- Anzeige -

die "neuen" Tarife bei UM, wo ist der Haken?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

die "neuen" Tarife bei UM, wo ist der Haken?

Beitragvon schipplock » 12.11.2008, 16:48

Hi,
ich wollte heute meine Onlinerechnung einsehen und bin dann darauf aufmerksam geworden, dass Unitymedia ganz neue Tarife anbietet, die weit unter meinen Kosten liegen.

Ich habe aktuell folgendes:

- Digital TV Basic fuer 16,90 eur
- 2play 16000 fuer 45 eur

Ich habe bei Unitymedia also angerufen und gefragt, was denn so fuer mich in Frage kommt und mir wurde dann der Umstieg auf den 20000 Tarif empfohlen, also 2play 20000. Dann fragte ich, worin denn der Unterschied zu 3play 20000 besteht und sie meinte, dass man mit 3play Digital TV Basic bekommt und ich meinte dann, dass ich das ja bereits habe...und ich war verwundert, weil 3play genauso viel kostet wie 2play...ich schlussfolgerte also logisch..."dann moechte ich digital tv basic fuer 16,90 eur kuendigen und 3play :P", aber sie meinte, dass diese 16,90 fuer den Basisanschluss sind...ok, verstanden!

Ich habe letztendlich nun den Tarif auf folgendes umstellen lassen bzw. wird umgestellt am 1.12:

- Digital TV Basic fuer 16,90
- 3play 20000 fuer 30 eur

Ich habe nun 3play gewaehlt, weil ich noch einen zweiten Fernseher habe und die Frau ja meinte, dass ich dann einen weiteren Receiver bekomme.
Sind die Preise so korrekt? War meine Entscheidung richtig oder gibt es da noch einen Haken?

Danke schon mal.
schipplock
Kabelneuling
 
Beiträge: 29
Registriert: 12.11.2008, 11:40

Re: die "neuen" Tarife bei UM, wo ist der Haken?

Beitragvon gordon » 12.11.2008, 16:52

Preise sind korrekt, Haken gibts keinen - nur deine Mindestvertragslaufzeit beträgt ab jetzt wieder 12 Monate (wurde halt durch das Upgrade zurückgesetzt).
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: die "neuen" Tarife bei UM, wo ist der Haken?

Beitragvon schipplock » 12.11.2008, 16:55

danke fuer die sehr fixe Antwort!
Meine Vertragslaufzeit war zuvor 24 Monate und ich habe den Anschluss 1 Jahr und ein bisschen (Internet und Telefon zumindest, Kabelanschluss liegt schon ueber 5 Jahre). Die Zuruecksetzung auf 12 Monate ist also kein Problem, zumal ich ja Kunde bleiben moechte :).
schipplock
Kabelneuling
 
Beiträge: 29
Registriert: 12.11.2008, 11:40

Re: die "neuen" Tarife bei UM, wo ist der Haken?

Beitragvon Jolander » 12.11.2008, 17:39

Mooooment :D

Warum 30Euro? 3play20000 (und jetzt auch wieder 2play, was paar Tage nicht so war) kosten für Wechsler 30Euro, die bis zu 6 Monaten nichts bezahlen müssen. Sonst sind es aber nur 25Euro/Monat. Siehe UM-Homepage unter "Internet", wobei das Angebote für Neukunden sind. Aber wir haben den Tarif ja auch bekommen :tipp: und ich würde da einfach noch mal bei der Hotline nachfragen. Anrufen kostet doch nichts :super: Von 45Euro auf 30Euro ist ja auch schon ein guter Sprung und ich frage mich, wieviel Kunden eigentlich UM jeden Monat Geld "schenken". Warum gebt Ihr das Geld nicht lieber mir? Brauche dringend neue Hosen, weil ich immer fetter werde :kiss:

Bei 3play stand bisher auch immer in den Fussnoten, dass man sich 24 Monate an Digital-Basic bindet (Telefon/Internet 12 Monate). Finde ich nicht mehr, aber könnte ja vielleicht doch noch gelten. Wenn man aber sowieso bei UM bleiben möchte, dann wäre das ja auch kein Problem.
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"
Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 769
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: die "neuen" Tarife bei UM, wo ist der Haken?

Beitragvon Norbert » 12.11.2008, 20:13

ich wollte heute meine Onlinerechnung einsehen und bin dann darauf aufmerksam geworden, dass Unitymedia ganz neue Tarife anbietet, die weit unter meinen Kosten liegen.

- Digital TV Basic fuer 16,90 eur

Das kostete im Juni auch schon 16,90 Euro, also wo ist der neue billige Tarif ?? :kratz:
BildBild
Benutzeravatar
Norbert
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 529
Registriert: 25.06.2008, 19:47

Re: die "neuen" Tarife bei UM, wo ist der Haken?

Beitragvon NightHawk » 12.11.2008, 20:14

Oh mein Gott... :hirnbump:
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...
Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 847
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal

Re: die "neuen" Tarife bei UM, wo ist der Haken?

Beitragvon conscience » 12.11.2008, 20:17

Zitat: Oh mein Gott...

:naughty:

@NightHawk: unser gott :mussweg:


Gruss

C.
--
Wie immer keine Zeit
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: die "neuen" Tarife bei UM, wo ist der Haken?

Beitragvon schipplock » 12.11.2008, 23:40

Norbert hat geschrieben:
ich wollte heute meine Onlinerechnung einsehen und bin dann darauf aufmerksam geworden, dass Unitymedia ganz neue Tarife anbietet, die weit unter meinen Kosten liegen.

- Digital TV Basic fuer 16,90 eur

Das kostete im Juni auch schon 16,90 Euro, also wo ist der neue billige Tarif ?? :kratz:


zusammengerechnet natuerlich :wand:

Der Internetzugang geht auch wieder :). Die Werte sind wieder voellig zufriedenstellend: 1.644 kByte/s Download und 133 kByte/s Upload...
schipplock
Kabelneuling
 
Beiträge: 29
Registriert: 12.11.2008, 11:40

Re: die "neuen" Tarife bei UM, wo ist der Haken?

Beitragvon Norbert » 13.11.2008, 13:19

Und ich dachte TV schauen wird wieder preiswerter :D
Mein Internet bleibt bei der guten alten Telekom auf dem Kupferkabel.
Internet über TV-Kabel kommt mir so schnell nichts ins Haus, man liest ja von mehr Problemen als sonstwas ............
BildBild
Benutzeravatar
Norbert
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 529
Registriert: 25.06.2008, 19:47

Re: die "neuen" Tarife bei UM, wo ist der Haken?

Beitragvon schipplock » 13.11.2008, 14:26

ich war bis jetzt bezueglich Internet eigentlich immer zufrieden. Was mich stoert ist viel mehr die Telefon und Digital-TV Leistung. Die ist wirklich mieserabel. UM kann mir bis heute nicht erklaeren, wieso Telefonate immer abbrechen und man dann kein Freizeichen mehr bekommt (Leitung tot).
Aber diese Probleme habe ich hauptsaechlich mit Telefonie. Und ich telefoniere wirklich so selten und bemerke aber jedes Mal diesen Abbruch...gestern hatte ich 5 Minuten telefoniert und wurde dabei 4x unterbrochen...ich war schon richtig sauer...

Also Internet ist OK, aber Telefon haette ich gerne bei der Telekom, da ging das immer. Aber fuer die paar Minuten, die ich telefonier, ist mir die Telekom zu teuer...ich muesste mir mal SIP anschauen, es gibt ja eine Menge Provider, die auch lokale Nummern anbieten...vllt. komme ich damit aus :).

Bis dann.
schipplock
Kabelneuling
 
Beiträge: 29
Registriert: 12.11.2008, 11:40

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste