- Anzeige -

Bildstörungen S2

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Bildstörungen S2

Beitragvon Henni » 24.02.2009, 12:36

Hallo Forum, :winken:

ich bin seit September UM- 3play Kunde und nutze seitdem den UM Receiver. Damit hatte ich auf Prosieben ab und zu Verpixelungen im Bild, sprich statt einem Scharfen Bild waren sehr stark Kompressionsartefakte über dem ganzen Bild verteilt zu sehen. Das dauerte so ca. eine Sekunde bis das Bild wieder normal war, und trat so ca. einmal in der Stunde auf. Der Ton lief dabei ganz normal weiter. Damit konnte ich eigentlich ganz gut leben.
Nun bin ich im Januar auf den Vantage 7100C umgestiegen und hatte damit keine Probleme dieser Art mehr. Leider musste ich ihn zurückschicken, da er mir aus anderen Gründen nicht gefiel und ich habe mir eine Dreambox 800 zugelegt.
Damit habe ich nun wieder ein ähnliches Problem, nämlich statt dieser Verpixelungen habe ich nun ca. 1 sekündige Aussetzer im Bild, wo Bild und Ton stehen bleiben und dann mit den Typischen MPEG Artefakten langsam wieder anfangen. Beim Radioempfang habe ich auch so ca. einmal die Stunde ca. eine Sekunde lang Tonaussetzer.

Diese Art von Aussetzern nervt im Gegensatz zu denen vom Standardreceiver schon deutlich.

Ich habe alle Receiver an derselben Multimediadose mit demselben Kabel betrieben. Ist die Empfangsqualität zu niedrig? Kann man ich da was machen oder brauche ich einen Techniker? Muss ich bei Unitymedia anrufen und die schicken einen raus? Und was würde mich das kosten? UM wird das ja sicherlich nicht übernehmen wollen?
Internet funktioniert tadellos mit voller Geschwindigkeit (20 Mbit). Oder kann ich schauen ob ich Im Keller den Verstärker etwas hochdrehen kann oder kann ich es dadurch nur schlimmer machen? Wohne in einem 9-Parteien Mietshaus, wäre blöd wenn die anderen danach nicht mehr fernsehen könntenn... :hammer:

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Gruß
Hendrik
Henni
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 90
Registriert: 24.02.2009, 12:15

Re: Bildstörungen S2

Beitragvon petefox » 24.02.2009, 22:53

finger wech vom verstärker - lol. Meist kommt da ja nicht mal der hausmeister ran.
- was ist mit anderen sendern - Öffentl. rechtl oder private nicht auf S2 bzw. S3 ?
- probehalber mal Antennenkabel und Führung überprüft - S2 war bei mir massiv empfindlich gegenüber Mehrfachsteckdose?
- kann dein reciver die Signalqualität auslesen (Menü, Techn Informationen)?
- haben die Nachbarn gleiche Störungen?
Sofern Geräte in Ordnung:
- Bist du UM Kunde -läuft der "Digital Basic" vertrag über dich (3,90 €/Monat) oder ist Digital Basic schon in den Mietnebenkosten ? wenn über dich, und analoge Sender sind ok. - dann kostet UM-Techniker nichts - meinte bei mir die techn. Hotline von UM (habs allerdings nicht ausprobiert, da bei mir der Mehrfachverteiler schuld war)? Ansonsten sich an die Hausverwaltung wenden, das die nen Techniker beauftragen?
petefox
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 07.12.2008, 13:08

Re: Bildstörungen S2

Beitragvon Henni » 25.02.2009, 10:17

Hallo, danke erstmal für die Antwort,

ja, andere Sender haben eigentlich keine Probleme, wobei ich sagen muss, dass ich hauptsächlich so Simpsons und Lost (also ProSieben) und meine Freundin Frauentausch :hammer: (also RTL2) schaut und die ja bekanntlich alle auf S2 bzw. S3 liegen. Da das ja nicht soo häufig auftritt kann diese Erkenntnis natürlich auch rein subjektiv sein. Bei Arena Bundesliga ist es bis jetzt aber noch nie aufgetreten.

Habe mir jetzt mal ein neues Antennenkabel mit >90dB Schirmung bestellt, vielleicht reicht die billige Strippe vom UM-Receiver einfach nicht, sind nämlich wirklich deutlich Störgeräte (WLAN-Router, DECT-Telefon, 2 Mehrfachsteckdosen mit einigen Netzteilen) in direkter Nähe, so dass das schon evtl. Besserung bringen könnte.

Also der UM-Receiver hatte eigentlich fast immer 98-99% Signalstärke und 100% Signalqualität, die Dreambox sagt eine SNR von ca. 40dB und AGC von 39% (keine Ahnung was das ist)

Zu den Nachbarn kann ich nix sagen, sind gerade erst eingezogen und hab die noch nicht gefragt.

Also der Analoganschluß läuft über die Nebenkosten, 3play läuft entsprechend über mich. Die Analogen Sender sind eigentlich halbwegs ok, wobei die Sender bis za. 150 MHz eine grauselige Qualität haben, also Rauschen und diagonale Streigen durchs Bild laufen, das deutet ja eigentlich auf einen zu schwachen Pegel? Ist da nun UM oder meine Hausverwaltung zuständig?
Henni
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 90
Registriert: 24.02.2009, 12:15

Re: Bildstörungen S2

Beitragvon Henni » 27.02.2009, 09:56

So, die billige dem UM Receiver beiliegende Strippe gegen ein 100db 4-fach geschirmtes Antennenkabel getauscht. Am analogen Bild getestet und ein Unterschied wie Tag und Nacht.. keine Streifen mehr, das verkrieselte deutlich besser, aber darum geht es ja gar nicht... Auf jeden Fall an den Receiver angeschlossen und bis jetzt keine weiteren Probleme gehabt. Scheint also somit gelöst zu sein.
Hochwertiges Antennenkabel hat geholfen.
Henni
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 90
Registriert: 24.02.2009, 12:15

Re: Bildstörungen S2

Beitragvon klaus1972 » 27.02.2009, 11:15

schön das es mal jemand erlebt und auch schreibt, was ein vernünftiges kabel ausmachen kann.

grundsätzlich ist bei störungen oder ähnliches die um dafür da diese beheben zu lassen, da es sich ja um einen hsd anschluss handelt.

wenn du möchtest kannst du ja mal das modem auslesen und mir mal den wert des powerlevels im download sagen, und den snr wert des modems.
gruß klaus
klaus1972
Kabelexperte
 
Beiträge: 116
Registriert: 25.02.2009, 23:02
Wohnort: Bochum-Wattenscheid

Re: Bildstörungen S2

Beitragvon Henni » 06.03.2009, 10:34

Lleider ist noch nicht die gewünschte Besserung eingetreten, wie gesagt, analoges Bild ist nu super, digital sind immer noch die Aussetzer drin. Echt nervig. Dabei (nach Aussage meine Freundin, die momentan krank zuhause sitzt) mittags und nachmittags deutlich mehr als abends.

Also die SNR vom Modem sind 37,5dB, das DL-Powerlevel weiß ich leider nicht ausm Kopf.

Dann muss ich wohl die UM-Techniker rufen? Wie kann ich da ne Nummer zur Ortstarif rausfinden? Will nicht für 99cent/Minute in der Warteschleife hängen...

Danke schonmal an Klaus!
Henni
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 90
Registriert: 24.02.2009, 12:15

Re: Bildstörungen S2

Beitragvon Moses » 06.03.2009, 18:48

Sind 14cent/min, Nummer ist 01805 660 100.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste