- Anzeige -

Wechsel von Alice zu Unitymedia - - und Rufnummer mitnehmen

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Wechsel von Alice zu Unitymedia - - und Rufnummer mitnehmen

Beitragvon BSA » 05.11.2008, 11:13

Hallo,

wir wollen wegen des Fernsehns (3 interessante Sender von 67) von Alice zu Unitymedia wechseln. ... und weil wir gerade eh ummziehn ...

Tele D-Flat, DSL Internet und Kabelfernsehn.

zu Internet: also teurer als 25 Euro soll das Angebot nicht sein, weil meine Mutter sonst nicht zahlen will. Gibts glaub ich nur DSL 10.000 für.... oder? (fast egal ...)


aber gaaanz wichtig ist:
Wir möchten zum Ende des Monats (jaja, leider recht kurzfristig, aber wir müssen dann ausgezogen sein) den neuen Anschluß in der neuen Wohnung haben.
Klar, 1 Monat länger zahlen bei Alice wäre kein Problem, weil man ja immer nur zum "Vor-Monatsende" kündigen kann

Nur wichtig ist unsere Telefonnummer (02xxx/ 99777), die wir unbedingt mitnehmen möchten (2 Straßen weiter umziehen = gleiche Stadt, daher möglich -- doch die Nummer ist ja gerade bei Alice ..,)

Also die "Nummer" unitymedia zur Verfügung stellen lassen ....
möglichst übergangslos (Kein Verzicht auf Telefon und Internet)

  • Wie können wir das realisieren?
  • Hat jemand eine Idee?
  • haut das zeitlich überhaupt hin ?

meine Mutter will ja nicht Wochen ohne Telefon sein ...

Ist der Wechsel zu Unitymedia überhaupt ratsam?
BSA
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 05.11.2008, 11:06

Re: Wechsel von Alice zu Unitymedia - - und Rufnummer mitnehmen

Beitragvon NightHawk » 05.11.2008, 11:28

Sorry, aber das kannst du vergessen. Bis Ende November wird sich die Rufnummernportierung leider niemals realisieren lassen. :nein:
Bis zur endgültigen Portierung wirst du dann schon mit einer provisorischen Nummer von UM leben müssen.
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...
Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 847
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal

Re: Wechsel von Alice zu Unitymedia - - und Rufnummer mitnehmen

Beitragvon Moses » 05.11.2008, 11:32

Die Installation des Anschlusses kriegt UM normalerweise recht flott hin (wenn die Subs für die Region nicht alle überlastet sind)... innerhalb einer Woche ist da manchmal möglich. ;)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Wechsel von Alice zu Unitymedia - - und Rufnummer mitnehmen

Beitragvon NightHawk » 05.11.2008, 11:35

Moses hat geschrieben:Die Installation des Anschlusses kriegt UM normalerweise recht flott hin (wenn die Subs für die Region nicht alle überlastet sind)... innerhalb einer Woche ist da manchmal möglich. ;)



Ja das schon, aber doch sicher nicht eine so kurzfristige Rufnummernportierung :traurig:
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...
Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 847
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal

Re: Wechsel von Alice zu Unitymedia - - und Rufnummer mitnehmen

Beitragvon Moses » 05.11.2008, 11:47

Naja, da ist halt die Frage, wie schnell das geht... aber so schlimm ist das ja auch nicht, oder? Erstmal bekommt man eine vorläufige Nummer und dann wird von UM bei Alice gekündigt und die Nummer übernommen... da Alice ja schön nur ne Laufzeit von einem Monat hat, könnte das bis Ende Dezember durchaus hinhauen, wenn die Installation in der zweiten Novemberwoche durch ist.

(Natürlich kombiniert mit dem entsprechenden Druck... am besten ruft man für die Portierung an der Hotline an und faxt dann das Forumlar für die Portierung direkt zum Arbeitsplatz des Mitarbeiters, wenn das noch geht. Dann geht's am schnellsten... sonst kann es auch schonmal 2 Wochen dauern, bis das Forumlar überhaupt im System auftaucht).

Wobei sich mir da eine Frage stellt: kann der Vertrag mit Alice noch weiter laufen, wenn man schon ausgezogen ist? Oder beendet der sich dann zwangsweise? Das wäre der einzige wirkliche Fallstrick, meiner Einschätzung nach.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Wechsel von Alice zu Unitymedia - - und Rufnummer mitnehmen

Beitragvon ernie22 » 05.11.2008, 11:48

Bei mir war der Anschluss eine Woche nach Beauftragung fertig gelegt.
Dienstags abends beauftragt, am folgenden Montag mittags kam der Techniker.

Wäre der alte Anschluss ein ISDN-Anschluss, könntest du alle eingehenden Anrufe per Anrufweiterschaltung zu der provisorischen UM-Nummer weiterschalten lassen, bis die Portierung erledigt ist.
3Play 32000 - TelefonPLUS - FritzBox 7170
ernie22
Kabelneuling
 
Beiträge: 33
Registriert: 28.10.2008, 14:26

Re: Wechsel von Alice zu Unitymedia - - und Rufnummer mitnehmen

Beitragvon BSA » 05.11.2008, 11:56

wenn es so etwas unproblematisches, wie eine provisorische Rufnummer für 1-2 Monate gibt, wäre das ja dennoch ideal/ zu verkraften. (wir sind privat, keine Geschäftsleute, aber unser ges. Bekanntenkreis, Stadtwerke und alle anderen Institutionen haben unsere Nummer gespeichhert)

Wichtig wäre nur, daß dann im Endeffekt wir unsere Nummer wieder bekommen / behalten - also wir möchten nicht auf diese - einfach zu merkende - verzichten.

weiterhin wichtig wäre, daß der alte Anschluß ab 30. Nov abgeklemmt wird, damit die Nach-Eigentümer ihren Anschluß schalten lassen können (oder auch nicht auf unsere Kosten 0190/0900 anrufen können :D)

---------
nochwas zum TV: Muß man zu den 25 Euro (D-Flat, DSL, TV) dann noch den TV-Decoder (für die normalen 67 Programme) mieten?
oder ist das auch schon mit drin?
BSA
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 05.11.2008, 11:06

Re: Wechsel von Alice zu Unitymedia - - und Rufnummer mitnehmen

Beitragvon 2bright4u » 05.11.2008, 12:02

zu den 25 Euro fallen noch KABELGEBÜHREN an, die entweder über die Miete zu zahlen sind (schaut in den Mietvertrag) oder per Einzelnutzervertrag berechnet werden. Somit kommt Deine 25 Euro Rechnung für alles nicht mehr hin.
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Wechsel von Alice zu Unitymedia - - und Rufnummer mitnehmen

Beitragvon ernie22 » 05.11.2008, 12:04

Wenn der Techniker die Installation vorgenommen hat, hast du eine (max. drei) provisorische Rufnummern.
Diese Nummern bleiben bis zur Portierung aktiv.
3Play 32000 - TelefonPLUS - FritzBox 7170
ernie22
Kabelneuling
 
Beiträge: 33
Registriert: 28.10.2008, 14:26

Re: Wechsel von Alice zu Unitymedia - - und Rufnummer mitnehmen

Beitragvon Moses » 05.11.2008, 13:47

Du zahlst auch ab dem Datum der Installation. Ab dem Datum ist der Anschluss (im Normalfall) auch zu 100% nutzbar, inklusive Telefon. Die Portierung wird dann erst angestoßen und läuft extra.

Wie das mit dem alten DSL Vertrag beim Auszug ist, müsste man halt wissen... da sollte man vielleicht mal bei Alice nachhören, oder so...
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste