18:39

Kabel Deutschland ist in Hessen und NRW nicht aktiv. ich verstehe deine Frage nicht.
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Premiere UM und Kabel Deutschland

Beitragvon mischobo » 25.06.2009, 01:26

... wenn man bei Premiere online ein Abo abschliesst, wird darauf hingewiesen, dass die AGB von Premiere und auch die AGB von Kabel Deutschland gelten.

@Holger-B.

Kabel Deutschland kein dir am Unitymeida-Kabelanschluss keine Leistungen erbringen.
Wenn du DigitalTV BASIC kündigst, kannst du digital nur noch dein Premiere-Abo und die unverschlüsselten Programme von ARD und ZDF sehen ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: Premiere UM und Kabel Deutschland

Beitragvon EXDE » 25.06.2009, 11:12

Wenn du dein Basic kündigst, dann hast du aber kein digitales Kabelfernsehen mehr. Auf deiner Karte wird dann nur das Premiere-Programm gezeigt.
EXDE
Übergabepunkt
 
Beiträge: 401
Registriert: 15.01.2009, 20:30
Wohnort: Rurhpott

Re: Premiere UM und Kabel Deutschland

Beitragvon Voldemort » 25.06.2009, 12:43

EXDE hat geschrieben:Wenn du dein Basic kündigst, dann hast du aber kein digitales Kabelfernsehen mehr. Auf deiner Karte wird dann nur das Premiere-Programm gezeigt.



Was hat denn Mischobo gesagt ?
Ausserdem ist Deine Info unvollständig.
Wie Mischobo schon schrieb, würden auch die ÖR frei empfangbar sein.
Bild
Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 858
Registriert: 12.01.2009, 15:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: Premiere UM und Kabel Deutschland

Beitragvon Holger-B. » 25.06.2009, 18:48

Heute bekomme ich eine neue smartcard von premiere mit unitymedia Briefkopf. BEstellt hatte ich auch einen neuen Receiver.
Sowie ich euch verstanden habe, läuft alles über unitymedia weiter. Kündige ich Digital BAsic kann ich die öffentlich rechtlichen Digitalprogramme weiterschauen (mit Glück) und das gebuchte premiere PRogramm.

Ich warte jetzt mal noch ein paar Tage ab mit der Kartenaktivierung. Nachher kommt doch noch ein Paket von Premiere mit Receiver und ich habe dan schon etwas aktiviert, was ich nicht wollte.

Achja noch was: Steht die Premiere Kundennummer wirklich aussen auf dem Brief?

GRuß
Holger
Holger-B.
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 23.06.2009, 20:12

Re: Premiere UM und Kabel Deutschland

Beitragvon Holger-B. » 25.06.2009, 18:49

Thsculdigung:
Danke für eure Antworten! HAben mir auf jeden Fall weiter geholfen!
Holger-B.
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 23.06.2009, 20:12


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 28 Gäste