- Anzeige -

Preissenkung zu erwarten?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Preissenkung zu erwarten?

Beitragvon conscience » 02.12.2008, 11:34

Geiz ist geil - oder?

Auf dem DSL Markt können Anbieter, die auf Basis der DTAG ihr Geschäft betreiben (Resale-DSL), kaum mehr vernünftige Margen erzielen. Auf diesem Markt wird es bald knallen. :kafffee:

Je größer die Abhängigkeit von der DTAG so schlechter die Aussichten...

Und wo wird zu erst gespart bei den betreffenden Anbietern? Netzausbau, Service usw.

Natürlich merkt das irgendwann der Kunde und wundert sich, wenn etwas nicht funktioniert und der Service was kostet. :naughty:

Geiz ist geil - diese Mentalität ist die Mentalität der Dummen.


Gruß

Conscience :mussweg:
Zuletzt geändert von conscience am 02.12.2008, 13:57, insgesamt 1-mal geändert.
--
Wie immer keine Zeit
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: Preissenkung zu erwarten?

Beitragvon Eriado » 02.12.2008, 12:50

Tron04 hat geschrieben:10 € deshalb, weil sonst alle wieder zu Netcologne wechseln :D :D :D :D :D



Geh du mal zu Net Clown (Cologne).
Am besten ist, du kaufst dir passend dazu noch ein eau de cologne.
:D
Jeder Mensch hat ein Recht auf meine Meinung! :)
Benutzeravatar
Eriado
Kabelexperte
 
Beiträge: 187
Registriert: 22.11.2008, 14:06

Re: Preissenkung zu erwarten?

Beitragvon Tron04 » 02.12.2008, 14:13

Eriado hat geschrieben:Geh du mal zu Net Clown (Cologne).
Am besten ist, du kaufst dir passend dazu noch ein eau de cologne.
:D


Ich bin ja von Netcologne gewechselt, weil es da immer so langweilig war.
NIE Geschwindkeitseinbussen, immer ne freie Leitung. Mann war das öde ... :D :D :D

Jetzt gibt es richtig Action in der Bude! :glück:
15 GB freier Storage und mehr? Das neue Dropbox -> https://copy.com?r=AjeQRi
Tron04
Kabelexperte
 
Beiträge: 110
Registriert: 06.09.2008, 22:48
Wohnort: Köln-Bilderstöckchen

Re: Preissenkung zu erwarten?

Beitragvon 2bright4u » 02.12.2008, 14:24

Und so hat jeder andere Ansprüche an seinen Internetanschluss... :D
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Preissenkung zu erwarten?

Beitragvon Eriado » 02.12.2008, 14:51

Ich finde nicht das es bei UM im vergleich zu anderen Anbietern große Schwankungen gibt.
Aber vielleicht wohne ich im falschen Gebiet.

Ich hab immer um die 18 Mbit.

Naja so unterschiedlich ist das halt :smile:
Jeder Mensch hat ein Recht auf meine Meinung! :)
Benutzeravatar
Eriado
Kabelexperte
 
Beiträge: 187
Registriert: 22.11.2008, 14:06

Re: Preissenkung zu erwarten?

Beitragvon Moses » 02.12.2008, 18:36

Netcologne hatte auch seine Zeit in der sie sehr viel Ärger mit allem möglichen hatten...
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Preissenkung zu erwarten?

Beitragvon Tron04 » 03.12.2008, 11:33

Moses hat geschrieben:Netcologne hatte auch seine Zeit in der sie sehr viel Ärger mit allem möglichen hatten...


Wann war das denn ungefähr? Ich war dort 4 Jahre lang Kunde und hatte NIE einen Ausfall oder Geschwindigkeitsprobleme.
Kann natürlich reines Glück gewesen sein...
Übrigens hatte ich gestern und vorgestern volle 20MBit Downloadspeed.
Und das um 19:00 Uhr! Hat UM irgendwo was richtig gemacht? Konnte es kaum glauben.
Hoffentlich bleibt es so. Wäre schön.
15 GB freier Storage und mehr? Das neue Dropbox -> https://copy.com?r=AjeQRi
Tron04
Kabelexperte
 
Beiträge: 110
Registriert: 06.09.2008, 22:48
Wohnort: Köln-Bilderstöckchen

Re: Preissenkung zu erwarten?

Beitragvon Moses » 03.12.2008, 17:08

Ich meine 2002, da hatte Netcologne seinen "schwarzen Herbst"... da ging so gut wie gar nichts vernünftig und das mehrere Monate lang.

Von der Verwaltung her hatten die bei mir einen riesen Klops gebracht bei der automatischen Umstellung von 1Mbit auf 2Mbit.. da war dann plötzlich die Flat weg und es hat fast ein Jahr gedauert bis die ihren Fehler korrigiert haben (eingesehen haben sie den tatsächlich bei jeder Rechnungsreklamation... )
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Preissenkung zu erwarten?

Beitragvon DrBrain » 03.12.2008, 21:02

...ich habe UM seit knapp 1 Jahr und bin eigentlich zufrieden (2Play - erst 16Mbit, jetzt 20Mbit)
Bis vor 3 Wochen hatte ich keine Telefon-Störung - jetzt ein paar. UM wird auch das hinbekommen.

Wichtiger als mehr Download ist sicherlich mehr Upload. Auch da wird sicherlich UM irgendwann etwas anbieten.

Zahle jetzt 25EUR für 20MBit. Preis o.K - Geschwindigkeit o.K (eigentlich immer 20MBit egal ob Werktags, WE, MORGENS oder ABENDS...) - Service müssen die Jungs noch ein bissel daran arbeiten...ist aber o.K

UM WEITER SO !!!!!!!!! :lovingeyes: :lovingeyes:

Dr.Brain
DrBrain
Kabelexperte
 
Beiträge: 153
Registriert: 15.07.2008, 19:10

Re: Preissenkung zu erwarten?

Beitragvon mischobo » 03.12.2008, 22:21

Im Artikel "Mitarbeiter dringend gesucht" der Kölnischen Rundschau ist zu dem Thema zu lesen:
(...) Verbessern müsse sich, sagt Ridder, die Annahmezeiten in den Callcentern. Derzeit hängt ein Anrufer durchschnittlich 46 Sekunden in der Warteschleife, bevor er zum Telefonisten durchdringt. „Das ist mehr, als ein Kunde als komfortabel empfinden würde.“ Besserung stellt er für kommendes Jahr in Aussicht. (...)
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

VorherigeNächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 31 Gäste