- Anzeige -

richtig einsteigen -> 3play mit Telefon Plus und Digital TV

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

richtig einsteigen -> 3play mit Telefon Plus und Digital TV

Beitragvon ChrisH » 15.06.2009, 16:48

Hallo Forumsgemeinde,

ich bin mir noch ein wenig unschlüssig über zwei bis drei Punkte und bin nun per google auf dieses Forum gestoßen. Fakt ist -> wir möchten wechseln.

Wir haben:
- 1x Analog Kabel TV -> 4 TV Geräte = 17,90,-€
- 1x Telecom ISDN -> 3 Rufnummern incl. Internet beides Flat = um die 55- 70,-€ je nach dem wieviel Handytelefonie im Monat vorkommt.

Wir möchten gerne:
- Digital TV für mindestens 2 TV Geräte
- Telefon Flat mit Rufnummerübernahme für drei Nummern
- Internet Flat mit mehr Performance

Alles in allem wäre ich wohl richtig aufgehoben bei 3Play mit dem Zusatz Telefon Plus und dem Aufstocken eines 2ten Digital Receiver. Auf welche monatliche Gebühr komme ich dann ( bitte ich frage so dumm nach weil ich mir nicht sicher bin wie das genau ist, und die Helpline von Unitymedia tut sich da auch schwer ).

Irgendwie war ich der meinung das in diesem 3play Angebot vor einiger Zeit alles drin war, also auch die 16,90 für einmal Digital TV, mit Telefon und Internet Flat zu Zeiten wo man noch 6 Monate von den Grundkosten befreit wurde.
Ich musste erstmal warten bis der vertrag bei der Telecom ausläuft, nun gibt es aber nur noch 4 Monate diese Befreiung und irgendwie klingt das nun anders als bei der netten Dame wo ich das ganze schonmal vor 3-4 Monaten besprochen habe. Heute hat sich das anders angehört, daher würde ich gerne mal andere Stimmen anhören.

Als letztes noch eine Farge an die TV Kenner, wie würdet Ihr in einem Einfamilienhaus mit später möglichen 5 Empfangsstationen umgehen. Im Moment reichen noch zwei Digital Stationen, aber die Kinder werden größer und irgendwann habe ich dann mehr Teilnehmer als jetzt. welche Geräte ersparen mir den digitalen Receiver, was kann ich per LAN verbindung z.B auf den PC TFT senden usw.


Vorab danke für alle Tipps.
ChrisH
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 15.06.2009, 15:44

Re: richtig einsteigen -> 3play mit Telefon Plus und Digital TV

Beitragvon identic » 15.06.2009, 17:06

Aslo bei 3 Play 10000 30,00 € + 16,90 für Digital TV Basic macht zusammen 41,90 € im Monat hierzu kommen nochmals 29,90 einmalige Aktivierungsgebühr dazu

bei einem 3 Play 20000 35,00 € + 16,90 € für Digital TV Basic macht zusammen ( nach Ablauf der 4 Monate gratis ) 51,90 € im Monat ö die 29,90 € Aktivierungsgebühr.

In einem 3 Play ist leider kein Kabelfernsehen mit drin, auch nicht als es noch das Angebot mit den 6 Monaten gratis gegeben hat.
Um weitere Geräte später aufzurüsten, kann man bei UM für 3,90 € mtl. sich noch einen Receiver zulegen, in deinem Fall 3,90 x 3 = 11,70 € mtl.
Bitte darauf achten, wenn du das Digital TV Basic bestellst das du auch rechtzeitig das kostenlose für 3 Monate gratis bereitgestellte Digital TV plus kündigst sonnst hast du nochmals 7,90 € monatlich zu den 16,90 € zu bezahlen.
Deine Rufnummern können natürlich mit zu UM gehen du bekommst dann ein Portierungformular zugesendet das du dann ausfüllen must und an UM zurücksendest.Bitte aber dann bei UM nachfragen was deine Portierung macht den bei ISDN Anschlüssen haben die echte Probleme und wenn das dann nich funzt läuft dein DTAG Vertrag ein ganzes Jahr weiter.
Leider kann ich Dir die letzte Frage nicht beantworten, aber es wird sich sicher jemand hier im Forum finden.

Gruß
Identic
identic
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 74
Registriert: 23.02.2009, 16:21

Re: richtig einsteigen -> 3play mit Telefon Plus und Digital TV

Beitragvon ChrisH » 15.06.2009, 17:27

Danke identic,

so ist es heute per Telefon auch mitgeteilt wurden, und in Summe ist das auch vollkommen OK gegenüber den Telecom Konditionen.

Was die ISDN Übernahme betrifft, dranbleiben bei der UM oder bei der Telecom wer ist da eher das Problem ???

danke

Chris
ChrisH
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 15.06.2009, 15:44

Re: richtig einsteigen -> 3play mit Telefon Plus und Digital TV

Beitragvon ChiefBroady » 15.06.2009, 17:41

Da hab ich ja zum richtigen Zeitpunkt bestellt. Hab das 3Play 20.000 für 25€ bekommen + 3 Monate keine Grundgebühr.

Zur Rufnummernmitnahme: Ich habe auch ISDN bei der Telekom gehabt und habe nur die erste MSN mitgenommen. Das ging völlig ohne Probleme. Ich hatte vorher rein Interessehalber mal bei der Telekom angefragt, ob ich Kündigungsfristen zu beachten habe: Hatte ich nicht. Ich konnte wann immer ich wollte kündigen. Das kann aber bei dir anders sein, am besten anrufen und fragen.

Meine zweite MSN habe ich übrigens Problemlos nach der Kündigung noch zu Sipgate portieren können um sie für VoIP zu nutzen.
Sigantur? Ich? - Nee, so ne Schweinerrei mach ich net.
ChiefBroady
Kabelexperte
 
Beiträge: 112
Registriert: 04.06.2007, 08:06
Wohnort: Darmstadt

Re: richtig einsteigen -> 3play mit Telefon Plus und Digital TV

Beitragvon identic » 15.06.2009, 19:03

Es ist UM die mit der Poortierung Probleme hat, da verschwindet mal die eine od. andere, am besten Portierung faxen und per Post an UM senden und ganz wichtig ist, wenn du und deine Freundin der Anschlussinhaber seit gehört das auch so auf die Portierung z.B. Herr Muter und Frau Muster Mustermann ansonsten mach die DTAG die Portierung nicht mit.
sende mir man ne PN mit deiner email, ich habe so ein Portierungsformular als PDF das kann ich dir dann zusenden.
Ich habe mir mal das Teil so gemacht das man nicht nur mit dem Readder die Grundeingaben machen kann wie das so der Fall ist.Das habe ich immer zu den UM Kunden mitgenommen und vor Ort ausgefüllt bis jetzt haben auch immer dann die ISDN Portierungen geklappt denn ich habe die Teile via Fax und Post an UM nach Bochum gesendet.

Gruß
Identic
identic
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 74
Registriert: 23.02.2009, 16:21


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 7 Gäste