- Anzeige -

Anmeldung bei UM mittels Empfehlung durch Freunde

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Anmeldung bei UM mittels Empfehlung durch Freunde

Beitragvon Koti » 29.11.2008, 15:41

Hallo zusammen,

UM bietet für Wechsler 3 Monate kostenfreie Nutzung an, wenn noch der alte Vertrag besteht. Davon wollte ich Gebrauch machen und parallel die Empfelung durch einen meiner Freunde berücksichtigen. Weiß jemand, ob das funktioniert?

So wie ich ausprobiert habe, kann man nur "entweder oder" in Anspruch nehmen. Das finde ich eigentlich sehr schlecht durchdacht. Bekommt man eine Empfelung, möchte man natürlich dass der Empfehler davon profitiert, doch dann hat man selbst absolut keinen Wechsel-Vorteil. Meldet man sich selbst an, profitiert man vom Wechsler-Vorteil, lässt jedoch den Empfehler komplett bei Seite. Diese Art von werbung für Freunde ist meiner Meinung nach nicht wirklich realitätstauglich, denn wo ist der Sinn jemanden zu Empfehlen (außer Gefallen natürlich). Hat jemand andere Erfahrungen gemacht?

Kleine Zusatzfrage: Was kostet das Ummelden bei Umzug?

Danke im Voraus.
Koti
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 52
Registriert: 29.11.2008, 15:02

Re: Anmeldung bei UM mittels Empfehlung durch Freunde

Beitragvon Grothesk » 29.11.2008, 15:48

Sonderaktionen sind in der Regel nicht kombinierbar.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Anmeldung bei UM mittels Empfehlung durch Freunde

Beitragvon Eriado » 29.11.2008, 15:55

Wenn du dich werben lässt gibt es leider nicht die möglichkeit die 3 freimonate zu nutzen.
Denn das geht nur wenn du persönlich bestellst.
Es gibt also nur die mgl. der 15 und 18 mon. Verträge.
D.h. 15 mon. 12+3//18 mon. 12+6
Desweiteren muss dann eine Bestätigung deiner Restlaufzeit durch deinen Anbieter erfolgen.
Du siehst... so einfach ist es nicht.

Umzüge kosten keine Bearbeitungsgebühr.
Du solltest nur eine Umeldebestätigung mitsenden.(Und die alte Kundennummer/Adresse)


Dann ist alles top :super:
Jeder Mensch hat ein Recht auf meine Meinung! :)
Benutzeravatar
Eriado
Kabelexperte
 
Beiträge: 187
Registriert: 22.11.2008, 14:06

Re: Anmeldung bei UM mittels Empfehlung durch Freunde

Beitragvon Koti » 29.11.2008, 16:58

also doch, wie ich verstanden habe. Dann muss man sich dran halten, wobei Sinn macht es meiner Meinung nach nicht.

In meinem Fall, erwartet der Empfehler eine Belohnung von UM dafür, dass er mich dazu gebracht hat von dem aktuellen Angebot Gebrauch zu machen. Durch ihn hat mich UM als neuen Kunden gewonnen. Wenn es so kommt, ist aber das Angebot von UM ein anderes, als ich im Internet gesehen habe. Sicherlich machen die 3 Monate Mitgliedschaft ohne Berechnung das Angebot wesentlich atraktiver und tragen zur Kundengewinnung bei. Wenn ich also zulasse, dass der Empfehler die Prämie bekommt, verzichte ich selbst auf eigene Wechsler-Vorteile. Der Empfehler wird dann so gesehen von mir und nicht von UM bezahlt, obwohl UM mich als Kunden gewonnen hat.

Andersrum melde ich mich ohne Empfehlung ab und bekomme die 3 Monate Gratis Mitgliedschaft. Das Angebot stimmt dann, nur der Empfehler bleibt unberücksichtigt sitzen. Seine Leistung wird nicht honoriert. Wie oft macht er das denn noch zukünftig? Ich würde mich an seiner Stelle veräppelt fühlen.

Ich als Nutzer werde vor die Wahl gestellt. "Was tue ich?" Profitiere ich selbst und lasse die Empfehlung hängen oder lasse die Empfehlung gelten und bleibe selbst mit abgespeckten Konditionen. Ein wenig schlech durchdacht - finde ich.

zur Frage 2: Verstehe ich das richtig, dass der Techniker bei Umzug in die neue Wohnung kommt und schließt alles erneut kostenlos ab?
Koti
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 52
Registriert: 29.11.2008, 15:02

Re: Anmeldung bei UM mittels Empfehlung durch Freunde

Beitragvon Eriado » 29.11.2008, 17:08

Das hat was damit zutun, das die Freunde werben Freunde Abteilung nicht direkt mit der 3 play Abteilung zusammenarbeitet.
Leider leider leider.
Man bekommt also die Provision für die Freundschaftswerbung.
Aber man kann die 3 Monate nicht über selbige buchen.
Du könntest eine umständlichen weg wählen.

Lass dich werben mit dem normalen Vertrag. wenn der Auftrag abgeschlossen ist, Widerrufe innerhalb der 14 Tage.
Dann lass dich mit dem 15 Monatsvertrag reaktivieren.
Dann bring den Nachweis vom alten Anbieter
Somit ist beides möglich.
Aber halt Umständlich :D
Jeder Mensch hat ein Recht auf meine Meinung! :)
Benutzeravatar
Eriado
Kabelexperte
 
Beiträge: 187
Registriert: 22.11.2008, 14:06

Re: Anmeldung bei UM mittels Empfehlung durch Freunde

Beitragvon Eriado » 29.11.2008, 17:09

Zu frage 2: ja das tut er :zwinker:
Jeder Mensch hat ein Recht auf meine Meinung! :)
Benutzeravatar
Eriado
Kabelexperte
 
Beiträge: 187
Registriert: 22.11.2008, 14:06

Re: Anmeldung bei UM mittels Empfehlung durch Freunde

Beitragvon gordon » 29.11.2008, 17:49

Eriado hat geschrieben:Das hat was damit zutun, das die Freunde werben Freunde Abteilung nicht direkt mit der 3 play Abteilung zusammenarbeitet.

es gibt solche Abteilungen? Wo denn? :D
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Anmeldung bei UM mittels Empfehlung durch Freunde

Beitragvon Eriado » 29.11.2008, 17:55

Also mein Kollege aus Bochum z.B. Arbeitet in der HSI Abtelung.
Die DTV Abteilung ist wohl Teilweise an der Nordseeküste und in Bochum.
Das KSC ist wieder woanders(Aber auch in Bochum)
Die Technik sitzt in Kerpen.
Und die MGM(Member get Member) ist auch eine eigene Abteilung.
So is das halt in großen Unternehmen.
Da weiß die Linke nicht was die Rechte tut :D
Jeder Mensch hat ein Recht auf meine Meinung! :)
Benutzeravatar
Eriado
Kabelexperte
 
Beiträge: 187
Registriert: 22.11.2008, 14:06

Re: Anmeldung bei UM mittels Empfehlung durch Freunde

Beitragvon Koti » 29.11.2008, 18:49

ok, vielen Dank für den Vorschlag. Wird bei mir leider nicht klappen, da der alte Vertrag nicht mehr sooo lange läuft.
Koti
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 52
Registriert: 29.11.2008, 15:02

Re: Anmeldung bei UM mittels Empfehlung durch Freunde

Beitragvon Koti » 29.11.2008, 19:24

so, ich habe mich nun grade angemeldet. Ab wann fangen denn die 3 Monate an zu ticken? Sagen wir der Techniker kommt am 15.12.2008 zum Anschließen vorbei. Die Rechnung wird jedoch anteilig für Dezember erstellt. Ist dann der erste Monat schon um?
Koti
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 52
Registriert: 29.11.2008, 15:02

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Poker_face und 12 Gäste