- Anzeige -

Preisunterschied UM und Kabel Deutschland

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Preisunterschied UM und Kabel Deutschland

Beitragvon DennyCrane » 22.03.2009, 14:17

Hallo,

da hier ja anscheinend einige gite Kontakte zu UM haben oder da arbeiten mal eine Frage: Besteht in absehbarer Zeit die Chance, dass UM die Preise an Kabel Deutschland angleicht? Und zweite Frage: KD will im April eine Mobilfunk Option bringen. Ist da bei UM was geplant?

Denny.
Bild
DennyCrane
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 58
Registriert: 31.01.2009, 21:31

Re: Preisunterschied UM und Kabel Deutschland

Beitragvon Shiftlog-User » 22.03.2009, 14:43

Also der Preis für den Digitalen Kabelanschluss ist der Gleiche. Was Telefon und Internet angeht habe ich mich damit noch nicht beschäftigt.
Ehemaliger Lehrling eines NE4-Betreibers der gerne Hausbesuche gemacht hat um das Geld für das Kabelfernsehen zu kassieren.
Shiftlog-User
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 78
Registriert: 07.01.2009, 20:06

Re: Preisunterschied UM und Kabel Deutschland

Beitragvon gordon » 22.03.2009, 15:16

DennyCrane hat geschrieben:Besteht in absehbarer Zeit die Chance, dass UM die Preise an Kabel Deutschland angleicht?

wozu?

DennyCrane hat geschrieben:Und zweite Frage: KD will im April eine Mobilfunk Option bringen. Ist da bei UM was geplant?

wozu?

SCNR :zwinker:
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Preisunterschied UM und Kabel Deutschland

Beitragvon poempel » 22.03.2009, 15:18

Kabel Deutschland ist kein Konkurrent von UM und somit völlig irrelevant für UM bei Fragen der Preisgestaltung.
poempel
Kabelexperte
 
Beiträge: 123
Registriert: 26.07.2008, 23:42

Re: Preisunterschied UM und Kabel Deutschland

Beitragvon DennyCrane » 22.03.2009, 15:24

gordon hat geschrieben:
DennyCrane hat geschrieben:Besteht in absehbarer Zeit die Chance, dass UM die Preise an Kabel Deutschland angleicht?

wozu?

DennyCrane hat geschrieben:Und zweite Frage: KD will im April eine Mobilfunk Option bringen. Ist da bei UM was geplant?

wozu?

SCNR :zwinker:

um Geld zu sparen :D :zwinker:
Bild
DennyCrane
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 58
Registriert: 31.01.2009, 21:31

Re: Preisunterschied UM und Kabel Deutschland

Beitragvon Voldemort » 22.03.2009, 15:51

poempel hat geschrieben:Kabel Deutschland ist kein Konkurrent von UM und somit völlig irrelevant für UM bei Fragen der Preisgestaltung.



So ist es.
Bild
Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 858
Registriert: 12.01.2009, 15:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: Preisunterschied UM und Kabel Deutschland

Beitragvon DennyCrane » 22.03.2009, 15:54

Voldemort hat geschrieben:
poempel hat geschrieben:Kabel Deutschland ist kein Konkurrent von UM und somit völlig irrelevant für UM bei Fragen der Preisgestaltung.



So ist es.

Das ist mir vollkommen klar. Trotzdem wird man ja mal fragen dürfen, ob etwas am Preis passieren wird in absehbarer Zeit. Auch eine Mobilfunkoption wäre nett.

Denny.
Bild
DennyCrane
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 58
Registriert: 31.01.2009, 21:31

Re: Preisunterschied UM und Kabel Deutschland

Beitragvon gordon » 22.03.2009, 16:10

gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Preisunterschied UM und Kabel Deutschland

Beitragvon poempel » 22.03.2009, 20:27

DennyCrane hat geschrieben:Das ist mir vollkommen klar. Trotzdem wird man ja mal fragen dürfen, ob etwas am Preis passieren wird in absehbarer Zeit.


Über Preise redet man nicht, Preise macht man. Alles andere wäre ein klassisches BWL-Tabu.


Folgende Gedankenspiele sind rein hypothetisch. Mir ist keine Preisänderung für Juni bekannt.
Wenn UM einen Preisrutsch z.B. für Juni ankündigen würde, würden alle Interessenten aus April und Mai solange warten. UM würde sich also das eigene Geschäft zerstören. Außerdem erzeugt man eine Menge Mehraufwand durch Sonderfälle, deren Vertragslaufzeit in genau diesen 2 Monaten endet und die natürlich wegen der bald fallenden Preise keine Vertragslaufzeitsverlängerung um 1 Jahr wünschen.

Und wenn UM zum Juni einen Preisanstieg bekannt geben würde, würden alle Bestandskunden die Hotlines stürmen, um sich schnell noch vorher die alten Preise zu sichern.
Die Folge:
- Die kalkulierten Mehreinnahmend er Preiserhöhung würen verpuffen
- Riesenarbeit an der Hotline wegen des hohen Callaufkommens
- viele verärgerte Bestandskunden, die noch schnell in einen aktuellen tarif wechseln wollen, aber vertraglich nicht können.


Also einfach abwarten, was passieren wird.
poempel
Kabelexperte
 
Beiträge: 123
Registriert: 26.07.2008, 23:42

Re: Preisunterschied UM und Kabel Deutschland

Beitragvon martyy » 23.03.2009, 17:14

Kein Konkurrent? Ich kann doch mit Umzug drohen :D
martyy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 264
Registriert: 19.08.2008, 21:18

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 29 Gäste