- Anzeige -

S02/03 Problem

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

S02/03 Problem

Beitragvon Bibothebird » 27.09.2008, 21:28

Hallo Euch allen!

Leider muss ich mich mal mit folgendem Problem an Euch wenden!

Mich plagen sporadische Bild und Ton Aussetzer auf den digitalen privaten Kanälen angesiedelt auf S02.
Alles andere (Telefon und Internet alle anderen TV-Kanäle) funktioniert einwandfrei.
Diese Störungen sind zu beobachten seit der letzten großen Umstellung im Unitymedia Kabelnetz (Anfang des Jahres??)
Vorher war alles soweit in Ordnung.
Anfänglich hat der Receiver nach jedem Einschalten mit einer Meldung auf ein neues Servicearangement aufmerksam gemacht. Dies passiert jetzt allerdings nicht mehr so oft.

Habe den Fehler zunächst bei der Kabeldose vermutet. Aufschrauben ergab eine Kathrein ESD 44. Eine, soweit ich weiß, gute Durchgangsdose mit 14,5 dB Eingangsdämpfung und nach Recherche wohl ohne dem S02/03 Problem. (Richtig?). Kabel sollten ebenfalls fehlerfrei angeschlossen sein.

- Antennenkabel von Dose zum Receiver durchgetauscht --> Keine Besserung!
- Antennenkabel ohne Dose direkt an Zuleitungskabel angeschlossen --> Keine Besserung!
- Dose ohne weiterführende Leitung angeschlossen --> Keine Besserung!

Vermutung auf zu hohe Dämpfung der Dose.
Grund: Anzeige im Receiver Samsung DCB-B360G Signalstärke ca. bei 66% Signalqualität bei 83-86%.

- Dose gegen eine Technisat BK 500-8 getauscht --> Keine Besserung! (danach wieder zurückgerüstet!)

Komischerweise auch keine Änderung der Signalstärke/-Qualitätsanzeige im Receiver!! Wie kann das, bei 6 dB weniger Anschlussdämpfung?

Die Multimediadose für das Modem ist in einem anderen Raum.
Eine weitere normalo Dose befindet sich im Schlafzimmer!

- Receiver dort angeschlossen --> Keine Besserung! Gleiche Anzeige im Receiver bei Signalstärke und -qualität.

Bin nun am Ende mit meinem Latein!

Warum ändert sich der Signalpegelanzeiger im Receiver nicht bei anderer Anschlussdose?
Wo kann der Fehler noch liegen?
Was kann ich noch tun bevor ich einen Techniker anfordere?

Vielen Dank soweit
Grüße
Bibo

(3Play 6000, Raum Ratingen)
Bibothebird
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 27.09.2008, 20:55

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 17 Gäste