- Anzeige -

Unitymedia vermietet digitale Video-Recorder

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Unitymedia vermietet digitale Video-Recorder

Beitragvon d3000fan » 15.01.2009, 21:39

reDean hat geschrieben:für mich ok, ausser Stadby Verbrauch, ich las den jetzt mal 15 min im Standby, vllt tut sich da noch was ( Lüfter oder HDD - mäßig )

Im Standby werden doch hoffentlich nicht auf Dauer Lüfter und Festplatte laufen?

Verringert sich der Standby-Verbrauch nach einiger Zeit? 14 W wäre schon recht viel ...
d3000fan
Übergabepunkt
 
Beiträge: 433
Registriert: 30.09.2007, 19:54
Wohnort: Hessen

Re: Unitymedia vermietet digitale Video-Recorder

Beitragvon d3000fan » 15.01.2009, 21:40

Gibt es die Bedienungsanleitung als PDF zum Download? Weiter oben war schon die Rede davon, aber ohne konkretes Ergebnis, wenn ich es richtig im Kopf habe.

Edit:
Jetzt habe ich selber eine Quelle gefunden, allerdings ist es die Bedienungsanleitung für den DCB-P850R, also nicht für die UM-Variante, und auch nur auf holländisch, französisch und englisch: http://diplodocs.de/

Da steht u. a. drin, dass der Lüfter bei eingeschaltetem Gerät immer läuft, auch im Standby. :zerstör:
Zuletzt geändert von d3000fan am 16.01.2009, 21:31, insgesamt 1-mal geändert.
d3000fan
Übergabepunkt
 
Beiträge: 433
Registriert: 30.09.2007, 19:54
Wohnort: Hessen

Re: Unitymedia vermietet digitale Video-Recorder

Beitragvon mwinte3 » 15.01.2009, 22:34

deejayepidemic hat geschrieben:Könnte vielleicht jemand der das Gerät besitzt die Maße posten.

Man kann schlecht schätzen wie groß der DVR ist. Meine Vermutung das er ähnliche Maße hat wie ein normaler Festplattenrecorder?


breit: 38 cm
hoch: 7 cm
tief: 27 cm
cu mwinte3

Unity Digital incl. Sky BL
TV: Samsung LE46 A759
Heimkino: Samsung HT-D 5550 5.1
Receiver: Samsung DCB-P850G
mwinte3
Kabelexperte
 
Beiträge: 114
Registriert: 21.12.2008, 17:55
Wohnort: Nidderau

Re: Unitymedia vermietet digitale Video-Recorder

Beitragvon d3000fan » 16.01.2009, 19:05

reDean hat geschrieben:Ich vermute, dass Du den Vertrag für 3,90 kündigen kannst.
Du hast ja Kabel mit in der Miete, und für 3,90 Digital-TV geholt.
Bei dem DVR für 10 EUR/Mon ist ja auch noch ein Digital-TV Vertrag mit dabei.

Dass es technisch ohne den Digital-TV-Basic-Vertrag für 3,90 € geht, ist schon klar. Die Frage ist nur, ob UM das so zulässt, denn die Fußnote liest sich anders. Kann vielleicht einer der Insider etwas dazu sagen?
d3000fan
Übergabepunkt
 
Beiträge: 433
Registriert: 30.09.2007, 19:54
Wohnort: Hessen

Re: Unitymedia vermietet digitale Video-Recorder

Beitragvon reDean » 16.01.2009, 23:30

d3000fan hat geschrieben:
reDean hat geschrieben:für mich ok, ausser Stadby Verbrauch, ich las den jetzt mal 15 min im Standby, vllt tut sich da noch was ( Lüfter oder HDD - mäßig )

Im Standby werden doch hoffentlich nicht auf Dauer Lüfter und Festplatte laufen?

Verringert sich der Standby-Verbrauch nach einiger Zeit? 14 W wäre schon recht viel ...


Also er war zumindest die nächsten 15 min im Standby bei 14-15 Watt, ein leises Geräusch war auch zu hören.
Weiss nur nicht ob Lüfter oder HDD, beide sind auch im Betrieb sehr Leise, und kaum wahrnehmbar wenn man fernsehen guckt.

Im Handbuch steht übrigens 18W im Standby und max. 30 W imn Betrieb.
Digital TV Basic
Unity3play 10.000 + Telefon Plus + Fritzbox 6360

HD-Recorder + UM02

Bild
reDean
Kabelneuling
 
Beiträge: 43
Registriert: 21.12.2008, 14:53

Re: Unitymedia vermietet digitale Video-Recorder

Beitragvon deejayepidemic » 17.01.2009, 11:46

Weiß jemand ob man das Gerät auch direkt in einem UnityMedia Shop mitnehmen kann?? Ich hätte so einen Laden Gelsenkirchen.
deejayepidemic
Kabelneuling
 
Beiträge: 35
Registriert: 12.01.2009, 23:54
Wohnort: Bochum Wattenscheid

Re: Unitymedia vermietet digitale Video-Recorder

Beitragvon Knibbels » 17.01.2009, 18:38

Hey,

mir wird der Receiver online gar nicht mehr anbgeboten (3Play 10000). Ist die Aktion schon beendet ?
Knibbels
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 17.01.2009, 18:35

Re: Unitymedia vermietet digitale Video-Recorder

Beitragvon Voldemort » 18.01.2009, 02:34

Knibbels hat geschrieben:Hey,

mir wird der Receiver online gar nicht mehr anbgeboten (3Play 10000). Ist die Aktion schon beendet ?



Quatsch.
Warst bestimmt bööööööse :brüll:
Bild
Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 858
Registriert: 12.01.2009, 15:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: Unitymedia vermietet digitale Video-Recorder

Beitragvon tobertus » 02.02.2009, 13:19

jo was mal echt, ehrlich interessant ist doch nicht ob ich irgendwas aufgenommendes runterladen kann und dann bei youtube und co reinstellen kann, sondern, ob ich meine home gemachten P..... Filme auf die Platte raufbekomme und nicht immer meinen Laptop an den TV anschließen muss. Diese Antwort habe ich bisher noch nicht gelesen. Alle sabbeln von auf ebay verkaufen und festplatte erweitern und wie das wetter morgen wird..... allles uninteressant weil dafür gibs sicher bessere und andere lösungen wo man nicht vertragsbruch mit begeht.

eine kurze und informationhaltige antwort wäre mal geil.
tobertus
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 02.02.2009, 13:12

Re: Unitymedia vermietet digitale Video-Recorder

Beitragvon Moses » 02.02.2009, 22:09

Nein, geht nicht.

(Und du solltest mal was an deiner Ausdrucksweise ändern... so macht das keinen Spaß dir zu helfen. :motz: Abgesehen davon steht das schon im Forum beschrieben.)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

VorherigeNächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste