- Anzeige -

wegen AGB gekündigt. Bestätigt zu 2010?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

wegen AGB gekündigt. Bestätigt zu 2010?

Beitragvon lipptown » 07.01.2009, 21:31

Hallo,
weil ich mit Unitymedia ein bissle auf Kriegsfuss stehe, kam mir der AGB Wechsel gerade recht, um außerordendlich zu kündigen.
Frage vorab: Man kommt doch dann zum 31.01.2009 aus dem Vertrag, oder?

Meine Kündigung ging am 19.12.2008 per Fax bei UM ein.

Mir wurde heute die Kündigung schriftlich bestätigt, allerdings mit Beendigung zum Mai 2010.
Ist das so korrekt, oder hat da mal wieder UM Smartcards auf den Augen?

Ich habe doch genau deswegen gekündigt, weil ich die neuen AGB's nicht akzetiere, die zum 01.02.2009 aktiv werden.

Kann mich mal jemand disbezüglich aufklären?

Evtl würde ich aber vielleicht das 3play nutzen wollen. Was ist klüger? Kündigen und dann Neu abschliesen oder Kündigung widerrufen und Vertrag erweitern?

Für Antworten danke ich Vorab.

cya
Lipptown
Technisat Digicorder K2 HD mit Alphacrypt Classic 3.19 und UM01 Smartcard
Digital TV
3play 64000 mit Telefon Plus
Fritzbox 6360
Benutzeravatar
lipptown
Kabelneuling
 
Beiträge: 25
Registriert: 14.09.2008, 13:34
Wohnort: Gütersloh

Re: wegen AGB gekündigt. Bestätigt zu 2010?

Beitragvon conscience » 07.01.2009, 21:43

Hallo.
Die Frage ist die, ob der Kunde wegen neuer AGB kündigen bzw. diesen nur wiedersprechen kann.

UM hat m. E. diese Kündigung als eine reguläre aufgefasst, und zum Ende der MVLZ hört der Vertrag auf zu bestehen.

Mit den besten Wünschen

Conscience
--
Wie immer keine Zeit
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: wegen AGB gekündigt. Bestätigt zu 2010?

Beitragvon Grothesk » 07.01.2009, 21:49

Och nicht schon wieder...

UM kündigt dir zum ENDE der REGULÄREN Vertragslaufzeit.
Wer kommt immer auf die Idee, das die Kündigung vorher greifen könnte/würde/sollte?
Dein Vertrag mit UM läuft bis 2010? Prima, dann kannst du (wie aber auch UM) regulär erst zu diesem Zeitpunkt kündigen. Sonderkündigung gibt es wegen neuer AGB nicht, weil die neuen AGB nicht für dich greifen sondern die alten bis 2010 (bis der Vertrag dann ausläuft) für dich weiter bestand haben.

Was willst du überhaupt? Warum überlegst du dann trotz Kriegsfuß einen 3Play-Vertrag abzuschließen?
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: wegen AGB gekündigt. Bestätigt zu 2010?

Beitragvon lipptown » 07.01.2009, 23:32

Hallo,

danke für die schnellen und korrekten Antworten.
Habe gerade mit dem Kundenservice telefoniert. Leider ist es korrekt, das man nicht aus dem Vertrag kommt. Die MVLZ muss eingehalten werden. Sonderkündigung ist nicht.

Was ich will? :confused:
Eigentlich SAT, aber da spielt mein Vermieter nicht mit (Der übrigens Sat hat, aber das ist nen anderes Thema)
Ich hab dann jetzt zu 3play Telefon+ zugesagt. Preis stimmt schon mal. Leistung warten wir ab.
DSL bekomm ich nicht mehr als 6000, wegen der Leitungskapazität, daher ist die 20000 von UM ne echte Alternative.

Danke nochmals
cya
Lipptown

::Thread closed
Technisat Digicorder K2 HD mit Alphacrypt Classic 3.19 und UM01 Smartcard
Digital TV
3play 64000 mit Telefon Plus
Fritzbox 6360
Benutzeravatar
lipptown
Kabelneuling
 
Beiträge: 25
Registriert: 14.09.2008, 13:34
Wohnort: Gütersloh

Re: wegen AGB gekündigt. Bestätigt zu 2010?

Beitragvon Grothesk » 08.01.2009, 00:06

Na hoffentlich wird der Kriegsfuß mit UM mit 3Play nicht größer.

Wobei ich nicht verstehe, warum man mit einem Anbieter, mit dem man 'auf Kriegsfuß' steht dann einen weiteren Vertag abschließt.
Aber ich muss ja auch nicht alles verstehen.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: wegen AGB gekündigt. Bestätigt zu 2010?

Beitragvon mischobo » 08.01.2009, 00:06

Das Thema wird im Thread Neue Geschäftsbedingungen ab Feb 2009 ausgiebig diskutiert. Bitte Diskussion im verlinkten Thread weiterführen ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste