- Anzeige -

Jugendschutz-Pin

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Jugendschutz-Pin

Beitragvon ramses111 » 12.10.2008, 17:16

Hallo Leute
Ich bin Neukunde bei Unitymedia.Seit ca.4 Monaten
Das Problem ist der Jugendschutz-Pin !!!
Den Pin muß ich manchmal 5 mal innerhalb eines Filmes eingeben.
Ohne das ich zwischendurch umgeschaltet habe!!!
Das ist doch nicht Normal!Oder???
Gibt es eine Möglichkeit den Jugendschutz-Pin komplett wegzuschalten???
Es gibt bei mir im Haushalt keine Kinder mehr!!!
Unitymedia antwortet nicht mal auf Beschwerdemails.
Kann da jemand Helfen???
ramses111
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 12.10.2008, 16:55

Re: Jugendschutz-Pin

Beitragvon Grothesk » 12.10.2008, 19:16

Normal ist das nicht, abschalten kann man die Jugendschutz-PIN aber auch nicht.

Übringens reicht ein Satzzeichen am Ende eines Satze durchaus aus, um den Sinn zu verstehen. Eine Frage wird durch drei Fragezeichen nicht fragender, sondern wirkt dämlicher.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Jugendschutz-Pin

Beitragvon std » 12.10.2008, 19:37

Hi

bei Verwendung von freien receivern und eines Alphacrypt Classic kann man die Pin-Abfrage abschalten
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste