- Anzeige -

Anfänger Fragen zum Neuanschluss

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Anfänger Fragen zum Neuanschluss

Beitragvon pocket1607 » 03.06.2009, 09:30

Hi Leute
Erstaml muss ich sagen super Forum hier macht richtig spaß hier mitzulesen weiter so.

So nun zu meinen Fragen.
1) Ich habe einen neuen Anschluss beantragt also ganz neu bei mir im Haus gibt es noch keinen Übergabepunkt.
Die Jungs von unity müssen also die Straße etwas öffnen Kabel liegt 30cm vom Gründstück weg in der Strasse.
Wie lange dauert sowas von der Antrag abgabe bis zum ausführen?. Angebot hab ich schon erhalten kosten 350€ da ich kein Tv Vertrag abschließe sondern nur Internet und Telefon.
2) Wie lange wird es ca dauern bis der Anschluss komplett fertig ist also auch geschaltet habe alle Anträge aufeinmal eingereicht wie die es wollten.Brauche eigentlich nur ca- angaben was anderes ist ja eh nicht Möglich aber würde schon gerne wissen wollen ob es 1Monat dauert oder nur 14tage??.

3) Möchte das Kabelmodem direkt am Übergabepunkt anschliessen also ohne Verstärker und Dose ist ca 20cm Kabel nötig vom Übergabepunkt zum Modem geht das?????.Wenn nicht bringt Unity KOSTENLOS einen Verstärker mit???.

Hoffe ihr könnt mir Helfen und hoffe unity lässt sich nicht alzulange feiern:-)

Grüße Peter
Bild
pocket1607
Kabelexperte
 
Beiträge: 150
Registriert: 03.06.2009, 09:12
Wohnort: Edertal

Re: Anfänger Fragen zum Neuanschluss

Beitragvon pocket1607 » 03.06.2009, 18:12

Keiner eine idee?? :smile: :winken:
Bild
pocket1607
Kabelexperte
 
Beiträge: 150
Registriert: 03.06.2009, 09:12
Wohnort: Edertal

Re: Anfänger Fragen zum Neuanschluss

Beitragvon HariBo » 03.06.2009, 19:44

wenn du alles unterschrieben eingereicht hast, wird der Tiefbau an einen Sub weitergeleitet, der den Gehweg aufbuddelt und den UeP ins Haus legt. Ich habe keine Idee, wie lange das dauert, schaetze aber ca. 2 - 4 Wochen.

Die Fertigstellung wird zurueck an UM gemeldet, die dann wiederum einen Sub beauftragen, um HSI zu installieren, das dauert dann nochmal so ca. 1 Woche voraussichtlich.

Natuerlich kannst du das Modem im Keler installieren lassen, ein Bekannter hat das auch so und ebenfalls ohne Verstaerker, dieser wuerde allerdings wenn noetig, kostenlos installiert.

Alle Zeitwerte sind nur Schaetzwerte, also bitte nicht festnageln.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Anfänger Fragen zum Neuanschluss

Beitragvon pocket1607 » 03.06.2009, 20:18

Hi
Supi Danke für die Antwort so in etwa hatte ich mir das schon gedacht mit den Arbeiten.

Wäre ja cool wenn das geht ohne Verstärker usw noch cooler ist natürlich das die den Verstärker umsonst rausrücken.
Bin ich ja mal gespannt ob das alles so klappt:-)
Wenns durch ist kann ich ja mal posten wie lang sowas dauert für den Fall das es überhaupt jemanden interessiert auser mich :smile: :kratz:
Bild
pocket1607
Kabelexperte
 
Beiträge: 150
Registriert: 03.06.2009, 09:12
Wohnort: Edertal

Re: Anfänger Fragen zum Neuanschluss

Beitragvon Hexvit » 25.06.2009, 12:45

Hallo zusammen,
bin neu hier,bin mir nicht sicher ob ich meine Frage in diesem Tread posten darf,falls nicht Sorry.
Es geht auch um ein Neuanschluss,bin am Bauen eine Doppelhaushälfte kein Keller.Die Suche hat ergeben das es Kabel auf der Strasse vorhanden ist(Adresse von meinem Nachbar eingegeben).Das Haus befindet sich in Düsseldorf Wersten.
Bin seit Anfang an Kunde von Unity Media (Ish),habe den Antrag ausgefüllt abgeschickt,gestern habe ich den Angebot erhalten,wegen Längenverlegung von 34m ergibt sich der Preis in Höhe von 3460,-
Werde heute mit Hotline telefonieren,mein Vertrag läuft bis September,sollte es kein annehmbaren Angebot geben,werde ich kündigen.
Was meint Ihr ?
Hexvit
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 25.06.2009, 12:20

Re: Anfänger Fragen zum Neuanschluss

Beitragvon Voldemort » 25.06.2009, 13:48

Naja... Sind halt die Preise. Und was Dein Girokonto dazu sgat, musst Du natürlich selbst entscheiden :zwinker:
Bild
Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 858
Registriert: 12.01.2009, 15:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: Anfänger Fragen zum Neuanschluss

Beitragvon pocket1607 » 25.06.2009, 19:44

WAS 3460€ spinnen die für 34meter Kabel Wahnsinn.
Bei mir waren heute endlich die Jungs und haben gebaggert und da hab ich mich nen bischen unterhalten mit dem Vorarbeiter der meinte das Sie pro anschluss und Person gerade mal 40€ bekommen von Unity.
Der Preis setzt sich zusammen aus Baggern Kabel legen Kabel und Hauseinführung mit HÜP montieren ohne Muffe setzen für die Muffe bekommen die nochmal 3€ etwas.
Macht zusammen so gute 90€ und ich bezahle an Unity 349€ echt Ätzend sowas aber immer noch besser als 3460€.
Würde mir das gut überlegen dafür kann man das auch Privat machen und die kommen nur noch um die Muffe zusetzen und den HÜP.
Bild
pocket1607
Kabelexperte
 
Beiträge: 150
Registriert: 03.06.2009, 09:12
Wohnort: Edertal

Re: Anfänger Fragen zum Neuanschluss

Beitragvon Hexvit » 02.07.2009, 11:12

Danke für die Antworten,es bleibt leider bei dem oben genanntem Preis.Es ist unwirtschaftlich für Unity Media einzelne Häuser anzuschliessen.
Dann sag ich tchüss UM.
Hexvit
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 25.06.2009, 12:20


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste