- Anzeige -

hilfestellung für technische probleme rund um unity

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

hilfestellung für technische probleme rund um unity

Beitragvon walderama » 15.09.2008, 22:07

hallo ich ein neues mitglied dieses forums und habe reichlich erfahrung mit der fehlerbehebung und möchte den einen oder anderen tip geben, um fehlerquellen zu orten und eventuell auch zu beheben.

kabeltechnik ist ein kompliziertes und auch empfindliches gebiet, da können manchmal kleinigkeiten, grosse wirkungen haben. auch wenn sie gar nicht im eigenen hausnetz stattfinden.

glücklicherweise ist die firma untitymedia auf dem besten weg, immer besser zu werden und arbeitet ernsthaft daran fehlerquellen im vorfeld schon zu minimieren.
leider ist dies bei vielen altverkabelungen in einigen häusern eine schwierige aufgabe.

ich bin bereit, sofern es mir möglich ist ratschläge zu geben,sodass der störungstechniker gezielter auf probleme hingewiesen werden kann.

eines vorweg: ein techniker muss sich bei jeder störung innerhalb kurzer zeit ein bild der lage, verkabelung und den einzelnen umständen im gesamten objekt machen und ist zudem auch noch genervten kunden ausgesetzt.

vorraussetzung für eine erfolgreiche behebung ist immer der zugang zum hauptübergabepunkt(meist kleiner grauer kasten 10 x 10 cm zu 99% im keller) und der verstärker- sowie verteileranlage des objektes haben. (das kann unter umständen auch 3 und mehr häuserreihen weiter sein)
des weiteren müssen natürlich die anschlussdose, sowie die einzelnen komponenten frei zugänglich sein.

so vorbereitet hat es ein techniker leichter den fehler zu finden und auch langfristig auszumärzen.

hoffe, das ich mich mit der hilfestellung nicht übernommen habe und mit tausenden fragen zugeschmissen werde.

probieren wir es mal miteinander

gruss walderama
walderama
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 15.09.2008, 21:19

Re: hilfestellung für technische probleme rund um unity

Beitragvon Dinniz » 15.09.2008, 22:19

problem an der sache ist dass der eigentümer für die kabelanlage verantwortlich ist und nur ein gelangweilter techniker überhaupt einen fehler sucht.

ansonsten gilt: üp ok? endgeräte ok? weg.

btw: bcs ist ein simples system indem man nur ein paar regeln beachten muss ..
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: hilfestellung für technische probleme rund um unity

Beitragvon Visitor » 15.09.2008, 22:27

Was denkst du denn, was in diesem Forum schon praktiziert wird?
Werden Kochrezepte ausgetauscht? :kafffee:
Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3092
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: hilfestellung für technische probleme rund um unity

Beitragvon Dinniz » 15.09.2008, 22:31

Dein Lasagnerezept war übrigens supi :super:
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: hilfestellung für technische probleme rund um unity

Beitragvon akiv3 » 15.09.2008, 22:32

Hat jemand das Rezept für die Rückkanal-Lasagne ?

*edit*
2 Doofe 1 gedanke lol
akiv3
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 71
Registriert: 16.08.2008, 10:38

Re: hilfestellung für technische probleme rund um unity

Beitragvon Dinniz » 15.09.2008, 22:33

28dB überbacken bei 5-65mhz :D
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: hilfestellung für technische probleme rund um unity

Beitragvon Visitor » 15.09.2008, 22:37

Man nehme einen Verstärker mit Rückkanalmodul, vorher in Olivenöl schön kross braten, dann ne lange Bandnudel äähh
Koaxkabel 10 minuten al dente kochen, ne MMD unterrühren, mit ner Scientific garnieren und dem Kunden warm servieren. :zunge:
Zuletzt geändert von Visitor am 15.09.2008, 22:38, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3092
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: hilfestellung für technische probleme rund um unity

Beitragvon Invisible » 15.09.2008, 22:37

Der Sinn dieses threads ergründet sich mir nicht wirklich........
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet
Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 950
Registriert: 27.02.2008, 23:04

Re: hilfestellung für technische probleme rund um unity

Beitragvon Mazl » 15.09.2008, 23:00

.....Also für mich hat er seinen Zweck erfüllt: Ich könnt mich grad vor Lachen aufm Boden rollen :brüll:

Als Beilage nehm ich übrigens nen Erdungssalat mit Wagoklemmen und Erdungsblöcken angerichtet und ner Prise Abschirmung drüber :brüll:
Wer sich beschweren will soll sich Gewichte umhängen!
Mazl
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1661
Registriert: 17.05.2008, 00:03

Re: hilfestellung für technische probleme rund um unity

Beitragvon Visitor » 15.09.2008, 23:02

:brüll:
Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3092
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste