- Anzeige -

Kabeldose von Vialuna dsd650 nicht geeignet?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Kabeldose von Vialuna dsd650 nicht geeignet?

Beitragvon Kaeras » 01.02.2009, 17:17

OK, offenbar haben Samsung und TT-Micro VÖLLIG verschiedene "Ansichten" von Signalstärke und Signalqualität oder der Samsung hat schlichtweg ne "Macke" *g* ... hab nun einen von den TT-Micro C264 "genommen" und damit mal alle 5 Dosen abgecheckt. Ergebnis die TT-Micro C264 zeigte von Dose 1 bis 5 jeweils 100% Signalstärke und 100% Signalqualität an, wie gesagt bis zur letzten Dose hin.

Da ich das nicht ganz glauben konnte, hab ich den Test auch direkt mit der 2ten TT-Micro C264 wiederholt, mit dem gleichen Ergebnis ... alles 100%

So, nun zum Analog-Signal ... da ist schon von Dose 1 (sehr) leicht "verrauscht", wurde bisher nur noch nicht "festgestellt" von mir da ich von Anfang an bei den ersten 3 Dosen die Digital-Receiver angeschlossen waren.

Mein Kern-Problem mit dem nichtvorhandenen Radio-Empfang bzw. dem Wegfall der Sender durch die Nutzung der Radio-Dose an Dose 1 hat sich auf jeden Fall mit auswechseln der 1. Dose (eben eine 10 dB Dose von ViaLuna) durch eine Hirschmann Gedu 15 erledigt. So ergibt der Strang ja nun auch einen "Sinn" ... Ich frag mich nur warum die 10er Dose vor einer 12er und folgenden 10er nicht schon mehr Probleme verursacht hat?

Ein Gegentest wo ich alle 5 Dosen mal mit dem Samsung "abgrase" folgt eventuell noch, da der Receiver etwas "kompliziert" eingebaut ist ... in Sachen Kabel hinter Schrank her ... mit Netzteil-Kabel nen Loch treffen usw. *g* ...

Ich frag mich nu echt warum es da solche Unterschiede gibt bei der Anzeige der Signalstärke / Qualität und vor allem welchem Receiver sollte man da mehr trauen? Ok letztendlich zählt natürlich auch nur DAS es läuft und weniger die "internen Receiver Anzeigen" ... aber solche Anzeige-Unterschiede find ich schon derbe krass, zumal man sich als Laie ja auch ein wenig daran "orientiert" warum zB das Signal von Dose 2 auf 3 schon von 100% auf 60% fällt und es halt "nur" quasi eine Interpretierungssache der Hersteller ist ...

Stellt sich zudem die Frage (wohl auch nur "kosmetischer Natur") haben die TT-Micro eventuell eine bessere Qualität? ... ein besseres Empfangsteil? ... Oder sind das einfach und simpel geschönte Werte bei TT-Micro und der Samsung zeigt die "Richtigeren"? :)
Unitymedia 3Play 64000/5000 inkl. TelefonPlus + HD-Receiver + HDD-Recorder

FRITZ!Box Fon WLAN 6360
FW: 85.04.86-18266 - Kabelmodem Version: 2.0.2.34 - 70464 kBit/s 5500 kBit/s - EuroDOCSIS 3.0 - be_rubin_1_avm6360.bin
Benutzeravatar
Kaeras
Kabelexperte
 
Beiträge: 129
Registriert: 10.05.2008, 13:38
Wohnort: Siegerland (Süd-NRW)

Re: Kabeldose von Vialuna dsd650 nicht geeignet?

Beitragvon koax » 01.02.2009, 17:30

Kaeras hat geschrieben:Stellt sich zudem die Frage (wohl auch nur "kosmetischer Natur") haben die TT-Micro eventuell eine bessere Qualität? ... ein besseres Empfangsteil? ... Oder sind das einfach und simpel geschönte Werte bei TT-Micro und der Samsung zeigt die "Richtigeren"? :)

Ich würde einem Receiver, der - eigentlich logisch - an der letzten Dose die geringste Signalstärke anzeigt mehr trauen als einem Receiver der überall 100 % anzeigt. :zwinker:
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Kabeldose von Vialuna dsd650 nicht geeignet?

Beitragvon Moses » 01.02.2009, 18:22

Da dort eh nur %-Werte stehen, also relative Werte und keine handfesten Messwerte, ist das ganze natürlich nicht zu vergleichen... 100% bei Technotrend sind offensichtlich ein anderer Wert als 100% bei Samsung. Ohne diese Bezugswerte zu wissen, kann man die Anzeigewerte nicht vergleichen.

Ganz davon abgesehen, sind die Messwerte eh eher Schätzungen als alles andere... wenn du wissen willst, wie gut der Empfang ist, dann solltest du einen Techniker mit entsprechendem Messgerät bestellen. Ansonsten kann dir der Receiver nur sagen, ob der Empfang ausreichend ist, oder nicht. Bei TT ist "ausreichend" eben 100% und bei Samsung irgendwas um die 60%.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Vorherige

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Yahoo [Bot] und 12 Gäste