- Anzeige -

Unitymedia Langer Verbindungsaufbau beim Online Gameing

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Unitymedia Langer Verbindungsaufbau beim Online Gameing

Beitragvon Ineedhelp » 22.12.2008, 19:35

Ich hab ein Riesiges Problem. Beim "Lädt"-Bildschirm muss ich relativ lange warten bis da irgendwas passiert. Wenn dann die Verbindung aufgebaut wurde und ich im Menü bin, ist die Verbindung grausam. Man muss teilweise 3 mal drücken bis was passiert. Also auf jedenfall nicht spielbar. Dies passiert beim 10 mal Spielen 2 mal.Die Ping bei UM ist sehr HOCH!

Hab alles probiert, mein Inetbetreiber Unitymedia meint es liegt nicht an dennen.

Bitte um Hilfe
Ineedhelp
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 22.12.2008, 19:32

Re: Unitymedia Langer Verbindungsaufbau beim Online Gameing

Beitragvon mwinte3 » 22.12.2008, 19:42

also ich habe allerbeste pings seit ich bei UM bin. ein langer ladebildschirm beim mapwechsel oder so deutet eher auf mangelnden arbeitsspeicher hin. hohe pings können andere tools verursachen die sich gerade dann versuchen updates zu laden. also am besten alle anderen tools (instant messenger, xfire usw.) ausschalten ! sofern du wieder probleme bei zocken hast mach doch direkt mal nen speedtest. dann siehst du obs wirklich an der schlechten internetvebindung liegt.
cu mwinte3

Unity Digital incl. Sky BL
TV: Samsung LE46 A759
Heimkino: Samsung HT-D 5550 5.1
Receiver: Samsung DCB-P850G
mwinte3
Kabelexperte
 
Beiträge: 114
Registriert: 21.12.2008, 17:55
Wohnort: Nidderau

Re: Unitymedia Langer Verbindungsaufbau beim Online Gameing

Beitragvon Ineedhelp » 22.12.2008, 19:48

Icch habe es mit meinem PC versucht mit pc von 2 freunden. Also kanns nur bei UM liegen,
Habe nen Ping test gemacht und er war sehr Hoch !
Ineedhelp
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 22.12.2008, 19:32

Re: Unitymedia Langer Verbindungsaufbau beim Online Gameing

Beitragvon NightHawk » 22.12.2008, 19:51

Der Ping bei UM ist keineswegs hoch, nur mal so am Rande...
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...
Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 847
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal

Re: Unitymedia Langer Verbindungsaufbau beim Online Gameing

Beitragvon mwinte3 » 22.12.2008, 20:01

Ineedhelp hat geschrieben:Icch habe es mit meinem PC versucht mit pc von 2 freunden. Also kanns nur bei UM liegen,
Habe nen Ping test gemacht und er war sehr Hoch !


w-lan ? liegt ein switch dazwischen ? wenn ja, dann mal direkt am modem das lankabel anschliessen... wie schaut es aus wenn du irgendwo was downloaden tust ? entspricht die erreichte geschwindigkeit deinem anschluss ?
cu mwinte3

Unity Digital incl. Sky BL
TV: Samsung LE46 A759
Heimkino: Samsung HT-D 5550 5.1
Receiver: Samsung DCB-P850G
mwinte3
Kabelexperte
 
Beiträge: 114
Registriert: 21.12.2008, 17:55
Wohnort: Nidderau

Re: Unitymedia Langer Verbindungsaufbau beim Online Gameing

Beitragvon Ineedhelp » 22.12.2008, 20:04

direkt ans modem angeschloßen,
download ist gut
beim zoggen hab ich meißtens um 18 uhr probleme
Ineedhelp
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 22.12.2008, 19:32

Re: Unitymedia Langer Verbindungsaufbau beim Online Gameing

Beitragvon Ineedhelp » 23.12.2008, 00:13

Ineedhelp
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 22.12.2008, 19:32

Re: Unitymedia Langer Verbindungsaufbau beim Online Gameing

Beitragvon mwinte3 » 23.12.2008, 00:32

hast du irgendwelche tools am laufen die ping usw. optimieren sollen ? wenn ja, aus mit dem mist...
cu mwinte3

Unity Digital incl. Sky BL
TV: Samsung LE46 A759
Heimkino: Samsung HT-D 5550 5.1
Receiver: Samsung DCB-P850G
mwinte3
Kabelexperte
 
Beiträge: 114
Registriert: 21.12.2008, 17:55
Wohnort: Nidderau

Re: Unitymedia Langer Verbindungsaufbau beim Online Gameing

Beitragvon Ineedhelp » 23.12.2008, 12:48

hab keine tools an es liegt an UM .(
Ineedhelp
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 22.12.2008, 19:32

Re: Unitymedia Langer Verbindungsaufbau beim Online Gameing

Beitragvon Morzan » 23.12.2008, 13:52

An deinem Screenshot sieht man ja, das dein Pinkg auch nciht hoch ist. Er liegt bei 11ms.
Mal von den Zwei Verbindungsabbruchen abgesehen.

Also besteht schonmal kein Ping Problem. Du müsstest herausfinden warum du 50% Verlust hast.

ping mal www.heise.de -t an, lass diesen 5 minuten laufen und schau dan wieviel pakete verloren gegangen sind.
Morzan
Kabelneuling
 
Beiträge: 37
Registriert: 16.12.2008, 00:50

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste