- Anzeige -

UM als Untermieter.

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

UM als Untermieter.

Beitragvon Sick » 16.06.2009, 13:44

Hallo zusammen.

Ich habe da mal ein paar Fragen zu UM.
Wir wollen im September umziehen zur Untermiete.
Die Dame hat ein eigenes Haus wo sie auch UM hat.
Wir haben dort eine seperate Wohnung im Keller mit Kabelanschluss.
Nun wollten wir halt dazu Internet + Telefon haben.
Wie sieht es mit den Kosten aus, müssten wir nur die normalen 3Play Gebühren zahlen oder
auch diese 16,90 Euro?
Bestellen wir die Sachen auf unseren Namen, oder müsste die Vermieterin mehr zahlen?
Der Kabelanschluss ist im Mietvertrag mit drin.
Wir wollen halt nur nicht, dass die gute Dame Stress bekommt, weil wir ihren Anschluss mit nutzen.
Vielen Dank

M.Wilde
Sick
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 16.06.2009, 13:37

Re: UM als Untermieter.

Beitragvon Grothesk » 16.06.2009, 13:57

Ich denke formal korrekt wäre es, wenn entweder die Vermieterin einen Mehrnutzervertrag für das Haus inkl. der Wohnung abschließt ODER der Mieter der separaten Wohnung auch einen separaten Vertrag auf eigenen Namen abschließt.
Denn die Mitnutzung des Einzelanschlusses des im gleichen Haus wohnenden Vermieters dürfte so nicht vorgesehen sein.
Im Falle von A würden die normalen 3Play Gebühren anfallen; im Falle B die 16,90€ zzgl. der 3Play Gebühren.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: UM als Untermieter.

Beitragvon Voldemort » 16.06.2009, 14:35

Grothesk hat geschrieben:Denn die Mitnutzung des Einzelanschlusses des im gleichen Haus wohnenden Vermieters dürfte so nicht vorgesehen sein.


Richtig.
Bild
Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 858
Registriert: 12.01.2009, 15:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: UM als Untermieter.

Beitragvon lipptown » 16.06.2009, 14:47

Hi,

das ist so korrekt oben beschrieben.
"Untermieter" ist aber, wenn jmd eine Wohnung Mietet, die selber einem mieter gehört. Dann wird auch ein Untermietvertrag gemacht. Hier denke ich mal das Du eine Kellerwohnung in einem Haus mietest deren Eigentümer(Vermieter) die alte Dame ist. Du bist also ganz normaler Mieter.
Wird der Kabelanschluss der Wohnung über die Nebenkosten abgerechnet, existiert ein Mehrnutzervertrag der Dame. Du zahlst also deinen Beitrag zum Anschuss.
Wird im Mietvertrag nix von Kabelanschluss erwähnt (so wie bei mir auch), geht alles auf Deine Kappe.
Meine alten Vermieter über mir haben SAT und wollen mir keine Schüssel erlauben, da ja schon Kabel in der Wohnung lag.
Alle entstehenden Kosten gehen somit auf Mieterkosten, der Vermieter muss zur ggf Bohrung des HV gefragt werden. Sonst hat er allerdings nichts zu sagen.
Also schau mal in den Mietvertrag rein. Ich schätze Sie hat nen Einzelvertrag, aber der Verkabelung geht durch alle Wohnungen.

so long
lipptown
Technisat Digicorder K2 HD mit Alphacrypt Classic 3.19 und UM01 Smartcard
Digital TV
3play 64000 mit Telefon Plus
Fritzbox 6360
Benutzeravatar
lipptown
Kabelneuling
 
Beiträge: 25
Registriert: 14.09.2008, 13:34
Wohnort: Gütersloh

Re: UM als Untermieter.

Beitragvon Sick » 16.06.2009, 15:22

Danke für die schnellen Antworten.
Werde mal den Mietvetrag genau studieren.
Bis bald.
M.Wilde
:smile:
Sick
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 16.06.2009, 13:37

Re: UM als Untermieter.

Beitragvon HariBo » 16.06.2009, 19:27

es liegt wohl eher daran, wie der untervermietete Wohnraum beschaffen ist.
UM richtet sich bei der Anzahl der Anzahl der Anschluesse nach Wohneinheiten, d.h. demnach, wenn der untervermietete Wohnraum die unten aufgefuehrten Bedingungen aufweist, ist es eine WE und somit auch abrechenbar.

Auszug aus den AGB:

9.1 Definition für eine Wohneinheit (WE)
Eine WE ist die Zusammenfassung von einzelnen oder zusammenhängenden Räumen, die ausschließlich
oder überwiegend zu Wohnzwecken genutzt werden können und die selbstständige Führung eines Haushaltes
ermöglichen. Eine WE muss daher eine Kochgelegenheit (in Küche, Kochnische oder Kochschrank)
mit Wasserversorgung und Ausguss sowie Toilette und Waschgelegenheit aufweisen.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider] und 36 Gäste