- Anzeige -

Problem mit angeblichem Auftrag

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Problem mit angeblichem Auftrag

Beitragvon NightHawk » 10.01.2009, 11:25

Großes Kino Shiftlog :naughty:
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...
Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 847
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal

Re: Problem mit angeblichem Auftrag

Beitragvon Norbert » 10.01.2009, 16:41

Übrigens wurden die 19Euro Aktivierungsgebühr natürlich doch abgebucht obwohl der Anruf das sie falsch auf der Rechnung stehen vor 2 Wochen erfolgte.
Wenn der Bearbeiter sie doch vor 2 Wochen raus genommen hat, warum buchen die die trotzdem ab.
Werden hoffentlich auf der nächsten Rechnung korrigiert......


Saftladen !!
BildBild
Benutzeravatar
Norbert
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 529
Registriert: 25.06.2008, 19:47

Vorherige

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 11 Gäste