- Anzeige -

Paar Fragen zu "Neuverkabelung"

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Paar Fragen zu "Neuverkabelung"

Beitragvon steam » 03.10.2008, 15:09

Hi,
bin neu hier :) Finde Unitymedia erstmal total Klasse (hatte das in meiner alten Wohnung jetzt schon einige Monate - nie wirklich Probleme, 3play 6000 (JA, von meinen alten Mitbewohnern wollte niemand mehr zahlen... Aber jetzt rüste ich auf!!! :) ).
Gut - Nun bin ich umgezogen.
Hier ist im Keller ein nicht-rückkanalfähiger Verstäker, hintendran ein 6-Fach Splitter. So weit so gut, ja erstmal nichts ungewöhnliches. Nur das Kabel hier in die Wohnung geht über die Aussenwand, sieht auch schon ziemlich angegammelt aus und über die Dämpfungswerte will ich gar nicht nachdenken (Kabel ist ca. 20 Jahre alt). Neben der alten Antennendose ist noch ein weiteres Kabel (schaut "einfach so" aus der Wand) - kurzum, alles ziemlich verbastelt...

Deswegen wollte ich ein neues im Haus ziehen. Wäre von meiner Wohnung bis zum HÜP (da steht auch der Verstärker/Splitter und noch ne Menge alter Kabelschrott) kein Problem.
Allerdings hab ich dazu nen paar Fragen:
- In welchen Frequenzbändern liegt denn der Datenverkehr (RX/TX) vom Modem bzw doof gefragt: Welches Kabel sollte ich kaufen?
- Bringt der Techniker dann auch einen Splitter/evtl. Dämpfungsglieder mit? Hab da beim letzten Mal leider nicht so ganz aufgepasst - Hab nur gesehen, dass er den Verstärker dabei hat.
- Wie kann ich denn dem Techniker das Leben möglichst einfach machen? (Schliesst er ein "rohverlegtes" Kabel an oder sollte ich F-Stecker/Endwiderstände usw selbst besorgen?)
- Gibts die MM-Dose auch für Aufputzmontage bzw was sollte ich vorbereiten?

Viele Grüße
Stephan
steam
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 03.10.2008, 14:44

Re: Paar Fragen zu "Neuverkabelung"

Beitragvon Bastler » 03.10.2008, 15:47

Deswegen wollte ich ein neues im Haus ziehen.

Deswegen :kratz:
- In welchen Frequenzbändern liegt denn der Datenverkehr (RX/TX) vom Modem bzw doof gefragt: Welches Kabel sollte ich kaufen?

Upstream liegt im/unterm Band I, Downstream im UHF Bereich. Also alles problemlos mit normalem TV-Koax machbar. Am besten nicht am kabel sparenm was hochwertiges kaufen (Kathrein LCD 100 oder besser z.B.)
- Bringt der Techniker dann auch einen Splitter/evtl. Dämpfungsglieder mit?

Ja, der bringt alles mit, was dazu nötig ist, die HVA Rückkanlfähig zu machen. Bedenke aber: Er macht nur das nötigste, um das Modem online zu bekommen, er installiert/saniert dir nicht kostenlos die ganze Verteilanlage.
HSI wird immer so günstig wie möglich gebaut.
- Gibts die MM-Dose auch für Aufputzmontage bzw was sollte ich vorbereiten?

Es gibt Aufputzrahmen, mir denen man Unterputzdosen aufputz montieren kann. Hat der Techniker dabei.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Paar Fragen zu "Neuverkabelung"

Beitragvon steam » 03.10.2008, 16:23

steam hat geschrieben: - kurzum, alles ziemlich verbastelt...

Deswegen! :)

Der Rest der HVA is mir doch egal. Hauptsache ich hab analog/digital TV, Tel + Internet in der Wohnung. Ich mein ich werde ja auch wohl kaum den anderen Bewohnern ein neues Kabel ziehen (was wahrscheinlich eh keiner braucht...)

Viele Grüße
Stephan
steam
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 03.10.2008, 14:44

Re: Paar Fragen zu "Neuverkabelung"

Beitragvon steam » 04.10.2008, 20:42

Achso, wo ich mir nicht so sicher war: Wenn der Techniker dann so nen Aufputz-Rahmen mitbringt, brauch ich ja gar nix zu bohren, oder? Einfach nur Kabel mit 20cm "Luft" aus der Wand hängen lassen?
Sorry, wenns nervt, will nur wieder Internet :)

Viele Grüße
Stephan
steam
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 03.10.2008, 14:44

Re: Paar Fragen zu "Neuverkabelung"

Beitragvon Bastler » 05.10.2008, 10:15

Achso, wo ich mir nicht so sicher war: Wenn der Techniker dann so nen Aufputz-Rahmen mitbringt, brauch ich ja gar nix zu bohren, oder?

So isses :zwinker:
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste