- Anzeige -

3play 20.000 aber nur 8-10 mbit

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: 3play 20.000 aber nur 8-10 mbit

Beitragvon A-Riepe » 23.04.2009, 20:09

Jop. :zwinker:

Nur das bei WLAN nach wie vor diese hässlichen Schwankungen in der Bandbreite drin sind. Werde mir morgen mal eine USB-Verlängerung besorgen und den Stick anders ausrichten, rumprobieren. Wenn das nicht hilft hier ein Kabel verlegen. Ist sowieso sicherer und stabiler.
A-Riepe
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 22.04.2009, 09:04

Re: 3play 20.000 aber nur 8-10 mbit

Beitragvon TheSi » 23.04.2009, 22:30

Ja, eine weise Entscheidung :super: Ich habe auch mehrere Kabel durch drei Zimmer verlegt. Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. Mag zwar anfangs etwas Aufwand sein, aber man hat dafür auf Jahre hin Ruhe. Überlege mal wieviel Meter Kabel Du in der Zeit schön hättest legen können, während Du an den WLAN Einstellungen "rumgefummelt" hast... :zwinker:
Funk, Netzwerkkabel und Glasfaser statt PLC, Homeplug oder dLAN! - Fortschritt statt vermüllter Äther!
Ausführliche Informationen zum Thema PLC, Homeplug und dLAN findest Du hier im Forum:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=43&t=4837
TheSi
Übergabepunkt
 
Beiträge: 414
Registriert: 06.03.2008, 17:40
Wohnort: 481* Münster

Re: 3play 20.000 aber nur 8-10 mbit

Beitragvon A-Riepe » 24.04.2009, 08:25

So habe jetzt einfach die Routereinstellungen so gelassen. Wlan rausgezogen. Von Port 1 des Routers in die Netzwerkkarte und es ging sofort. Manchmal macht man sich echt unnötige PRobleme selber... :zerstör:

Geschwindigkeitsmessungen auf verschiedenen Seiten ergaben in jeden Fall knapp 20Mbit.

Ich werde WLAN in Zukunft weglassen. Das ist sicher. :zwinker:
A-Riepe
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 22.04.2009, 09:04

Re: 3play 20.000 aber nur 8-10 mbit

Beitragvon TheSi » 24.04.2009, 10:31

Vergiß aber nicht die WLAN-Funktion am Router ganz auszuschalten. Das verbraucht weniger Strom und Du kannst Dir sicher sein, daß keiner über WLAN auf Deinen Router zugreifen kann.
Funk, Netzwerkkabel und Glasfaser statt PLC, Homeplug oder dLAN! - Fortschritt statt vermüllter Äther!
Ausführliche Informationen zum Thema PLC, Homeplug und dLAN findest Du hier im Forum:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=43&t=4837
TheSi
Übergabepunkt
 
Beiträge: 414
Registriert: 06.03.2008, 17:40
Wohnort: 481* Münster

Re: 3play 20.000 aber nur 8-10 mbit

Beitragvon A-Riepe » 24.04.2009, 12:24

Jau, danke für den Tipp. Habe ich gerade. Haken raus und fertig. :zwinker:

Habe das Kabel erstmal provisorisch verlegt. Demnächst mit ordentlichen Kabelschellen befestigen. Aber geht schon mal. Es läuft und läuft... :super:
A-Riepe
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 22.04.2009, 09:04

Vorherige

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste