- Anzeige -

UM Help

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

UM Help

Beitragvon frusty » 03.11.2008, 11:46

Hallo zusammen,

Ich wohne in einer wohnsiedlung und habe das 3play bestellt welches laut UM bei mir verfügbar sein soll .. bis zum techniker termin war auch alles ok soweit es rief mich ein techniker an um einen termin auszumachen er kam dann gleich freitags vorbei da ich wusste das der kabel übergabepunkt in einem anderen mehrfamilien haus sitzt telefonierte ich mit meinem vermieter ..der mir wieder rum nicht genau sagen konnte wie diese anlage aufgebaut ist da es nicht seine ist sondern damals von unserem alten anbieter installiert wurde und die komplette anlage an UM verkauft wurde.
jedenfalls installierte mir dieser techniker die kabeldose und mehr konnte er nicht machen weil er nirgends reinkam ! mein vermieter der eigentlich vorbeikommen wollte lies auf sich warten sonst hätten wir eventuell eine chance gehabt an den übergabepunkt zugelangen. Als der techniker wieder weg war kam endlich so gegen 17 uhr mein vermieter und erzählte mir er hätte in seine unterlagen geschaut und der erste verteiler (oder verstäerker) sitze in einem privat keller eines mieters wo er kein schlüssel für habe was ja eigentlich auch logisch ist denn er darf ja eigentlich nicht mal einfach eben so in die wohnungen oder keller seiner mieter gehen !

der neue techniker termin war direkt auf den darauffolgenden montag um 9 uhr gesetzt ich versuchte über das wochende irgendwie diesen mieter anzutreffen um montags zugang zuhaben ich traf ihn aber nicht an,
am montag kam dann der techniker und wir versuchten wieder in den keller zukommen was aber wieder fehlschlug wir kamen lediglich zum übergabepunkt aber nicht in den mieterkeller da mir es spanisch vorkam das der mieter kein briefkasten schild mehr hatte rief ich den vermieter an nach dem der 2te techniker montags gefahren war .Der vermieter wieder voll erstaunt das es immer noch nicht geklappt hat und lies verlauten "wie es sein kann das ich mich um dieses kabelnetzt kümmer oder dafür sorge das UM an ihre eigene kabel anlage kommt das ist sache von UM und nicht die des kunden wenn diese firma die komplett anlage gekauft hat dann mussen die auch für ihren zugang der technischen geräte sorgen und nicht die kunden es ist klar das sie zugang zu ihrer wohnung gewähren müssen damit dort diese dose installiert werden kann aber der rest ist aufgabe von UM die sollen zusehen wie sie daran kommen "
nachdem ich mir dies angehört habe wurde auch meine frage beantwortet das der mieter auszieht und deswegen nicht anzutreffen sei ..super dachte ich mir da die keller türen ja aufsttehen wenn die wohnungen nicht vermietet sind ist ja alles palletie

nun ist der mieter dort ausgezogen aber ich erreiche die techniker firma nicht dort ist es nur am tuten und am tuten und niemand hebt ab also ich wieder bei unity media angerufen und denen das geschildert und siehe da ich bekam eine neue telefon nummer dieser techniker firma aber weit gefehlt dort geht garnichts da ist wohl garkein telefon angeschlossen..

was ich mich nach dieser ganzen geschichte frage ist wäre es nicht kundenfreundlicher wenn UM sich um diese sachen selber kümmert ? bei eigentums häusern ist klar das der eigentümer zugang zum übergabe punkt bzw der ganzen anlage gewähren muss bzw auch kann.

desweiteren frage ich mich wie soll es funktionieren bei einer internet störung und der techniker nicht den zugang zu diieser kompletten anlage hat weil teile davon in privat kellern installiert sind ? ich gebe als kunden doch nicht einen gut laufenden inet anschluss auf der zwar langsamer ist um nacher im falle einer störung 1monat oder2 monate zuwarten bis die störung behoben ist nur weil die techniker in diesen keller müssen und dort nicht reinkommen weil der mieter nicht da ist (wenn wohnung neu bezogen)?

Vlt gibt es ja techniker hier im forum die mir nen rat geben können was ich nun am besten tun kann damit bei einem nächsten 3ten termin auch wirklich alles klappt vorallem würde ich gerne wissen ob die techniker von UM dieses gerät (welches auch immer) was in dem privat keller liegt aus diesem keller rausholen und es irgendwo anders installieren wo sie bessern zugriff drauf haben!
frusty
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 03.11.2008, 10:48

Re: UM Help

Beitragvon Gehteuch Nixan » 03.11.2008, 19:11

Hallo
IchbinzwarkEintechnikerundkanndirdiesefragenleiderauchnichtbeantwortenaberdusolltEstdeinentexteventuellnocheinmalneuschreibensodasmanihnaucheinigermaßenversteht!desweiterenkönntedaseineoderanderesAtzzeichen(kOmmataundpunkt)sowiederversuchmaleinwortgroßzuschreibenhelfendeinentextzuentziffernoHnedasmanjedezweitezeilemindestensdreimalließt.
Unity 2play 32.000-Selfsat H 30 D2 Sat Antenne (Astra 19.2°)- BildMac miniBild-OS X 10.6-2,53 GHz Intel Core 2 Duo Prozessor-
8 GB DDR3 RAM-Elgato eyetv diversity DVB-T mit eyetv 3 Samsung LE32B579
Benutzeravatar
Gehteuch Nixan
Übergabepunkt
 
Beiträge: 272
Registriert: 23.04.2008, 09:03
Wohnort: 45276 Essen-Steele

Re: UM Help

Beitragvon Zeddi » 03.11.2008, 19:15

meingottdaskannmanjagarnichtlesenhierunddeshalberschließensichmirauchkeinezusammenhänge
Bild
Zeddi
Kabelneuling
 
Beiträge: 29
Registriert: 06.09.2008, 11:21
Wohnort: Duisburg, Rheinhausen

Re: UM Help

Beitragvon Gehteuch Nixan » 03.11.2008, 19:17

Zeddi hat geschrieben:meingottdaskannmanjagarnichtlesenhierunddeshalberschließensichmirauchkeinezusammenhänge


Isjameireden!
DatuneinemdieauGenweh :smile:
Unity 2play 32.000-Selfsat H 30 D2 Sat Antenne (Astra 19.2°)- BildMac miniBild-OS X 10.6-2,53 GHz Intel Core 2 Duo Prozessor-
8 GB DDR3 RAM-Elgato eyetv diversity DVB-T mit eyetv 3 Samsung LE32B579
Benutzeravatar
Gehteuch Nixan
Übergabepunkt
 
Beiträge: 272
Registriert: 23.04.2008, 09:03
Wohnort: 45276 Essen-Steele

Re: UM Help

Beitragvon ernie22 » 05.11.2008, 10:00

sinnvolle tipps kann ich dir auch nicht geben.

aber:
den anderen beiden empfehle ich jeweils einen anstands- und einen lesekurs.
eure antworten sind arrogant, unfreundlich und unsachlich.
wenn euch der text des threaderstellers zu komplex ist, wendet ihr euch wohl besser wieder euren fix & foxi-heftchen zu, da sind die sätze kürzer.
3Play 32000 - TelefonPLUS - FritzBox 7170
ernie22
Kabelneuling
 
Beiträge: 33
Registriert: 28.10.2008, 14:26

Re: UM Help

Beitragvon Moses » 05.11.2008, 10:20

frusty hat geschrieben:was ich mich nach dieser ganzen geschichte frage ist wäre es nicht kundenfreundlicher wenn UM sich um diese sachen selber kümmert ?


Ja, das wäre es. Allerdings wollte das "damals" weder die Bundespost noch der zuständige Minister und daher ist die Netebene 4, also alles, was nach dem Hausübergabepunkt, in den Händen des Hausbesitzers liegt und vom Kabelnetzbetreiber (damals Bundespost) nicht übernommen werden soll (möglicherweise war es sogar "darf"). Das gilt so auch immer noch für die Kabelnetzbetreiber...

Der TK wird sicherlich nicht alles aus dem privaten Keller raus holen können. Wenn du im selben Haus wärst, gäbe es vielleicht die Möglichkeit für dich eine paralelle, kleine Anlage zu installieren... so könnte das etwas schwieriger werden. Allerdings sind, wenn das ganze erstmal vernünftig installiert ist (was durchaus auch schonmal 2-3 Termine in Anspruch nehmen kann, aber nicht muss), Störungen am Verstärker eher selten...

Mein Tipp wäre, falls du das ganze so eingehen willst, das so zu planen, dass dein alter Anschluss und der UM Anschluss noch ein 2-3 Monate paralell laufen (da hilft auch das 3 oder 6 Monate kostenlos Angebot für Wechlser) und in der Zeit halt den UM Anschluss gut austesten und gucken, dass da keine Störungen sind... dann ist die Wahrscheinlichkeit relativ gering, dass sobald nochmal einer an den Verstärker muss.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: UM Help

Beitragvon TH3K00K » 05.11.2008, 11:46

ernie22 hat geschrieben:sinnvolle tipps kann ich dir auch nicht geben.

aber:
den anderen beiden empfehle ich jeweils einen anstands- und einen lesekurs.
eure antworten sind arrogant, unfreundlich und unsachlich.
wenn euch der text des threaderstellers zu komplex ist, wendet ihr euch wohl besser wieder euren fix & foxi-heftchen zu, da sind die sätze kürzer.



ich bin ganz neu im forum und muss ernie22 recht geben.
es ist zwar heutzutage schwer richtiges deutsch nieder zuschreiben aber auch ich mache tausend fehler.

wenn jemand jedoch eine frage im forum hat sollte man versuchen darauf einzugehen ohne so ein mist zu schreiben.

man geht schließlich in so ein forum um kompetente hilfe von anderen zu erfahren.

wenn ich morgens ins büro komme - hier eine frage gepostet habe und sehe das antworten da sind freue ich mich sie anzuklicken und zu lesen. wenn dann solche antworten zu sehen sind ist die entäuschung groß.

meine meinung. gruß th3k00k
TH3K00K
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 04.11.2008, 12:23

Re: UM Help

Beitragvon Moses » 05.11.2008, 11:51

Es ging glaub ich darum, dass der Text sehr ausführlich ist und es kaum Auflockerung im Sinne von Absätzen oder so gibt. Ist durchaus anstrengend zu lesen, 90% der Forenuser lesen solche langen Beiträge überhaupt nicht. ;)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: UM Help

Beitragvon 2bright4u » 05.11.2008, 12:06

Jupp, genau deshalb habe ich z.B. es gar nicht erst gelesen.
Ein gewisses Maß an Rechtsschreibung und vor allem Zeichensetzung ist auch in einem Forum angebracht. Dies ist - nebenbei erwähnt - auch für das Verstehen des Anliegens angebracht.

Meine Meinung...
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], MSNbot Media und 9 Gäste