- Anzeige -

analog trotz digital?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

analog trotz digital?

Beitragvon koaxial » 23.12.2008, 11:51

Hallo,

habe mal eine ganz "dumme", für mich dennoch wichtige Frage:

Kann ich, wenn ich digital-basic, auch noch über den internen analog-Tuner des DVD-Recorders ganz normal die analogen Programme aufzeichnen?

Grüße und danke,
koaxial
koaxial
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 21.12.2008, 12:33

Re: analog trotz digital?

Beitragvon orman » 23.12.2008, 11:53

Yes, you can.
Grüße
orman
Zuletzt geändert von orman am 23.12.2008, 11:53, insgesamt 1-mal geändert.
3play20000, DigitalTV, TT Micro 274, TT Micro 264, D-Link 524, Motorola SBV5120E, Sipgate
orman
Übergabepunkt
 
Beiträge: 482
Registriert: 06.11.2006, 19:43
Wohnort: Neuss

Re: analog trotz digital?

Beitragvon std » 23.12.2008, 11:53

Hi

ja, beider Signale liegen parallel an und die Tuner filtern sich ihr jeweiliges Signal heraus
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: analog trotz digital?

Beitragvon koaxial » 23.12.2008, 12:08

Hallo Ihr Zwei,

danke für die schnelle Hilfe!

Grüße,
koaxial
koaxial
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 21.12.2008, 12:33


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste