- Anzeige -

UM Digital-Basic, trotzdem noch analog

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

UM Digital-Basic, trotzdem noch analog

Beitragvon HELLpme » 18.01.2009, 15:13

Hallo Zusammen,

hab mal ne Frage, wenn ich bei unitymedia das digital TV Basic Paket bestelle bekomme ich ja einen digitalreveiver mit Karte.
Kann ich dann auf einem 2. Fehrseher das analoge Programm weiterhin sehen.
Also senden die dann quasi beide Signale? Digital und Analog? Oder nur noch das Digitale, dass ich um auf einem 2. Fernseher was zu sehen unausweichlich ein 2. Abo brauche.

Ich habe das so verstanden, dass bei dem Paket weiterhin das analoge mitausgestrahlt wird.
Ist das korrekt?

Danke für eure Hilfe.
Gruß
Hellpme
HELLpme
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 17.01.2009, 21:48

Re: UM Digital-Basic, trotzdem noch analog

Beitragvon Voldemort » 18.01.2009, 15:16

Du kannst natürlich über das 2. Fernsehgerät weiterhin analog schauen, ja.
Bild
Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 858
Registriert: 12.01.2009, 15:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: UM Digital-Basic, trotzdem noch analog

Beitragvon Grothesk » 18.01.2009, 16:13

Das hängt damit zusammen, dass der Kabelanbieter nicht (ohne ein größeres Rad zu drehen) Haus- bzw. Wohnungsgenau das analoge Signal abstellen kann.
Das ist aber bei digitalem Empfang über die SmartCard möglich. Daher ja auch die 'Grundverschlüsselung' der privaten Sender im digitalen Angebot von Unitymedia.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 33 Gäste