- Anzeige -

Demnächst Wechsel von Kabel auf Sat!

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Demnächst Wechsel von Kabel auf Sat!

Beitragvon hurricane65 » 05.03.2009, 00:05

Moin zusammen, wie schon im Betreff geschrieben wird bei uns von Kabel auf Sat gewechselt. Dies geschieht durch die Hausgemeinschaft da man dadurch natürlich die Kabelgebühren einsparen will (ca. 5000€ im Jahr). Ich habe bei UM ein Abo komplett für 16,90€. Das läuft auch noch einige Zeit. Was ist aber wenn ab dem Zeitpunkt X das Kabelsignal durch ein Satsignal geändert wird? Kann ich den Vertrag dann kündigen da ich ja dann kein Kabel TV mehr empfangen kann oder??
Benutzeravatar
hurricane65
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 30.08.2008, 12:27

Re: Demnächst Wechsel von Kabel auf Sat!

Beitragvon negril » 05.03.2009, 16:52

Nö, das geht nicht!
:zwinker:

:smile:
negril
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 641
Registriert: 05.04.2008, 20:53

Re: Demnächst Wechsel von Kabel auf Sat!

Beitragvon Moses » 05.03.2009, 21:04

Warum sollte er den Vertrag nicht kündigen können, wenn er keinen Kabelanschluss mehr hat?
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Demnächst Wechsel von Kabel auf Sat!

Beitragvon negril » 05.03.2009, 21:11

Ja, aber erst zum Ende der MVLZ.
negril
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 641
Registriert: 05.04.2008, 20:53

Re: Demnächst Wechsel von Kabel auf Sat!

Beitragvon hurricane65 » 06.03.2009, 00:11

Dann wäre ich ja schön angesch........! Da bin ich ja mal gespannt. Aber bis dahin wird wohl noch ein wenig Wasser den Rhein runter fließen :zwinker:
mfg

Wer sich nicht helfen läßt ist selber Schuld !
Bild
Benutzeravatar
hurricane65
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 30.08.2008, 12:27

Re: Demnächst Wechsel von Kabel auf Sat!

Beitragvon 2bright4u » 06.03.2009, 09:55

Du brauchst eine schriftliche Bestätigung, dass die Hausanlage so umgebaut wird, dass Du Kabelfernsehen nicht mehr empfangen kannst. Dann muss UM Dich entweder aus dem Vertrag lassen oder die technischen Voraussetzungen herstellen, damit UM die vertraglich zugesicherte Leistung erbringen kann. Das wird aber aus Kostengründen sicher nicht passieren.
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Demnächst Wechsel von Kabel auf Sat!

Beitragvon Voldemort » 06.03.2009, 10:23

negril hat geschrieben:Ja, aber erst zum Ende der MVLZ.




Du schreibst hier echt nur Quatsch :wand:
Bild
Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 858
Registriert: 12.01.2009, 15:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: Demnächst Wechsel von Kabel auf Sat!

Beitragvon hurricane65 » 06.03.2009, 12:35

@2bright4u, das hört sich schon besser an. Denke das werd ich dann auch so machen :zwinker:
mfg

Wer sich nicht helfen läßt ist selber Schuld !
Bild
Benutzeravatar
hurricane65
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 30.08.2008, 12:27


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 7 Gäste