- Anzeige -

Verkabelung

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Verkabelung

Beitragvon antar » 19.10.2008, 20:56

Hallo,

mein Kabelanschluß liegt im Keller. Ich sehe aber Fernsehen über Satellit, deshalb habe ich nur untem im Keller die Kabelanschlußdose. Wenn ich aber Internet über UM habe, will ich,dass ich die Anschlußdose im EG oder im Flur habe.

Nun meine Frage: Installiert UM meine Dosed im EG oder Flur kostenlos oder mussb ich das bezahlen. Wenn ja, wie teuer ist sowas?
Vielen Dank.

Gruß

Antar
antar
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 57
Registriert: 06.10.2008, 18:59

Re: Verkabelung

Beitragvon Bastler » 20.10.2008, 18:39

Nun meine Frage: Installiert UM meine Dosed im EG oder Flur kostenlos oder mussb ich das bezahlen. Wenn ja, wie teuer ist sowas?
Vielen Dank.

Wenn es einen geeigneten Kabelweg gibt ("geeignet" ist gar nicht so viel, wie man denkt :zwinker: ) und du einen "geeigneten Sub" bekommst: Ja.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Verkabelung

Beitragvon antar » 21.10.2008, 08:59

Hi,

kann man das denn vorher mit dem SUB abklären? Ich meine vor der verbindlichen Bestellung.

Gruß

Antar
antar
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 57
Registriert: 06.10.2008, 18:59

Re: Verkabelung

Beitragvon antar » 12.04.2011, 16:57

Hallo,
so ich habe mich dazu entschlossen. Leider habe ich keine bestätigende Antwort erhalten, wer die Verlegung des kabels bezahlt.
Ich habe noch nie einen Kabelanschluß gehabt. Der Anschluß ist im Keller, ich bräuchte ca. 15 m Kabel, die zu verlegen sind und wir mussen durch eine dünne wand im Keller. Dort im Treppenaufgang müsste die Dose dann hin. es handelt sich um mein Ei´genheim. Nur weiss ich nicht, wer das bezahlt oder ob ich das selber bezahlen muss.

Vielen Dank.


Gruß

Antar
antar
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 57
Registriert: 06.10.2008, 18:59

Re: Verkabelung

Beitragvon Dinniz » 12.04.2011, 19:20

Welcher Anschluss ist im Keller?
Welches Kabel muss wohin?
Was hast du vor zu bestellen?
Warum nutzt du deinen uralten Thread dafür?
Warum hast du jetzt 2 Jahre nichts weiter geklärt?
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Verkabelung

Beitragvon antar » 12.04.2011, 21:14

Hallo,

Vielen Dank für deine Hilfsbereitschaft.

Welcher Anschluss ist im Keller?


Im Keller ist das Kabel, das von der Strasse kommt mit einer Übergangsdose. Es ist ein Einfamilienhaus.

Welches Kabel muss wohin?


Es muss das Kablel von dieser Übergangsdose ca. 15 m in den Treppenaufgang am Keller gelegt werden. Um in den Treppenaufgang zu kommen muss man durch eine ca. 1 m dicke Mauer.

Was hast du vor zu bestellen?


2Play 64000

Warum nutzt du deinen uralten Thread dafür? Warum hast du jetzt 2 Jahre nichts weiter geklärt?


Weil mein Anbieter mir zugesagt hat, dass ich VDSL erhalte, aber bis heute ist nichts geschehen. Jetzt habe ich einfach die Nase voll.
antar
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 57
Registriert: 06.10.2008, 18:59

Re: Verkabelung

Beitragvon Dinniz » 12.04.2011, 21:27

Also in Verbindung mit einem 2Play Auftrag würde das Kabel vom Subunternehmer, wenn möglich, verlegt werden.
Bezahlen tut dies Unitymedia - allerdings nur für Internet/Telefon - nicht für reine TV Kunden.

Die Kollegen benötigen:
Strom (Steckdose) für den Verstärker
Einen freien Kabelweg (Kisten etc ausm Weg räumen)
Erdungsmöglichkeit, wenn vorhanden (Potenzialausgleichsschiene)
Genehmigungen fallen ja alle Weg da du sicherlich Eigentümer bist?!
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Verkabelung

Beitragvon antar » 12.04.2011, 22:11

Hallo,

das hört sich gut an. Ja, ich bin der Eigentümer. Das einzige Problem ist wohl die Steckdose, habe dort nur eine und die ist belegt. Da müsste ich also selber eine 2 fach Steckdose oder so einbauen?
antar
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 57
Registriert: 06.10.2008, 18:59

Re: Verkabelung

Beitragvon antar » 12.04.2011, 22:19

Hallo,

noch eine Frage. Kann man auch zu Unitymedia wechseln, wenn die Vertragslaufzeit bei dem alten Anbieter über 6 Monate ist und auch die Freimonate erhalten? Ich bin noch 10 Monate gebunden, d.h. ich würde 10 Freimonate erhalten, richtig?
Danke.
antar
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 57
Registriert: 06.10.2008, 18:59

Re: Verkabelung

Beitragvon conscience » 12.04.2011, 22:29

Hallo.

Falsch.

Wenn Du jetzt bald installiert wirst, dann bekommst Du 12 Monate;
wenn du etwas später installierst wirst, dann 9 Monate (Bindung bei dem anderen Anbieter weniger als 9 Monate)


Gruß
Con.
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste