- Anzeige -

***Komisch***

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

***Komisch***

Beitragvon schoschipa » 22.08.2008, 09:06

Hallo zusammen,
liebe Unitymedia-Mitarbeiter!!!

Wie schon des öferten hier gepostet, ist der KD-Service und alles andere von UM vollkommen für´n A....

Ich habe nun schon oft hier gelesen, dass auch andere Probleme mit der Portierung haben...das gleiche ist auch bei uns der Fall...paralell dazu auch bei meinen Eltern...

Es kann doch nicht wirklich an den Kunden liegen, dass die Faxe bzgl. der Portiertung nie beim ersten Mal bei UM ankommen??? Nachweislich ist dieses Fax korrekt gesendet und Unitymedia lässt sich einen dummen angehen, so dass ich es noch einmal gefaxt habe (natürlich viel später,weil ich lt. Faxbericht davon ausgegangen bin,dass es angekommen ist) und nochmal und nochmal... und siehe da.... irgendwann ist es doch tatsächlich angekommen...ach übrigens war der Techniker einer beauftragten Firma sehr schnell hier um alles zu installieren...

Viel zu spät um meinen jetzigen Anbieter (Versatel) in der 3-monatigen Kündigungsfrist zu kündigen!!!

Mein 14-tägiges Widerrufsrecht ist damit natürlich hin und ich fühle mich sowas von verar... das glaubt ihr garnicht...

Angerufen habe ich schon des öfteren bei UM und wurde ziemlich an der Nase rum geführt...verar...kann ich mich selber, dafür brauche ich keine unkompetenten Mitarbeiter von UM...man wird ja noch blöd abgestempelt und das muß man sich nicht gefallen lassen...

Ich werde auch nicht mehr länger mit den "super freudlichen" Call Center Mitarbeitern diskutieren, sondern werde mich an die Verbraucherzentrale wenden, um diesem super Gau ein Ende zu setzen...

Viele Grüße
Tanja
schoschipa
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 22.08.2008, 08:43

Re: ***Komisch***

Beitragvon Grothesk » 22.08.2008, 09:21

Und nu?
Ausgekotzt, weiter geht's?
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: ***Komisch***

Beitragvon 2bright4u » 22.08.2008, 09:23

Doch´ne Meckerecke? :D
Ich wäre aber auch sauer...

Allerdings hätte ich mich vor meinem Wechsel gut informiert, wie ich so einen Wechsel ohne derartige Probleme bewältigen kann.
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: ***Komisch***

Beitragvon TheSi » 22.08.2008, 09:29

Hui.. gut daß ich bei Diesem Ausbruch nicht in Deiner Nähe war :D
Aber zum Thema: Hast Du Dich über Unitymedia informiert, bevor Du Dich in dessen "Fänge" begeben hast? Wie so oft zu lesen ist, sollte man nicht immer für jeden eingesparten Euro den Anbieter wechseln. Denn wie Du schon selbst geschrieben hast, hatten viele die gleichen Probleme schon vor Dir und werden sie (leider) auch noch weiterhin haben.
Funk, Netzwerkkabel und Glasfaser statt PLC, Homeplug oder dLAN! - Fortschritt statt vermüllter Äther!
Ausführliche Informationen zum Thema PLC, Homeplug und dLAN findest Du hier im Forum:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=43&t=4837
TheSi
Übergabepunkt
 
Beiträge: 414
Registriert: 06.03.2008, 17:40
Wohnort: 481* Münster

Re: ***Komisch***

Beitragvon John Doe » 22.08.2008, 09:45

Irgendwie verstehe ich deine Probleme nicht wirklich. :confused:

schoschipa hat geschrieben:[.....] ach übrigens war der Techniker einer beauftragten Firma sehr schnell hier um alles zu installieren...

Viel zu spät um meinen jetzigen Anbieter (Versatel) in der 3-monatigen Kündigungsfrist zu kündigen!!!

Mein 14-tägiges Widerrufsrecht ist damit natürlich hin [.....]



Dir waren die Kündigungsfristen von Versatel bekant. Warum hast du sicherheitshalber nicht selbst eine Kündigung geschrieben? Den Portierungsauftrag hätte man auch später nachreichen können.

MfG

PS: Ich bin kein UM Mitarbeiter. :smile:
Bild
Internet:
2play PREMIUM 150
Modem: Cisco EPC3212 FW vom 03.05.2010
Router: D-Link DIR-655 Firmware: 1.37EU

Telefonie:
Analog: Eine Festnetznummer von UM und eine VoIP-Nummer von Sipgate für Fax
1. T-Concept ISDN CPA 720 an Fon SO der FB 7170
2. Gigaset 4000 und Gigaset SL565 über eine Basis an Fon 1 der FB 7170
3. Epson PX820FWD (Fax) an Fon 2 der FB 7170 (VoIP-Nummer)

Software: JFritz v0.7.5
BS: Windows Win7 (64 Bit)
TV1: Samsung UE-55D7090
TV2: Samsung UE40F6470
Benutzeravatar
John Doe
Übergabepunkt
 
Beiträge: 498
Registriert: 18.12.2007, 19:59
Wohnort: Dortmund

Re: ***Komisch***

Beitragvon Mike » 22.08.2008, 11:10

Verlasse dich auf jemanden und du bist verlassen.

Bei uns gab es keine Probleme mit der Kündigung oder Portierung. Habe mich aber auch dahinter geklemmnt und nicht gehofft, dass alles irgendwie von alleine klappt.
Unity3play 20.000 @ CISCO ASA @ AVM FRITZ!Box 7270
Benutzeravatar
Mike
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 523
Registriert: 12.06.2008, 13:58
Wohnort: 50···

Re: ***Komisch***

Beitragvon NightHawk » 22.08.2008, 17:09

schoschipa hat geschrieben:[...]

Ich werde auch nicht mehr länger mit den "super freudlichen" Call Center Mitarbeitern diskutieren, sondern werde mich an die Verbraucherzentrale wenden, um diesem super Gau ein Ende zu setzen...




Genau, da bekommste wenigstens ´n kostenloses Käffchen. Sonst aber auch nix :D
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...
Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 847
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal

Re: ***Komisch***

Beitragvon dp.h » 22.08.2008, 23:16

Also ich muss sagen, dass ich mehr als zufrieden bin - auch mit dem Kundenservice!

Aber um Tanja jetzt mal zu rechtfertigen: UM sagt ja ausdrücklich, dass man nicht selbst den alten Anbieter kündigen darf, da sonst die Nummer verloren geht. So wurde es mir gesagt!

Jedoch habe ich meine Nummer nicht portieren lassen - weil mir das alles zu kompliziert war...
3Play 20.000
1x TTMicro
1x Samsung
FritzBox 7170+7270
dp.h
Kabelexperte
 
Beiträge: 113
Registriert: 09.07.2008, 11:18
Wohnort: Köln

Re: ***Komisch***

Beitragvon John Doe » 23.08.2008, 00:45

Wenn ich mich daran gehalten hätte was UM sagt, hätte ich heute wahrscheinlich noch einen Versatel-Vertag. Kündigung und Portierungsauftrag gehen ja erst raus wenn der UM Anschluss steht. Das bedeutet 3 Monate doppelte Gebühren.

Ich habe den selber fristgerecht gekündigt und 4 Wochen vor Vertragsende einen Termin mit dem Sub gemacht. Somit hatte UM 4 Wochen Zeit für die Portierung. Bei mir hat es so geklappt.

MfG
Bild
Internet:
2play PREMIUM 150
Modem: Cisco EPC3212 FW vom 03.05.2010
Router: D-Link DIR-655 Firmware: 1.37EU

Telefonie:
Analog: Eine Festnetznummer von UM und eine VoIP-Nummer von Sipgate für Fax
1. T-Concept ISDN CPA 720 an Fon SO der FB 7170
2. Gigaset 4000 und Gigaset SL565 über eine Basis an Fon 1 der FB 7170
3. Epson PX820FWD (Fax) an Fon 2 der FB 7170 (VoIP-Nummer)

Software: JFritz v0.7.5
BS: Windows Win7 (64 Bit)
TV1: Samsung UE-55D7090
TV2: Samsung UE40F6470
Benutzeravatar
John Doe
Übergabepunkt
 
Beiträge: 498
Registriert: 18.12.2007, 19:59
Wohnort: Dortmund

Re: ***Komisch***

Beitragvon Dinniz » 23.08.2008, 15:11

Braucht doch garnet mehr zu posten .. den sehen wir eh nie wieder :winken:
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste