- Anzeige -

UM ohne Koax-Eingang am LCD Fernseher

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: UM ohne Koax-Eingang am LCD Fernseher

Beitragvon handmade » 12.02.2009, 20:44

std hat geschrieben:
handmade hat geschrieben:dvb-t hatter, das ist korrekt. nur kann ich doch da sicherlich kein koax kabel reinwürgen.


auch für DVB-T schließt man eine externe Antenne an, deren Anschlußstück (Stecker) sich in keiner Weise von dem des Kabelanschlusses unterscheidet ;)



aha. gut zu wissen ^^

ich sehe schon, da hab ich noch einiges nachzuholen an faachwissen :-)
handmade
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 12.02.2009, 13:45

Re: UM ohne Koax-Eingang am LCD Fernseher

Beitragvon Moses » 13.02.2009, 20:38

std hat geschrieben:
handmade hat geschrieben:dvb-t hatter, das ist korrekt. nur kann ich doch da sicherlich kein koax kabel reinwürgen.


auch für DVB-T schließt man eine externe Antenne an, deren Anschlußstück (Stecker) sich in keiner Weise von dem des Kabelanschlusses unterscheidet ;)


Was übrigens bei den meisten TVs auch bedeutet, dass analog KabelTV und DVB-T gleichzeitig nicht möglich ist, da für beides der gleiche Antennenanschluss genutzt wird. ;)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Vorherige

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 7 Gäste