- Anzeige -

Rechnungsprobleme

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Rechnungsprobleme

Beitragvon timmey » 29.09.2008, 07:29

Tach Forum,

ich habe die vergangenen Wochen versucht bei Unitymedia eine I02 Karte für meinen Receiver zu bekommen. Die kostet monatlich 5€. Was dazu nötig war:

Ich habe insgesamt drei Lieferungen bekommen. Beim ersten Mal habe ich das 3.90€ Standardpaket bekommen, also dieser technische Billigmist mit UM01 Karte. Das habe ich an der Hotline reklamiert, wurde zur technischen Abteilung verwiesen. Ich also dort angerufen und während der Warteschleife denk ich mir, moment mal, was willst du überhaupt von der technischen Hotline, ich brauch die Bestellhotline! Also nochmals bei der Bestellhotline angerufen, neuer Sachbearbeiter, neues Glück. Denkste! Nach 15 Minuten erneutem Warten in der Warteschleife hab ich genau die selbe Call-Center Agentin am Telefon. Omg! Wie groß war der Laden nochmal ... ? Egal, diesesmal war sie bereit sich meine Geschichte anzuhören und versprach mir hoch und heilig sofort eine I02 Karte zukommen zu lassen (das behauptet die Dame bei der ersten Bestellung auch schon ;)). Paar Tage später bekam ich Post: Diesesmal kein Päckchen, nur ein Brief mit Smartcard. Aber auch diesesmal: Eine UM01 Karte! Arrrgh! Kurzerhand den Brief ins erste Päckchen gedonnert und per Rücksende-Schein an den Verein zurück geschickt. Nächster Versuch an der Hotline, diesesmal ein sehr netter Herr. Auch dieser versprach hoch und heilig sofort den Versand zu veranlassen. Da ich den Spruch schon kannte - das klingt echt so, als hätten die die Karten auf nem Stapel neben sich und müssten nur noch meinen Namen drauf schreiben ^^ - wies ich ihn darauf hin, dass es bereits der dritte Versuch sei. Und oh Wunder, es klappte, ENDLICH! Kurz: Die Wartezeiten an der Hotline sind pervers lang, die Kommunikation in dem Laden funktioniert anscheinend nicht. Das Ganze Procedere dauerte etwa 3 Wochen, wobei von einer Bestellung bis zur Lieferung nur 3-4 Tage vergingen, also durchaus recht schnell.

Das aber nur als kleine Anekdote, mein eigentliches Problem: Die erste Rechnung, nach dem Startbonus (2play 32.000). Auf Grund meiner Geschichte mit der I02 Karte hatte ich mich schon fast auf eine chaotische Rechnung eingestellt. Doch es hielt sich in Grenzen: Lediglich ein Porto zu 5.90€ für Receiver-Versand ist falsch berechnet, da ich de facto ja nur ne Karte haben wollt. Aber auch darum gehts mir aktuell gar nicht, für die 5.90€ tu ich mir den Stress nicht an. ABER die Rechnung ist vom 4.9. und wurde immnoch nicht eingezogen, wir haben schon fast den 1.10.! Das Problem ist, dass das Konto, welches auf der Rechnung geführt ist, zum 1.10. gekündigt wurde. Jetzt fürchte ich, dass die dumme UM sonst wann versucht die Kohle einzuziehen, aber ne Rücklastschrift entstehen wird, weil das Konto in den nächsten Tagen ins Nirvana verschwinden wird. Und dann gibts sicher Post mit horrenden Gebühren die ich bezahlen soll :( Ich habe die Änderung der Bankverbindung bereits für 2-3 Wochen online eingetragen, für zukünftige Rechnungen sollte also gesorgt sein.

Wann zieht UM endlich die Kohle ein? Ist das normal bei denen, erst nach x Wochen einzuziehen?
timmey
Kabelexperte
 
Beiträge: 106
Registriert: 03.07.2008, 14:56

Re: Rechnungsprobleme

Beitragvon 2bright4u » 29.09.2008, 07:44

Hast Du auch Telefon bei UM?
Dann 1177 wählen und nach der aktuell eingetragenen Bankverbindung fragen (nur zur Sicherheit).Gleichzeitig die aus Deiner Sicht falschen Beträge ansprechen und klären.
Meine Rechnungsstellung erfolgt meist so am 15. des Monates und am Ende des Monats wird erst abgebucht (so um den 28. rum). Mach Dir also noch keine Sorgen, das Geld wird SICHER noch eingezogen (das können alle Telekommunikationsanbieter am besten :zwinker: ).
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Rechnungsprobleme

Beitragvon gordon » 29.09.2008, 08:19

timmey hat geschrieben:Nach 15 Minuten erneutem Warten in der Warteschleife hab ich genau die selbe Call-Center Agentin am Telefon. Omg! Wie groß war der Laden nochmal ... ?

wann hast du denn angerufen. Am Wochenende?

timmey hat geschrieben:Das aber nur als kleine Anekdote, mein eigentliches Problem: Die erste Rechnung, nach dem Startbonus (2play 32.000). Auf Grund meiner Geschichte mit der I02 Karte hatte ich mich schon fast auf eine chaotische Rechnung eingestellt. Doch es hielt sich in Grenzen: Lediglich ein Porto zu 5.90€ für Receiver-Versand ist falsch berechnet, da ich de facto ja nur ne Karte haben wollt. Aber auch darum gehts mir aktuell gar nicht, für die 5.90€ tu ich mir den Stress nicht an. ABER die Rechnung ist vom 4.9. und wurde immnoch nicht eingezogen, wir haben schon fast den 1.10.! Das Problem ist, dass das Konto, welches auf der Rechnung geführt ist, zum 1.10. gekündigt wurde. Jetzt fürchte ich, dass die dumme UM sonst wann versucht die Kohle einzuziehen, aber ne Rücklastschrift entstehen wird, weil das Konto in den nächsten Tagen ins Nirvana verschwinden wird. Und dann gibts sicher Post mit horrenden Gebühren die ich bezahlen soll :( Ich habe die Änderung der Bankverbindung bereits für 2-3 Wochen online eingetragen, für zukünftige Rechnungen sollte also gesorgt sein.

das könnte das Problem sein. (sicher bin ich nicht) - dass die Änderung den Einzug irgendwie stoppte. Einfach mal die 1177 anrufen und fragen...
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 14 Gäste