- Anzeige -

Erfahrungsbericht :)

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Erfahrungsbericht :)

Beitragvon 5Us » 09.09.2008, 21:47

mischobo hat geschrieben:... normalerweise muß für den Empfang der digitalen Programme nichts umgestellt werden. Nur wenn du analog nur eingeschränktes TV-Angebot, die so genannte Grundversorgung, hast, muß etwas umgestellt werden. Hast du den Receiver schon angeschlossen ?



Nein, die Buchse ist auch tot. Es wird eine Vollversorgung beantragt. Da muss erst am Übergabepunkt im Keller etwas umgeswitcht werden. Was hat das mit dieser Tochterfirma auf sich ?
5Us
Kabelneuling
 
Beiträge: 40
Registriert: 09.09.2008, 20:45

Re: Erfahrungsbericht :)

Beitragvon Moses » 10.09.2008, 09:23

Dann ist dein Anschluss wohl bisher stillgelegt und wird jetzt aktiviert. UMS = UnityMedia Services ist ein Netzebene 4 Betreiber, das heißt, er kümmert sich um die Hausanlagen. Normalerweise ist das für den Bewohner ganz gut, da bei Fehlern in der Hausanlage, für die sonst der Hausbesitzer zuständig wäre, der NE4 Betreiber zuständig ist (also in dem Fall UMS).

Probleme kann es geben, wenn die Hausanlage sehr alt und ziemlich groß ist... da gibt es z.B. Anlagen die sich über mehrere Wohnblöcke ziehen.

Grundsätzlich ändert sich für dich nur, dass dein Ansprechpartner für Probleme am Kabelanschluss UMS ist und dass dahin auch die Grundgebühr für das Kabel entrichtet wird auch nach deren Preis (der meist etwas teurer ist als bei UM direkt). Digital TV und ggf. auch Internet/Telefon werden weiterhin bei UM bestellt, Premiere wird weiterhin bei Premiere bestellt, daran ändert sich nichts... auch Kanallisten usw. sind alle identisch zu denen von UM, da das UM Signal genutzt wird.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Erfahrungsbericht :)

Beitragvon 5Us » 10.09.2008, 09:48

Moses hat geschrieben:Dann ist dein Anschluss wohl bisher stillgelegt und wird jetzt aktiviert. UMS = UnityMedia Services ist ein Netzebene 4 Betreiber, das heißt, er kümmert sich um die Hausanlagen. Normalerweise ist das für den Bewohner ganz gut, da bei Fehlern in der Hausanlage, für die sonst der Hausbesitzer zuständig wäre, der NE4 Betreiber zuständig ist (also in dem Fall UMS).

Probleme kann es geben, wenn die Hausanlage sehr alt und ziemlich groß ist... da gibt es z.B. Anlagen die sich über mehrere Wohnblöcke ziehen.

Grundsätzlich ändert sich für dich nur, dass dein Ansprechpartner für Probleme am Kabelanschluss UMS ist und dass dahin auch die Grundgebühr für das Kabel entrichtet wird auch nach deren Preis (der meist etwas teurer ist als bei UM direkt). Digital TV und ggf. auch Internet/Telefon werden weiterhin bei UM bestellt, Premiere wird weiterhin bei Premiere bestellt, daran ändert sich nichts... auch Kanallisten usw. sind alle identisch zu denen von UM, da das UM Signal genutzt wird.



Vielen Dank. Jetzt wirds langsam klar. Weil das Gebiet über UMS läuft bekomme ich auf der UM-HP auch "Kein Kabelnetz verfügbar" angezeigt ?

Der Übergabepunkt war im Keller von Hausnummer 5. Ich wohne in Hausnummer 3. Sind insgesamt 12 Wohnungen. Hoffentlich ist das Signal dann gut genug. Der Techniker meldet sich hoffentlich auch bald. Fand es jedenfalls nett, dass ein Außendienstler vorbei kam und ich nun einen persönlichen Ansprechpartner habe
5Us
Kabelneuling
 
Beiträge: 40
Registriert: 09.09.2008, 20:45

Re: Erfahrungsbericht :)

Beitragvon 5Us » 12.09.2008, 19:00

Das fängt alles andere berauschend an. Dienstag wurde der Vertrag unterschrieben. Bis dato noch keine Bestätigung erhalten. Der Anschluß wurde noch nicht aktiviert und vom Techniker noch kein Lebenszeichen.

:motz:
5Us
Kabelneuling
 
Beiträge: 40
Registriert: 09.09.2008, 20:45

Re: Erfahrungsbericht :)

Beitragvon NightHawk » 12.09.2008, 19:04

5Us hat geschrieben:Das fängt alles andere berauschend an. Dienstag wurde der Vertrag unterschrieben. Bis dato noch keine Bestätigung erhalten. Der Anschluß wurde noch nicht aktiviert und vom Techniker noch kein Lebenszeichen.

:motz:




Tolle Geschichte... :kafffee:
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...
Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 847
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal

Re: Erfahrungsbericht :)

Beitragvon 5Us » 12.09.2008, 19:09

NightHawk hat geschrieben:
5Us hat geschrieben:Das fängt alles andere berauschend an. Dienstag wurde der Vertrag unterschrieben. Bis dato noch keine Bestätigung erhalten. Der Anschluß wurde noch nicht aktiviert und vom Techniker noch kein Lebenszeichen.

:motz:




Tolle Geschichte... :kafffee:


Wie darf ich deinen Beitrag verstehen ?
5Us
Kabelneuling
 
Beiträge: 40
Registriert: 09.09.2008, 20:45

Re: Erfahrungsbericht :)

Beitragvon NightHawk » 12.09.2008, 19:11

5Us hat geschrieben:
Wie darf ich deinen Beitrag verstehen ?




Siehst du in meinem Beitrag irgendeinen Interpretationsspielraum ?? Ich nicht :D Also, schön weiter meckern :hirnbump:
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...
Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 847
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal

Re: Erfahrungsbericht :)

Beitragvon 5Us » 12.09.2008, 19:12

NightHawk hat geschrieben:
5Us hat geschrieben:
Wie darf ich deinen Beitrag verstehen ?




Siehst du in meinem Beitrag irgendeinen Interpretationsspielraum ?? Ich nicht :D Also, schön weiter meckern :hirnbump:


Wird man hier nach einer Darstellung der bisherigen Ereignisse alsMeckerhansel abgestempelt ? Das wäre allerdings tragisch.

Meinst du, dass das von mir beschriebene Dilemma vollkommen in Ordnung und akzeptabel ist ?
5Us
Kabelneuling
 
Beiträge: 40
Registriert: 09.09.2008, 20:45

Re: Erfahrungsbericht :)

Beitragvon NightHawk » 12.09.2008, 19:14

Kein Kommentar.
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...
Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 847
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal

Re: Erfahrungsbericht :)

Beitragvon 5Us » 12.09.2008, 19:16

NightHawk hat geschrieben:Kein Kommentar.


Schade. Ich dachte man tauscht sich hier mit Erwachsenen aus.
5Us
Kabelneuling
 
Beiträge: 40
Registriert: 09.09.2008, 20:45

VorherigeNächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste