- Anzeige -

Unzufrieden mit neuem UnityDigital TV

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Unzufrieden mit neuem UnityDigital TV

Beitragvon md2609 » 02.11.2008, 16:57

Hallo, habe seit dem 28.10.2008 meinen Analogen Kabelanschluß auf Digital TV umgestellt. Angebot war das bis zum 31.08.08 bestellbare Digital TV Basic + Digital TV Extra ( 3 Monate Gratis) + Digital Receiver. Bestellt habe ich das über die vorgefertigte Postkarte. jetzt kommt eine Rechnung über Aktivierung Digital TV 19,94€ , Versandkosten 5,90€, ich bin mir ziemlich sicher das von diesen Kosten nichts auf der Karte stand, die ich unterschrieben und abgesendet habe. Vielleicht hat ja jemand die Karte noch und kann mal nachsehen.
Mit dem Empfang bin ich nicht so zufrieden, da ständig einige Sender über den Receiver nicht angezeigt werden- RTL,SAT1, Pro7 usw. Nach mehrmaligen hin und herschalten gehts dann doch. Zeitweise kommt auch die Meldung 101. Das Scartkabel ist so dick und steif, das es sich aus dem Receiver ständig rauszieht oder den Receiver verschiebt. Habe das Antennekabel noch zum Videorecorder durchgeschleift, wodurch zeitweise Streifen im TV zu sehen sind. TV Extra ist mir auch nicht wirklich 7,90€/Monat wert.
Würde am liebsten widerrufen, aber im kleingedruckten steht, das das nur bei Telefonischer bestellung möglich ist. Nach meinem Wissen ist das aber nicht richtig.
Die Basic Programme kann ich ja auch ohne 24 Monats Vertrag empfangen, selber Receiver oder TV mit Digitalem Kabelreceiver kaufen.
So bisschen viel auf einmal, und vielleicht auch nicht im richtigen Tread, ich übe noch. Sonst ein super Forum hier :smile:
md2609
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 02.11.2008, 16:29

Re: Unzufrieden mit neuem UnityDigital TV

Beitragvon DannyF95Fotos » 02.11.2008, 17:35

Kannst du nicht 14 Tage lang widerrufen? Ansonsten ruf mal bei UM an und erzähle von deinen Problemen, die helfen dir sicher bei der Behebung.
3play 32000, 2x analoge Telefon, Digital TV Basic, Extra und Plus
Düsseldorf Derendorf 40477

Bild
DannyF95Fotos
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 525
Registriert: 04.08.2008, 01:45
Wohnort: 40477 Düsseldorf Derendorf

Re: Unzufrieden mit neuem UnityDigital TV

Beitragvon Moses » 02.11.2008, 20:31

Für das Basic Programm brauchst du auch eine Smartkarte mit digital TV Basic.

Wenn der Empfang bei dir gestört ist, wird daran auch ein eigener Receiver nix ändern.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Unzufrieden mit neuem UnityDigital TV

Beitragvon wobi » 04.11.2010, 13:20

Die Probleme kommen mir bekannt vor !
Gleiches habe bzw. mache ich z.Z. noch mit.

Habe UM Digital TV Karte für meinen eigenen Receiver Ende Sept. bestellt.
Bekommen habe ich eine Karte + Receiver. Die Karte kann in meinem Receiver nicht verwendet werden, dafür muß eine andere Karte eine sogenannte I-Karte haben und die soll dann auch noch 5€ im Monat kosten anstat 3,90€/Monat. Wurde ich nicht vorher drauf hingewiesen.
Ebenso hatte ich auch einen Flyer mit Digital TV für 3,90€/Monat und bei Bestellung per Online ohne Aktivierungsgebühr ( siehe http://www.unitymedia.de/faqs/980d0817- ... ktivierung).
Die wurde obwohl ich Online bestellt habe nun auch berechnet.
Es kann 14 Tage lang widerrufen werden.
Hatte ich per Fax gemacht und habe dann 1 Woche später sogar einen Rückruf erhalten.

Smartkarte benötigen wir leider hier in NRW auch für RTL / SAT / Pro 7 usw. wenn man diese Digital sehen möchte.
Für einen nicht von UM-Reseiver benötigt man eine andere Karte und für die wird mehr berechnet als UM-Receiver + Karte !!!
Alles nicht sehr Kundenfreundlich! posting.php?mode=reply&f=10&t=5368#
wobi
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 04.11.2010, 12:52

Re: Unzufrieden mit neuem UnityDigital TV

Beitragvon Matrix110 » 04.11.2010, 19:30

Du kannst die Karte für 3,90€ mit Receiver(der halt irgendwo vergammelt bis man Ihn zurückschickt) problemlos in allen Receivern in Zusammenarbeit mit einem AC Classic einsetzen...
Diese funktioniert außerdem im HD Receiver TT-C834 ohne Alphacrypt.

Nur in für Premiere/Sky zertifizierten Receivern läuft die I-02 Karte ohne Alphacrypt, in allen anderen läuft keine der beide Karten ohne AC Classic bzw. bei den I-02 Karten Light bis auf die 3 UM zertifizierten Receiver(UM Fox C, TT-C834 und noch einer von Technisat)
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: Unzufrieden mit neuem UnityDigital TV

Beitragvon D-Link » 06.11.2010, 09:16

Technisat DIGIT UM-K1
D-Link
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1016
Registriert: 09.09.2007, 17:09
Wohnort: Heidelberg


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 30 Gäste