- Anzeige -

Kündigung der Knebelbedingungen: DigitalTVPlus + Zeitschrift

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Kündigung der Knebelbedingungen: DigitalTVPlus + Zeitschrift

Beitragvon Keyser Soze » 25.05.2009, 13:04

Hallo zusammen,

ich komme aus Hessen und hatte bisher nur analoges TV, das über die Nebenkosten abgerechnet wurde. Nun wollte ich auch für 3,90€ zusätzlich Digital-TV Basic bestellen und habe das vor mehr als vier Wochen getan. Ich hatte schon bei der Bestellung bemerkt, dass man zwangsweise Digital-TV Plus und so eine Programmzeitschrift mitbestellen muss, diese aber innerhalb von 3 Monaten kündigen kann, was ich nun auch tun möchte.

Schon die Bestellung bzw. Lieferung von Digital-TV Basic war bei mir gelinde gesagt eine Katastrophe. Nach zwei Wochen Nichtstun seitens UnityMedia nach meinem Bestellauftrag via Internet und ständig nur dem Status "Auftrag eingegangen" im Online-Kundeninterface von UnityMedia hatte ich dann insgesamt mehr als 20€ an der Hotline vertelefoniert (habe leider nur ein Handy und kein Festnetz). Unter anderem waren Hotliner unfähig, mich intern weiterzuverbinden und ich flog mehrmals aus der Leitung, ohne dass mir weitergeholfen wurde. Nach 4 Wochen (in Worten: VIER) kam dann endlich ein Paket mit dem Digitalreceiver. Und das tollste: einen Tag später kam das nächste. Ich hatte nun also 2 Receiver und 2 Smartcards bekommen, wahrscheinlich weil irgendein Hotliner einen zweiten Auftrag gestartet hatte, obwohl ich jedes Mal meine Kundennummer und Auftragsnummer durchgegeben hatte.
Nach kurzer Recherche im Internet (Dooyoo/Ciao) wusste ich zu dem Zeitpunkt schon, was UnityMedia für ein Dr*cksladen ist, der sogar den Erhalt von Kündigungen regelmäßig abstreitet und anschließend regelmäßig das Inkasso auf die Kunden hetzt, falls man sich nicht damit abgibt. Als ich den zweiten Receiver zurückgeschickt habe, habe ich dies unter Zeugen getan und mir auch von der Post schriftlich bestätigen lassen, dass ich das Paket abgegeben habe.
Nach diesem kurzen Erfahrungsbericht nun zu meinen eigentlichen Fragen:

1.) An welche Adresse ist die Kündigung zu richten?
Nach den bisherigen Erlebnissen weiß ich, dass ich die Kündigung von DigitalTV-Plus und der Zeitschrift per Einschreiben verschicken sollte. Aber an welche Adresse? Meine Auftragsbestätigung wurde aus Bochum verschickt, im Briefkopf steht dann aber eine Marburger Adresse und im Brief-Fuß steht eine Kölner Adresse. Im Fließtext weiter hinten steht, dass man einen eventuellen Widerruf nach Köln schicken soll (aber Widerruf != (Teil)-Kündigung). Allerdings habe ich hier im Forum einen Fred gefunden, wo jemand sagt, man solle es nach Marburg schicken. Ja was denn nun? Die Hotline würde ich nur ungerne mit dieser Frage konfrontieren, weil sie mich übers Handy wie gesagt 62 Cent pro Minute kostet. Aber 24 Monate Zwangsabo wegen falscher Adresse wäre auch nicht gerade lustig. :traurig:

2.) Was genau muss ich kündigen?
Digital-TV Plus, das ist schon mal klar. Aber wie war noch mal der Name der Programmzeitschrift? In meiner Auftragsbestätigung wird diese Zeitschrift mit keinem Wort mehr erwähnt. Wer ist hier überhaupt mein Vertragspartner? Ich habe diese Zeitschrift bisher noch nicht erhalten. Wer weiß, wo und wie oder ob ich überhaupt die Zeitschrift kündigen muss?

Hat evtl. jemand noch ein Kündigunsschreiben für die Zwangsabos als Word-Dokument zur Hand, weil er es selber mal gekündigt hat? Falls ja, bitte mal bei mir per PN melden, dann teile ich meine Email-Adresse mit und ihr könnt es mir schicken. Würde mir etwas Aufwand sparen...
Keyser Soze
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 58
Registriert: 25.05.2009, 12:39

Re: Kündigung der Knebelbedingungen: DigitalTVPlus + Zeitschrift

Beitragvon Keyser Soze » 26.05.2009, 18:06

Mir hat heute jemand per PN/Email weitergeholfen, vielen Dank. :super:
Keyser Soze
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 58
Registriert: 25.05.2009, 12:39

Re: Kündigung der Knebelbedingungen: DigitalTVPlus + Zeitschrift

Beitragvon -007- » 27.05.2009, 20:26

wunder dich nicht wenn trotz Kündigung munter weiter TVPlus Gebühren abgebucht werden.
Heute kam ne Rechnung.......obwohl direkt nach dem Wechsel auf Digital die Kündigung für Plus abgeschickt wurde,und auch die Bestätigung recht schnell kam,wollten die mal schön weiter abkassieren!
Für die Telefonleitung,die offiziell erst ab Juni geschaltet ist wurde auch schon abgebucht. (war doch bisher immer die Rede on "kostenlos bis zur Schaltung der Rufnummernmitnahme")

Hotline stellte sich erst mal dumm und danach typischerweise "tut uns leid" blabla
-007-
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 12.04.2009, 14:17

Re: Kündigung der Knebelbedingungen: DigitalTVPlus + Zeitschrift

Beitragvon gordon » 27.05.2009, 20:56

-007- hat geschrieben:(war doch bisher immer die Rede on "kostenlos bis zur Schaltung der Rufnummernmitnahme")

wo? :confused:
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Kündigung der Knebelbedingungen: DigitalTVPlus + Zeitschrift

Beitragvon Matrix110 » 28.05.2009, 05:55

Die Telefonleitung "kostet" ab dem Zeitpunkt wo sie funktionstüchtig ist, das man die ersten paar Wochen/Monate nur ne temporäre Nummer hat, die man garnicht erst versucht zu benutzen, da der alte Anschluss ja noch läuft ist halt Pech :P
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: Kündigung der Knebelbedingungen: DigitalTVPlus + Zeitschrift

Beitragvon -007- » 28.05.2009, 17:09

Matrix110 hat geschrieben:Die Telefonleitung "kostet" ab dem Zeitpunkt wo sie funktionstüchtig ist, das man die ersten paar Wochen/Monate nur ne temporäre Nummer hat, die man garnicht erst versucht zu benutzen, da der alte Anschluss ja noch läuft ist halt Pech :P



das wurde uns so gesagt und in der Auftragsbestätigung steht auch "kostenlos"
-007-
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 12.04.2009, 14:17

Re: Kündigung der Knebelbedingungen: DigitalTVPlus + Zeitschrift

Beitragvon Matrix110 » 29.05.2009, 22:56

Bitte mal den GENAUEN wortlaut posten, oft wird der vielleicht missverstanden.
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: Kündigung der Knebelbedingungen: DigitalTVPlus + Zeitschrift

Beitragvon Jolander » 02.06.2009, 12:44

Matrix110 hat geschrieben:Bitte mal den GENAUEN wortlaut posten, oft wird der vielleicht missverstanden.

Würde mich auch mal interessieren.
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"
Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 769
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Yahoo [Bot] und 29 Gäste