- Anzeige -

UnityMedia will Sperrdose anbringen,aber ich lasse sie nicht

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

UnityMedia will Sperrdose anbringen,aber ich lasse sie nicht

Beitragvon Nachtwesen » 20.11.2008, 22:51

Guten Abend!

So, nun hatte ich ja bereits vor einem Jahr eine Auseinandersetzung mit UM bezüglich Anschlusssperrung. Gerade als ich geprüft hatte das der Mitarbeiter der mich belästigte wirklich von UM kam wollte ich ihn reinlassen, doch es meldete sich niemand mehr. Für mich war die Sache gegessen: Ich nutze den liegenden Kabelanschluss nach wie vor nicht!

Heute dann mache ich mal wieder (dumm wie ich bin) die Türe auf und der UM Mann steht davor. Zack Fuss in die Türe, Ausweis 2cm vor meine Augen gehalten. Er wolle Vertrag oder Sperrdose. Ziemlich unangenehmer Zeitgenosse. Dementsprechen habe ich mich dann auch verhalten und habe ihn hochkant herausgeworfen. Er meinte er hätte die Berechtigung der Stadt auch ohne meine Zustimmung das Haus zu betreten. Als ich ihn darauf hinwies das ich Jura-technisch ziemlich bewandert bin und beim nächsten Wort die Polizei rufen werde wurde er ETWAS vorsichtiger. Er schellte dann in meiner Anwesenheit sturm bei den Nachbarn um mich blos zu stellen. Leider vergebens, die Nachbarn hier verstehen sich gut und zeigten sich unbeeindruckt von der Sache. Keiner lies den armen Kerl rein. Mit den Worten "sie kriege ich noch" und "ich weiss das sie den Anschluss nutzen" (völlig haltlos!) zog er dann ab.

OK, meine Fragen an Euch: Wie oft kommt der Typ noch? Was kann er jetzt machen? Wie weit wird er gehen in so einem Fall? Für den Fall eines ungewollten (Zwangs)vertrags habe ich bereits heute die Verbraucherschutzzentrale konsultiert und meinen Rechtsanwalt informiert. Zweite wichtige Frage habe ich auch: Was wird bei der Sperrdose überhaupt gemacht? Man bekommt ja von dem Mitarbeiter auch nur pampige Antworten und keine Fakten was gemacht werden soll. Die UM-Beschwerdestelle (die ich natürlich auch schon angesetzt habe) sagte das der Mitarbeiter nur in den Keller zum Hausverteiler muss und nicht in die Wohnung, ist das korrekt??? Im Keller ist doch nur so ein popeliger Verteiler aus dem Baumarkt, einfach Y-Weichen. Wo soll man denn da was sperren?? Kann das jemand bestätigen, denn in die Wohnung lasse ich den Typen auf keinen Fall. Da kann er sich auf den Kopf stellen. Keller überlege ich mir ja noch sollte der Mitarbeiter beim nächsten Besuch ein adäquates Benehmen an den Tag legen. Also: Was macht die Sperrdose, wo wird sie angebracht und muss der Mitarbeiter 100% nicht in die Wohnung???

DANKE EUCH!!!
Bild Bild
Nachtwesen
Übergabepunkt
 
Beiträge: 289
Registriert: 12.09.2007, 17:09

Re: UnityMedia will Sperrdose anbringen,aber ich lasse sie nicht

Beitragvon std » 20.11.2008, 23:07

Sperrdose? Gibts die noch?
Ich kenne das auch nur, aus eigener unangenehmer Erfahrung wegen unstimmiger Kontodaten (eine andere UM-Geschichte), das die einfach im Keller das entsprechende Kabel vom Verteiler ziehen
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: UnityMedia will Sperrdose anbringen,aber ich lasse sie nicht

Beitragvon NightHawk » 20.11.2008, 23:09

:suche:

viewtopic.php?f=10&t=1656

Wieso stellst Du eigentlich dieselben Fragen wie vor einem Jahr ?? Partielle Amnesie ? :zerstör:
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...
Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 847
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal

Re: UnityMedia will Sperrdose anbringen,aber ich lasse sie nicht

Beitragvon Nachtwesen » 20.11.2008, 23:10

Ja lol Bordsuche, das ist mein eigenes Thema, das ich nach über einem Jahr nicht aus der Versenke holen wollte und in dem meine Fragen bezüglich der anbringung einer sperrdose auch gar nicht beantwortet wurden!
Bild Bild
Nachtwesen
Übergabepunkt
 
Beiträge: 289
Registriert: 12.09.2007, 17:09

Re: UnityMedia will Sperrdose anbringen,aber ich lasse sie nicht

Beitragvon NightHawk » 20.11.2008, 23:13

Nachtwesen hat geschrieben:Ja lol Bordsuche, das ist mein eigenes Thema, das ich nach über einem Jahr nicht aus der Versenke holen wollte und in dem meine Fragen bezüglich der anbringung einer sperrdose auch gar nicht beantwortet wurden!



Was ´n Pech... Dann frag Dich mal warum. :wand:
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...
Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 847
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal

Re: UnityMedia will Sperrdose anbringen,aber ich lasse sie nicht

Beitragvon std » 20.11.2008, 23:14

die wollen jetzt seit einem jahr ne Sperrdose bei dir anbringen? :D
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: UnityMedia will Sperrdose anbringen,aber ich lasse sie nicht

Beitragvon NightHawk » 20.11.2008, 23:16

Ich gebe dem Thread keine 12 Stunden bis er zu is´ :D
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...
Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 847
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal

Re: UnityMedia will Sperrdose anbringen,aber ich lasse sie nicht

Beitragvon Nachtwesen » 20.11.2008, 23:19

Sag mal Nighthawk hast du Deine Posts nur durch Spammen bekommen? Ich verstehe Dein problem nicht. die Frage der sperrdose und wo sie angebracht wird wurde nicht beantwortet und der Thread hat somit seine Daseinsberechtigung. Du hast 3 Posts mehr auf Deinem Konto und freust Dir deshalb warscheinlich ne Frikadelle ans Knie, aber bringen tut das keinem was. Wenn ich meine Antwort hier aufgrund unfreundlicher Benutzer nicht bekomme werde ich auch nicht heulen und wenn der Thread gesperrt ist werde ich allenfalls lächeln. Verstehe Deinen Egotrip hier leider wenig. So schon viel zu viele Worte dahingehend verschwendet.
Bild Bild
Nachtwesen
Übergabepunkt
 
Beiträge: 289
Registriert: 12.09.2007, 17:09

Re: UnityMedia will Sperrdose anbringen,aber ich lasse sie nicht

Beitragvon NightHawk » 20.11.2008, 23:21

Siehe oben :kafffee:
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...
Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 847
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal

Re: UnityMedia will Sperrdose anbringen,aber ich lasse sie nicht

Beitragvon Nachtwesen » 20.11.2008, 23:24

std hat geschrieben:Sperrdose? Gibts die noch?
Ich kenne das auch nur, aus eigener unangenehmer Erfahrung wegen unstimmiger Kontodaten (eine andere UM-Geschichte), das die einfach im Keller das entsprechende Kabel vom Verteiler ziehen


Naja ich zitiere da ja nur den Mitarbeiter der von Sperrdose sprach. Ich wende mich ja an euch um genaueres zu erfahren. Also das kabel einfach "abzuziehen" wäre ja irgendwie albern, da es kein kasten ist sondern alles offen. Man kann es also einfach wieder zusammenstecken oder einfach Y-Adapter am nachbarn anstecken. Klaro das wäre dann illegal und darf nicht gemacht werden. Aber effektiv wäre diese Variante wirklich nicht!

Nun ist die frage nach wie vor: Muss er in die Wohnung oder reicht im der Kellerverteiler dann doch irgendwie?

Danke!
Bild Bild
Nachtwesen
Übergabepunkt
 
Beiträge: 289
Registriert: 12.09.2007, 17:09

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste