- Anzeige -

Unfreundliche Kundenbetreuung :-(

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Unfreundliche Kundenbetreuung :-(

Beitragvon Berny » 17.12.2008, 21:21

gordon hat geschrieben:das Angebot ist trotzdem noch dünn gesät. Leider scheint es zurzeit so, dass Anbieter und Plattformbetreiber warten, wer zuerst "zuckt". Das ist nicht die erfreulichste aller Lösungen für den Kunden, aber das, was derzeit verfügbar ist, ist nicht all zu umfangreich... das hat eher Symbolcharakter, das dann einzuspeisen.

In der Breite werden wohl wirklich die Öffentlich-Rechtlichen den Push für HDTV geben müssen. Derzeit gibt es einfach zu wenige Angebote, um eine breite Masse zu begeistern. Arte HD... wie viele Leute gucken schon regelmäßig arte. Anixe ist jetzt auch nicht der Hit.

Es hat manchmal den Anschein, dass manche Leute Angst haben, im tristen UM-Netz zu hängen, während da draußen der Rest der TV-Welt in brillanten Farben und hochauflösend an ihnen vorbeizieht. Aber noch gibt es weder bei Astra noch bei den anderen Kabelnetzbetreibern das HD-Schlaraffenland.



Auf Astra hat man wenigstens die Möglichkeit HD Fernsehen zu bekommen hier bei uns bekomme ich nicht mal Premiere HD.
Wenn man die Möglichkeit hat einen Satelliten anzubringen es ist immer die bessere Wahl,
weil die Programmvielfalt einfach größer ist, ohne mich vertraglich zu binden.
Und hier sieht HDTV WELT http://www.digitalfernsehen.de/news/news_692526.html um einiges schöner aus als bei UM.
Benutzeravatar
Berny
Kabelexperte
 
Beiträge: 112
Registriert: 28.12.2007, 15:22

Re: Unfreundliche Kundenbetreuung :-(

Beitragvon Grothesk » 18.12.2008, 00:12

Hmmm. 1,5 HD-Programme finde ich jetzt aber auch nicht so wirklich das unwiderstehliche Überangebot.
ORF1 HD kann man in Deutschland nicht empfangen und zu arte HD: Wer schaut denn wirklich arte? Die Einschaltquoten sind fern von messbar. Und ich würde mir nun nicht eine Oper oder ähnlichen arte-typischen Kram anschauen, nur weil in HD ausgestrahlt wird, zumal soweit ich weiß nur die frz. Version auch in HD gesendet wird.

Es fehlt nicht grundsätzlich ein HD-Sender, es fehlt ein HD-Sender, der auch in der Breite ein ansprechendes Programm liefert. Und da sehe ich erst 2010 mit den öffentlich-rechtlichen was nennenswertes in der Pipeline. Solange sind HD-Geräte in meinen Augen nicht unbedingt notwendig. Auch wenn ich mir wohl auch eines zulegen würde, wenn nun eine Neuanschaffung anstünde.

Summasumarum ist das noch ein Testfeld. Wirkliche Inhalte, die über ein Showcase hinausgehen, sehe ich da bei keinem der derzeitigen HD-Sender.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Unfreundliche Kundenbetreuung :-(

Beitragvon John Doe » 18.12.2008, 00:48

Berny hat geschrieben:[.....]Wenn man die Möglichkeit hat einen Satelliten anzubringen es ist immer die bessere Wahl,[.....]


Wer hat schon die Möglichkeit, sich einen Satelliten aufs Dach zu setzen? :brüll:
Bild
Internet:
2play PREMIUM 150
Modem: Cisco EPC3212 FW vom 03.05.2010
Router: D-Link DIR-655 Firmware: 1.37EU

Telefonie:
Analog: Eine Festnetznummer von UM und eine VoIP-Nummer von Sipgate für Fax
1. T-Concept ISDN CPA 720 an Fon SO der FB 7170
2. Gigaset 4000 und Gigaset SL565 über eine Basis an Fon 1 der FB 7170
3. Epson PX820FWD (Fax) an Fon 2 der FB 7170 (VoIP-Nummer)

Software: JFritz v0.7.5
BS: Windows Win7 (64 Bit)
TV1: Samsung UE-55D7090
TV2: Samsung UE40F6470
Benutzeravatar
John Doe
Übergabepunkt
 
Beiträge: 498
Registriert: 18.12.2007, 19:59
Wohnort: Dortmund

Vorherige

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 28 Gäste