- Anzeige -

welcher Hausanschlußverstärker ist hochwertig

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

welcher Hausanschlußverstärker ist hochwertig

Beitragvon fernsehkucker » 15.05.2009, 12:50

Hallo zusammen,

welchen Hausanschlußverstärker für 12 Parteien könnt Ihr bestens empfehlen? An oberster Stelle steht die Qualität.

Das Gerät benötigt 2 Ausgänge, von denen es jeweils auf 1 Unterverteilung (Kathrein EAX 26) geht.

Es soll auch noch analoges Kabel unterstützen.


Danke für Anregungen und Infos.

Grüße
fernsehkucker
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 10.05.2009, 20:47

Re: welcher Hausanschlußverstärker ist hochwertig

Beitragvon elo22 » 15.05.2009, 14:33

fernsehkucker hat geschrieben:Das Gerät benötigt 2 Ausgänge, von denen es jeweils auf 1 Unterverteilung (Kathrein EAX 26) geht.


Nö, ein 2fach Verteiler tut es auch.

fernsehkucker hat geschrieben:Es soll auch noch analoges Kabel unterstützen.


Macht doch jeder.

BTW: Zuständig ist der NE4 Betreiber, dein Vermieter oder die Hausverwaltung.

Lutz
elo22
Übergabepunkt
 
Beiträge: 361
Registriert: 19.01.2008, 11:26

Re: welcher Hausanschlußverstärker ist hochwertig

Beitragvon fernsehkucker » 15.05.2009, 15:13

Nö, ein 2fach Verteiler tut es auch.

der jetzige Hausanschlußverstärker Kathrein VOS 35/F hat 2 Ausgänge. Ein Elektriker sagte mir mal sinngemäß, je weniger Kontaktstellen, desto besser.

Zuständig ist der NE4 Betreiber, dein Vermieter oder die Hausverwaltung.

ODER die Eigentümergemeinschaft. In wessen Verantwortung der Austausch liegt, ist noch unklar, deshalb bitte Vorschläge von qualitativ hochwertigen Geräten.

Danke für Anregungen und Infos.

Grüße
fernsehkucker
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 10.05.2009, 20:47

Re: welcher Hausanschlußverstärker ist hochwertig

Beitragvon Radiot » 15.05.2009, 21:58

Hi,
lass das mal einen Fachmann entscheiden, denn selberschrauben an einer 12 Parteien- Anlage ist Selbstmord. :nein:
Anlage nicht richtig eingepegelt und schon hast einen Mitbewohner auf der Matte stehen.:zerstör:

Hochwertige Verstärker gibt es von Spaun, Kathrein, Astro, und einigen anderen.
Die Aussage des Elektrikers vergiss mal ganz schnell, bei ordentlich verbauten Komponenten gibt es lediglich Durchgangsdämpfungen, die aber durch das einpegeln der Anlage und dem richtigem Verstärker kompensiert werden.

Wenn ich das richtig sehe, habt Ihr eine Sternverteilung, die beiden Abzweiger hintereinander schalten sollte kein Problem darstellen.

Ruf jemanden der sich mit Sachen über 50Hz auskennt und lass ein Angebot für die Montage erstellen,
besser als wenn da jemand ausser dem Forums"Bastler" dran bastelt.

Gruss.
Radio- Fernsehtechniker
Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2254
Registriert: 21.11.2008, 20:45

Re: welcher Hausanschlußverstärker ist hochwertig

Beitragvon fernsehkucker » 20.05.2009, 14:42

Danke für Deine umfassende Antwort. Selber basteln wollte ich auch nicht, sondern nur grundliegende Infos. Und die habe ich jetzt.
fernsehkucker
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 10.05.2009, 20:47

Re: welcher Hausanschlußverstärker ist hochwertig

Beitragvon AndyO » 24.05.2009, 19:08

chaosschiffer hat geschrieben:Ruf jemanden der sich mit Sachen über 50Hz auskennt und lass ein Angebot für die Montage erstellen,
besser als wenn da jemand ausser dem Forums"Bastler" dran bastelt.

Gruss.


Ruf jemand, der sich mit 15625 Hz auskennt :zwinker: (Zeilenablenkfrequenz klassischer TV). Da bist du sicher, dass es dann auch richtig gemacht wird. Im Zusammenspiel mit den Endgeräten (ich erinnere mal an die 100 Hz-Kabel oder Brummschleifen) ist Letzterer die besser Wahl.
MfG
AndyO
AndyO
Kabelexperte
 
Beiträge: 160
Registriert: 12.11.2008, 19:06

Re: welcher Hausanschlußverstärker ist hochwertig

Beitragvon Bastler » 24.05.2009, 20:18

Oder halt einen, der beim Begriff Geber sofort weiß, worum es sich dabei handelt :D.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 29 Gäste