- Anzeige -

1 Reciver an 2 TV anzuschließen möglich?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

1 Reciver an 2 TV anzuschließen möglich?

Beitragvon Frank Boy » 23.10.2008, 20:57

Ist es möglich ein 1 Reciver von Unitymedia an 2 TV ohne 1mal ohne Scart-Kabel anzuschließen?
Evtl. habe ich auch überlegt über Yoko VHS-Videorecorder.

Ich habe im Wohnzimer ein Thomsen TV mit Panasonic DVD-Recorder DMR-EH 65 und den Unitymedia stehen.
Und über Zweigeräte-Antennenverstärker an der Antennendose habe ich durch ein kleines Loch durch die Wand im Schlafzimmer das Blaupunkt TV (ohne Hyberband) (nur analog) angeschlossen. Durch das kleine Loch passt kein Scart-Kabel.

Wie kann ich das am besten den TV im Schlafzimmer zusätzlich am Kabel-Reciver anzuschließen (evtl. auch über zus YOKO-VHS- Videorecorder ?

Ich habe auch ein bis drei T-Stecker!
Zuletzt geändert von Frank Boy am 23.10.2008, 21:08, insgesamt 2-mal geändert.
Frank Boy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 317
Registriert: 30.12.2007, 16:32

Re: 1 Reciver an 2 TV anzuschließen möglich?

Beitragvon NightHawk » 23.10.2008, 21:04

Nein.
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...
Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 847
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal

Re: 1 Reciver an 2 TV anzuschließen möglich?

Beitragvon Moses » 24.10.2008, 09:43

Das einfachste dürfte sein für 3,90€ einen weiteren Receiver + Smartkarte anzuschaffen...

Es gibt auch Lösungen, die das Videosignal über Funk weiter leiten können, damit könntest du das SCART Signal ins Schlafzimmer bringen... manche Lösungen tranportieren das Signal der Fernbedienung dann wieder zurück, so dass man vom anderen Zimmer aus auch umschalten könnte.
Natürlich können dann beide Zimmer nur dasselbe sehen... ist also vielleicht nicht so ganz das, was du erreichen willst.

Die Lösung mit zwei Receivern ist ganz klar überlegen. :)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: 1 Reciver an 2 TV anzuschließen möglich?

Beitragvon Frank Boy » 24.10.2008, 18:26

Ich hatte mal nur mal überlegt, das im Schlafzimmer auch mal Digitales TV sehen kann. Wenn mal irgendwas Interesantes drin ist. Funk kommt bei mir nicht in Frage (wegen die Strahlen). Ich habe gedacht ich könnte es an VHS-Videorecoder evtl. DVD-Recorder zusätzlich anschließen. Oder DVD-Recorder. Der Nordmende-Videorecorder der zur Zeit bei meinen Eltern steht, als ich noch kein Digitales Kabel habe hatte ich T-Stecker am Normende Videorecorder drin.
Und so könnte ich im Schlafzimmer analoges Sender über Videorecorder schauen, die Hyberbandtauglich. Der Blaupunkt-TV ist nicht hyberandtauglich! Ist das auch möglich mit DVD-Recorder oder VHS-Videorecorder?

Hat noch evtl. jemand eine Idee?
Frank Boy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 317
Registriert: 30.12.2007, 16:32

Re: 1 Reciver an 2 TV anzuschließen möglich?

Beitragvon Moses » 25.10.2008, 00:07

Für analog könnte das so funktionieren...
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: toppi und 21 Gäste