- Anzeige -

Umzug, wer zieht das KAbel ?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Umzug, wer zieht das KAbel ?

Beitragvon 8usfahr0r » 13.11.2008, 21:39

Hallo zusammen,

habe seit zwei Monaten 3play, bei der Installation vor zwei Monaten wurde festgestellt dass das Kabel noch nicht in der Wohnung lag, daraufhin hat Unitymedia eine Technikfirma beauftragt, und die haben neben Installation der Geräte auch gleich das Kabel aus dem Keller durch einen Schornstein in meine Wohnung gelegt. Soviel zur Vorgeschichte.

Jetzt ziehe ich um und in der neuen Wohnung ist genau die gleiche Situation vorhanden: Kabel liegt im Keller aber nicht in der Wohnung. Bezahlt bzw. organisiert das wieder Unitymedia für mich? Weil ohne Kabelanschluss kann ich ja den Vertrag nicht nutzen. Oder muss ich das selber bezahlen? Weil an die Kabeldose dran dürfen doch nur die Jungs von Unity oder?

Danke für die Antworten schon mal im Voraus
8usfahr0r
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 13.11.2008, 21:31

Re: Umzug, wer zieht das KAbel ?

Beitragvon Moses » 13.11.2008, 21:47

Soweit ich das bisher hier gelesen hat, übernimmt das auch UM. Wobei die Hausanlage normalerweise Sache des Hausbesitzers ist. Nur im Fall von 1/2/3Play übernimmt UM da eine Installation und Wartung.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste