- Anzeige -

Hausverwaltung möchte Gesprächspartner von Unitymedia

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Hausverwaltung möchte Gesprächspartner von Unitymedia

Beitragvon Käsetoast » 06.02.2009, 18:59

Hallo!

Ich möchte in Aachen 3Play nutzen und habe deswegen den Vermieter wegen den Arbeiten an der Haustechnik angeschrieben. Dieser möchte sich jetzt jedoch absichern / genau über die nötigen Änderungen informieren lassen und hat mir deshalb die Telefonnummer eines Herren der technischen Hausverwaltung zukommen lassen mit der Bitte, jemand von Unitymedia solle sich bei ihm melden um die anfallenden Änderungen abzuklären. Habe daraufhin so ein Kontaktformular auf der Unitymedia-Webseite ausgefüllt, aber bislang keine Antwort erhalten. Kann mir hier vielleicht jemand weiterhelfen und weiß, an wen / wohin ich mich genau wenden muss, damit jemand bei der Hausverwaltung mal anrufen und den Vorgang genau beschreiben kann?!

Mahlzeit
Käsetoast
Käsetoast
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 30.12.2008, 02:07

Re: Hausverwaltung möchte Gesprächspartner von Unitymedia

Beitragvon HariBo » 06.02.2009, 19:04

Ansprechpartner fuer die uebernommenen Netze der Primacom in Aachen und Wiesbaden ist Unitymedia Services GmbH und CO.
Es dauert im Moment etwas, bis die Schreiben an den richtigen Stellen angekommen sind und ich weiss nicht wie die Damen und Herren vom Vertrieb zur Zeit ausgelastet sind.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Hausverwaltung möchte Gesprächspartner von Unitymedia

Beitragvon gordon » 07.02.2009, 01:55

es wird ein Verstärker gewechselt und evtl. noch eine neue Zuleitung zur Wohnung gelegt. Der Hausverwaltung entsteht kein Nachteil - und überhaupt betreibt doch eh UM die Netzebene 4 dort, deshalb ist es prinzipiell auch deren Sache.
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Hausverwaltung möchte Gesprächspartner von Unitymedia

Beitragvon Dinniz » 07.02.2009, 19:00

Im Keller / Dachboden hängt kein Primacom / KabelCom Schrank?
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10371
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Hausverwaltung möchte Gesprächspartner von Unitymedia

Beitragvon Käsetoast » 08.02.2009, 03:38

Hmm - nach so einem Schrank müsste ich im Keller mal suchen gehen. Ich meine da hätten die entsprechenden Bauteile offen an der Wand gehangen. Dass das mit dem Wechsel der Komponenten keine große Sache ist, ist mir klar. Dem Vermieter geht's wohl nur darum, auch tatsächlich mal mit jemandem von Unitymedia gesprochen zu haben bzw. abzuklären, ob den anderen Mietern im Haus kein Nachteil / Aufwand entsteht (z.B. ich wüsste jetzt nicht ob die anderen Mieter die außer analogem Fernsehen nix wollen trotzdem so eine neue Dose bekommen müssen)...

Mal sehen - in Aachen gibt's momentan ja so kleine Stände von Unitymedia wie z.B. im Bahnhof. Werde da dann wohl auch mal fragen, ob die da jemand kennen, der eventuelle Fragen der Hausverwaltung beantworten kann...

Mahlzeit
Käsetoast
Käsetoast
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 30.12.2008, 02:07

Re: Hausverwaltung möchte Gesprächspartner von Unitymedia

Beitragvon poempel » 08.02.2009, 09:30

Bei 3play-Installationen kommt es ab und zu mal vor, dass anschließend Störungen an der Hausanlage auftreten. (Du hast dann zwar TV, Internet und Telefon, aber andere Mieter des Hauses haben gestörten Empfang. ) Daher ist das Verhalten deiner Hausverwaltung verständlich. Es kann also nicht schaden, wenn sie bei der 3play-Installation auf eine anschließende stichprobenartige Überprüfung des TV-Empfangs besteht, ehe der Techniker das Haus wieder verlässt. Das erspart allen Beteiligten unnötigen Ärger.

Wenn deine 3play-Bestellung erfasst wird, wird üblicherweise in der folgenden Nacht ein Techniker deinem Auftrag zugeordnet. Du kannst also bereits am nächsten Tag an der Hotline erfragen, welcher Techniker beauftragt ist, unter welcher Telefonnummer er erreichbar ist und unter welcher Auftragsnummer deine Bestellung bei ihm geführt wird.

Schwupps, hast du alle Infos, die du und deine Hausverwaltung benötigen.
poempel
Kabelexperte
 
Beiträge: 123
Registriert: 26.07.2008, 23:42

Re: Hausverwaltung möchte Gesprächspartner von Unitymedia

Beitragvon Dinniz » 08.02.2009, 13:38

Unitymedia schickt auf Anfrage Schreiben raus die alles erklären.

In Aachen sind die meisten Häuser von Primacom / KabelCom verkabelt worden - somit gehört dort nun uns die NE4, lästige Abklärungen mit den Verwaltungen fallen dort somit weg +mit Schlüssel wedel+
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10371
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste