- Anzeige -

Kein Premiere Bundesliga mehr bei Unitymedia!

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Kein Premiere Bundesliga mehr bei Unitymedia!

Beitragvon mischobo » 05.05.2009, 16:51

burnerfreak hat geschrieben:Ich will hoffen das Premiere die Preise dann auch ein wenig senkt ich schätze aber mal für knapp 15 Euro wirst es nicht mehr bekommen
naja muss man halt abwarten bis Premiere dementsprechend neue Preise rausbringt wenn sie es überhaupt tun.
... bis 30.06.2009 wirst du bei Premiere die Bundesliga auf jedenfall für mtl. 19,99 € abonnieren können. Ein höherer Preis würde gegen die Lizenzbestimmung der DFL bestimmen, denn der noch laufende Lizenzvertrag schreibt einen max. Preis von mtl. 20 € vor ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: Kein Premiere Bundesliga mehr bei Unitymedia!

Beitragvon negril » 05.05.2009, 17:17

Das Freitagsspiel für UM Digital Kunden entfällt dann also? Richtig? :confused:

Weil das entfällt gibt es ein Sonderkündigungsrecht? :confused:
negril
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 641
Registriert: 05.04.2008, 20:53

Re: Kein Premiere Bundesliga mehr bei Unitymedia!

Beitragvon burnerfreak » 05.05.2009, 17:21

glaube nicht das es dafür ein sonder kündigungsrecht geben wird.
Bild
Bild
Benutzeravatar
burnerfreak
Kabelexperte
 
Beiträge: 164
Registriert: 24.07.2008, 19:31

Re: Kein Premiere Bundesliga mehr bei Unitymedia!

Beitragvon Grothesk » 05.05.2009, 18:18

War das Freitagsspiel vertraglich (schriftlich) fixiert?
Bei mir nämlich (soweit ich weiß) nicht. Also auch kein Kündigungsrecht wegen des wegfallenden Freitagsspiels.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Kein Premiere Bundesliga mehr bei Unitymedia!

Beitragvon negril » 05.05.2009, 18:48

Na, mal abwarten, und Tee trinken! :kafffee:

:smile:
negril
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 641
Registriert: 05.04.2008, 20:53

Re: Kein Premiere Bundesliga mehr bei Unitymedia!

Beitragvon mischobo » 06.05.2009, 23:35

Grothesk hat geschrieben:War das Freitagsspiel vertraglich (schriftlich) fixiert?
Bei mir nämlich (soweit ich weiß) nicht. Also auch kein Kündigungsrecht wegen des wegfallenden Freitagsspiels.

... es wurde zumindest mit den Freitagsspiel geworben.
DigitalTV BASIC ist strenggenommen kein Pay-TV-Vertrag, sodass hier nur die Bestimmungen der AGB und nicht die der BesGB Pay-TV gelten. In den AGB heisst es:
3.4 Der Kabelnetzbetreiber übermittelt analoge und digitale Rundfunk- und ggf. andere Signale bis zum Übergabepunkt (Erfüllungsort). Der Kabelnetzbetreiber übermittelt diese Signale nur, soweit ihm dies die Bindung an Gesetze, (internationale) Vereinbarungen und Entscheidungen Dritter (z. B. von Landesmedienanstalten und Programmveranstaltern) ermöglicht. Der Kabelnetzbetreiber muss sich daher vorbehalten, die einzelnen Kanäle, deren Belegung und Nutzung zu ändern. Hierunter fällt auch die Möglichkeit, während der Vertragslaufzeit technische Verbesserungen einzuführen, insbesondere auch die zur Übertragung analoger Signale genutzte Bandbreite zu reduzieren, ganz oder teilweise einzustellen und zu einer gegebenenfalls verschlüsselten Signalverbreitung zu wechseln. Sofern dadurch beim Kunden zusätzliche Kosten entstehen, wird der Kabelnetzbetreiber den Kunden auf die Änderung und eventuell notwendige Zusatzgeräte rechtzeitig hinweisen. Für den Hinweis und die diesbezüglichen Rechte des Kunden gilt Ziffer 5.4 entsprechend.

Es steht natürlich jedem frei, den DigitalTV BASIC Vertrag aufgrund dem Wegfall des Freitagsspiel außerordentlich zu kündigen. Ob diese außerordentliche Kündigung von Unitymedia auch angenommen wird, steht natürlich auf einem anderen Blatt . Aber Versuch macht Kluch ;)
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: Kein Premiere Bundesliga mehr bei Unitymedia!

Beitragvon Ehle62 » 07.05.2009, 10:21

Ich bin mal gespannt wann UM die Abonennten benachrichtigt wie es weitergeht. Es sind ja nur noch 4 Spieltage. Ich habe seit letzter Saison das 24 Monate Bundesligavorteilsabo und möchte langsam mal wissen was abgeht.Es kann ja wohl nicht sein das UM bis zum letzten Spieltag wartet und dann sagt das wars. :motz: :nein:
Ehle62
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 03.04.2008, 20:10

Re: Kein Premiere Bundesliga mehr bei Unitymedia!

Beitragvon negril » 07.05.2009, 11:17

Doch, das geht! :D
negril
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 641
Registriert: 05.04.2008, 20:53

Re: Kein Premiere Bundesliga mehr bei Unitymedia!

Beitragvon mischobo » 07.05.2009, 15:08

... nein, das geht nicht. Gem. AGB muß Unitymedia mind. 6 Wochen vor Inkrafttreten der Änderungen über diese Änderungen informieren. Der Kunde hat bei Änderung grundsätzlich ein Sonderkündigungsrecht. Der Lizenzvertrag endet am 30.06.2009. Wenn sich für Kunden mit einem über Unitymedia abgeschlossenes Bundesliga-Abo etwas ändern sollte, muß Unitymedia bis allerspätestens 19.05.2009 über die Änderungen informieren.

arenaSAT hat diesbzgl. die gleichen Bestimmungen. arenaSAT infomiert derzeit seine Kunden darüber, dass ihr Bundesliga-Abo nach dem 29.06.2009 nicht mehr weitergeführt werden kann.

Wenn sich nichts ändert, besteht für Unitymedia keine Informationspflicht. Derzeit deutet einiges darauf hin, dass sich für die BuLi-Abonnenten nichts ändern wird ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: Kein Premiere Bundesliga mehr bei Unitymedia!

Beitragvon negril » 07.05.2009, 15:14

Und wie sieht es mit dem Freitagsspiel aus?
:confused:

Flayer mit der Werbung (Freitagsspiel) müsten noch Haufenweise in meiner Papiertonne liegen. :D
Wie sieht es da mit dem Sonderkündigungsrecht aus?
:confused:
negril
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 641
Registriert: 05.04.2008, 20:53

VorherigeNächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 12 Gäste