- Anzeige -

Scart Kabel gold gegen silber getauscht.

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Scart Kabel gold gegen silber getauscht.

Beitragvon Frank Boy » 15.05.2009, 22:13

Ich hatte irgendwann bei Saturn ein goldefarbiges Scart - Kabel gekauft. Eigentlich wollte ich das golde Scart Kabel an mein Unitymedia-Reciver und Thomsen TV anschließen, ob ich evtl. auch ein besser Bild habe.
Im Schlafzimmer habe ich elta-DVD-Player und ein Blaupunkt TV (ohne Hyberband) stehen.

Dort im Blaupunkt TV hat ich als Übergang das golden Scart Kabel drin gehabt.

Heute abend hatte ich etwa Zeit und habe das golden Scart Kabel aus dem Blaupunkt TV genommen und im Wohnzimmer in den Thomsen TV und in Technotrad TT-264 eingesteckt.

Nach meiner Meinung war das golden Scart Kabel empfange ich mit dem Unitymedia-Reciver bessers Bild.

Jetzt wollte ich das silber Kabel in dem Blaupunkt-TV und elta-DVD-Player reinstecken, habe ich sehr lange gefummelt.

Wenn ich aber den Blaupunkt-TV nicht auf AV 0 einstellen bekomme ich kein Bild vom elta-DVD-Player.

Mit dem anderen Scart Kabel golden war auf Speicherplatz 1 gestellt, sprang dann automatisch auf AV 0

Und mit Unitymedia Reciver hatte das silber Kabel auch funkoniert, der Fernseher sprang dann auch an, funkoniert auch mit dem golden Scart Kabel.

1. Wo kann das dranliegen, das im Schlafzimmer der TV nicht automatisch auf Speicherplatz AV 0 (AV null) angeht?

2. Ist das Scart Kabel evtl. defekt?

Um es etwas besser zu verstehen meine ich das hier :

http://www.amazon.de/Hama-Scart-Kabel-v ... B00005UP6Y
(so teuer war das Kabel nicht)

gegen http://www.amazon.de/Hama-RGB-Scart-Kab ... B00005UP7M
Frank Boy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 317
Registriert: 30.12.2007, 16:32

Re: Scart Kabel gold gegen silber getauscht.

Beitragvon Moses » 16.05.2009, 02:12

Versuch mal das Kabel "andersrum" anzuschließen, also den Stecker, der jetzt im TV ist, in den DVD-Player zu stecken und umgekehrt. Es ist wahrscheinlich, dass das Kabel nicht voll beschaltet ist. Soweit ich mich entsinne, spielt das für das "AV-Schaltsignal" (das ist dafür verantwortlich, dass der TV umschaltet) auch eine Rolle. (Es kann aber auch sein, dass ich da was falsch im Kopf hab und das Unsinn ist ;))

Alternativ kann es natürlich auch sein, dass du beim "reinfummeln" den entsprechenden Pin umgebogen hast. Das sollte man dann am Stecker sehen.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Scart Kabel gold gegen silber getauscht.

Beitragvon Bastler » 16.05.2009, 09:19

Es kann gut sein, dass das eine Kabel z.B. nur in eine Richtung beschaltet ist, das kann z.B. der Grund sein.
Übrigens: Vergoldete Stecker können schon rein physikalisch nicht besser leiten als Kupfer oder Silber, von daher ist deine Bildverbesserung Einbildung.
Der einzige Vorteil von vergoldeten Steckern ist, dass sie nicht so leicht oxidieren können.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Scart Kabel gold gegen silber getauscht.

Beitragvon mischobo » 16.05.2009, 14:44

... naja, das mit der Bildverbesserung muß nicht zwangsläufig Einbildung sein. Allerdings hat das nix mit der Blattvergoldung zu tun, sondern mit besserer Kabelqualität und besserer Schirmung.

Dass das "Silber"-Scartkabel noch nicht mal voll beschaltet ist, zeigt doch schon, dass es sich dabei um eine Billigstrippe handelt, wie sie auch den Unitymedia-Receiver beiliegen.

Silber ist zwar der beste elektrische Leiter, allerdings ist Silber für Steckverbindungen ungeeignet, da sehr korrosionanfällig und zu weich.

Ich benutze Siberlitzen nur bei meinen Starkstromanwendungen. Bei Stromstärken von in Spitzen weit über 100 Ampere macht sich der geringere Leitungswiderstand durchaus bemerkbar ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: Scart Kabel gold gegen silber getauscht.

Beitragvon jagger » 24.05.2009, 11:10

Ich habe auch festgestellt das das Bild mit einem vergoldeteten Scartkabel schlechter wird
und habe immer noch das beste Bild mit dem mitgelieferten silbernen Scartkabel.
UM 3play 120MBit
Bild
jagger
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 72
Registriert: 03.02.2008, 17:51
Wohnort: Darmstadt


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSNbot Media und 26 Gäste