- Anzeige -

Kabelumbau?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Kabelumbau?

Beitragvon Venator » 18.08.2008, 17:44

Naja... ging mir jetzt auch weniger um die goldenen Kontakte als um die Qualität. Die vergoldung ist eh bei den meisten Kabeln um die 10€ dabei von daher.
Venator
Kabelneuling
 
Beiträge: 29
Registriert: 14.08.2008, 19:42
Wohnort: Leichlingen (Rheinland)

Re: Kabelumbau?

Beitragvon Bastler » 18.08.2008, 18:02

Die beste Qualität bekommst du, wenn du ein vernünftiges Koaxkabel (z. B. Kathrein LCD100 oder so) nimmst, und an den Enden IEC-Stecker und Kupplungen von Hirschmann montiertst. Meine Meinung dazu :zwinker: .
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Kabelumbau?

Beitragvon Dinniz » 18.08.2008, 18:03

Rischtisch .. geht nichts über RG6 mit Kompressionssteckern und F/IEC Adapter :D
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Kabelumbau?

Beitragvon Bastler » 18.08.2008, 18:05

Das geht auch noch (selbst wenn es "nur" passende Schraubstecker wären :zwinker: ). Immer noch besser. als Kabel von Real oder "Nicht-Hirschmann"-Stecker :zwinker: .

Ich bin übrigens von Hirschmann gekauft, falls die Frage aufkommt. Kathrein zahlt auch gut.
Zuletzt geändert von Bastler am 18.08.2008, 18:09, insgesamt 1-mal geändert.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Kabelumbau?

Beitragvon Dinniz » 18.08.2008, 18:08

PPC sponsort mich +ppc shirt zeig+ :D

Commscope ist noch in Verhandlung mit meinem Manager.

Am besten geht immernoch RG11 .. kriegt man nur schlecht unter die Fussleiste :D
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Kabelumbau?

Beitragvon pilotprojekt » 18.08.2008, 19:58

Warum nicht gleich S-KX und Gehäuseanschlüsse???
pilotprojekt
Kabelexperte
 
Beiträge: 153
Registriert: 06.08.2008, 14:05

Re: Kabelumbau?

Beitragvon Bastler » 18.08.2008, 20:00

Weil man darüber so leicht stolpert.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Kabelumbau?

Beitragvon Venator » 19.08.2008, 00:06

Hab da noch ne Frage:

Der Mann von der Hotline meinte der Wlan Router der mitgeliefert wird bringt nur 6000 kbits statt der bestellten 20k kbits. Könnt ihr das bestätigen?

und welcher Router wäre besser geeignet (wie gesagt muss über 3-4 Etagen laufen. Der jetztige (Fritz) klappt bisher eigendlich ganz gut, aber in der Kellerwohnung kommt der schon ein wenig ins stottern ^^), oder lieber den alten Router als Access Point nutzen?


Zuletzt wollte ich noch Fragen, ob ihr mir der Qualität und den Kosten von Unitymedia zufrieden seid, oder ob ihr es ein wenig bereut gewechselt zu haben? Haben zur Zeit noch 1&1 DSL&Phone (und halt normales Kabel-tv). War eigendlich bisher zufrieden von der Leistung,etc..

Wie seht ihr das so? UM besser als 1&1? DSL besser als Kabel? :pcfreak: :pcfreak: :streber: :streber:

Aja komme aus den Raum Leverkusen (Wohnort: Leichlingen (rheinland), falls das einer kennt)
Venator
Kabelneuling
 
Beiträge: 29
Registriert: 14.08.2008, 19:42
Wohnort: Leichlingen (Rheinland)

Re: Kabelumbau?

Beitragvon 2bright4u » 19.08.2008, 07:04

Der Netgear 614 schafft im WAN-WAN-Durchstaz deutlich mehr als 6000. Je nach Wirelesskarte habe ich schon 14000 bis 16000 gesehen. Aber mit einem 20K-Anschluss sollte man dann nicht mit "Lowlevel"-Produkten arbeiten... :zwinker: Bei 3-4 Etagen sehe ich da mit jedem Router schwarz! Einzig ein Router, auf der die "TOMATO" Firmware läuft, könnte da etwas schaffen. Da sollte man lieber eine Richtfunkstrecke einrichten. :zwinker:
Welche Fritz hast Du denn?

Ergänze bitte Dein PROFIL um den Wohnort, damit man gleich sieht, wo Du wohnst...
viewtopic.php?f=53&t=4372
BITTE nicht noch eine Diskussion und ergänze bitte Dein PROFIL um den Wohnort, damit man gleich sieht, wo Du wohnst...

BTW: Kabelineternet (HSI/DOCSIS) ist DSL um LÄÄÄÄNGEN überlegen. Das ist hier aber auch schon häufiger beschrieben. In HH läuft gerade ein 100 Mbit - Test... :streber:
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Kabelumbau?

Beitragvon Venator » 19.08.2008, 10:34

FRITZ!Box Fon WLAN 7050

Wohnort hatte ich doch geschrieben ^^
Venator
Kabelneuling
 
Beiträge: 29
Registriert: 14.08.2008, 19:42
Wohnort: Leichlingen (Rheinland)

VorherigeNächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste