- Anzeige -

Netgear router reset?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Netgear router reset?

Beitragvon Venator » 27.08.2008, 17:13

Hi,

bevor ich den Installationsassisten ausgeführt habe hat alles wunderbar geklapt. Aber jetzt hatte ich anfänglich ein paar mal die Frage nach Login daten (mitlerweile nicht mehr) Klappt auch nicht mehr so schnell wie vorher. Und andere Geräte (hab mit ps3 getestet) können keine W-lan verbindung mit dem Router herstellen.

Kann ich den Router irgendwie resetten und dann noch die W-lan verschlüsselung aktivieren?

und was ist der unterschied zwischen:

WEP
WPA-PSK [TKIP]
WPA2-PSK [AES]
WPA-PSK [TKIP] + WPA2-PSK [AES]


und was sollte ich nehmen?
Zuletzt geändert von Venator am 27.08.2008, 17:29, insgesamt 1-mal geändert.
Venator
Kabelneuling
 
Beiträge: 29
Registriert: 14.08.2008, 19:42
Wohnort: Leichlingen (Rheinland)

Re: Netgear router reset?

Beitragvon Mike » 27.08.2008, 17:28

  • http://de.wikipedia.org/wiki/Wired_Equivalent_Privacy
  • http://de.wikipedia.org/wiki/Wi-Fi_Protected_Access
  • http://de.wikipedia.org/wiki/WPA2

Wenn alle Clients WPA2 (AES) unterstützen, so würde ich diese Verschlüsselung verwenden. Ein langen Schlüssel verwenden :)
Unity3play 20.000 @ CISCO ASA @ AVM FRITZ!Box 7270
Benutzeravatar
Mike
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 523
Registriert: 12.06.2008, 13:58
Wohnort: 50···


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste