- Anzeige -

Kabelumbau?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Kabelumbau?

Beitragvon Bastler » 14.08.2008, 22:37

Vr ist 20-28 db Zehnder

Also ich sehe ohne Brille und trotz Unschärfe das Wisi-Logo da daruf, aber lassen wir das :zwinker: .
Der Verteiler (rechts) muss natürlich korrekterweise auch ausgewechselt werden, weil sich da keine Rückwegfilter in F-Technik einbauen lassen. Hat zwar mit der Funktion an sich nichts zu tun und es passiert auch nichts wenn man sie weglässt, so lange alle Bauteile in der Verteilung korrekt angeschlossen sind, aber da das eben nicht garantiert werden kann müssen die Hochpassfilter rein, um Einstrahlung im Rückkanal zu verhindern.
Hab irgendwo gelesen, dass das Modem nicht alzu weit vom Vertärker entfernt sein darf. Stimmt das? Oder kann quasi das Modem (+router) ganz oben stehen oder muss das in unmittelbarer nähe sein?

Das Modem kann überall hin, wo eine Kabel-Anschlussdose ist (und der Signalpegel an dieser i.O. ist).

Was evtl. ein Problem werden könnte ist der Potentialausgleich, denn die Geräte auf dem Foto sind nicht an einen solchen angeschlossen. Aber vielleicht hast du ja Glück und die POS ist nicht weit entfernt. Darum kümmert sich aber ohnehin der Techniker.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Kabelumbau?

Beitragvon Visitor » 14.08.2008, 22:42

Ein Wasserrohr tuts auch. :D
Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3092
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Kabelumbau?

Beitragvon Zepar » 15.08.2008, 08:49

Visitor hat geschrieben:Ein Wasserrohr tuts auch. :D


Ist aber bald nicht mehr zulässig, da immer mehr Kunststoffrohre eingesetzt werden und eine Verbindung zum PA über die Kunststoffrohre nicht möglich ist.

Am einfachsten ist es, an die Heizungsrohre zu gehen (habe ich auch) und dann mal eine Widerstandsmessung zum PE der Steckdose zu machen - bei korrekter Verkabelung solltes weniger als 1Ohm sein.

Gruß,
Zepar
...unterwegs mit UM - 20.000 Anschluss... nach Jahren im kommunikativen Mittelalter gefangen und seit 10/08 befreit!

Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur!
Benutzeravatar
Zepar
Kabelexperte
 
Beiträge: 177
Registriert: 04.06.2008, 09:21
Wohnort: 35745 Herborn / Lahn-Dill-Kreis

Re: Kabelumbau?

Beitragvon Venator » 15.08.2008, 09:49

hm ok. Mein Vater wollte heute erstmal in den Laden gehen und das klären.

Aber danke euch schonmal :)

Habe aber noch eine Frage bezüglich eines anderen Themas (scheint ja kompetent zu sein ;) ):

Wie sieht das aus mit den Kabeln? Sind die mitgelieferten Kabel gut, oder sollte ich mir andere Zulegen?

Sprich Antennenkabel, Scart und die 2 Chinch kabel?

Habe FullHD TV (42") und denke da wären billigkabel für 10 Cent nicht die beste Wahl. Hatte so gedacht 10-20€/Kabel wär das Maximum.
Venator
Kabelneuling
 
Beiträge: 29
Registriert: 14.08.2008, 19:42
Wohnort: Leichlingen (Rheinland)

Re: Kabelumbau?

Beitragvon Bastler » 15.08.2008, 13:29

st aber bald nicht mehr zulässig,

"Die Außenleiter der Koaxialkabel ... sind zur Vermeidung von Spannungsunterschieden gut Leitfähig untereinander und mit der Leitung zur Ableitung bei Blitzeinwirkung zu verbinden."
Bild
Wichtig für BK ist mehr die rechte Seite des Blattes.
Was will ich damit sagen :zwinker: ? Nach VDE ist die Erdung am Wasserrohr eigentlich sowieso nicht zulässig und war es auch noch nie (unabhängig davon, ob ein Wasserrohr eine gute Erdverbindung hat oder nicht). Nur in der Praxis bleibt einem ja oftmals nichts anderes übrig, es haben längst nicht alle Häuser einen Potentialausgleich...
Wer weiter lesen möchte:
DIN VDE 0855, VDE 0100, VDE0185 und VDE 0190 :zwinker: .
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Kabelumbau?

Beitragvon Zepar » 15.08.2008, 16:50

Bastler hat geschrieben:Nach VDE ist die Erdung am Wasserrohr eigentlich sowieso nicht zulässig und war es auch noch nie (unabhängig davon, ob ein Wasserrohr eine gute Erdverbindung hat oder nicht).


Stimmt - es könnte ja sein, dass eine Änderung der Heizungsanlage vorgenommen wird und die Erdung nicht mehr wirksam ist.

Aber da ich für meine Anlage selbst verantwortlich bin, kann ich auch die Verantwortung für die Funktionsfähigkeit meines HAV-PAs auf mich nehmen :zwinker:

Gruß,
Zepar
...unterwegs mit UM - 20.000 Anschluss... nach Jahren im kommunikativen Mittelalter gefangen und seit 10/08 befreit!

Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur!
Benutzeravatar
Zepar
Kabelexperte
 
Beiträge: 177
Registriert: 04.06.2008, 09:21
Wohnort: 35745 Herborn / Lahn-Dill-Kreis

Re: Kabelumbau?

Beitragvon Dinniz » 15.08.2008, 21:11

Seit froh .. hab noch die Unterlagen für KabelBW diesbezüglich rumliegen.
Dort darf garnicht installiert werden wenn kein Potenzialausgleich im Haus.
Langsam nähert sich UM diesem Niveau.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Kabelumbau?

Beitragvon Mazl » 15.08.2008, 21:18

Uns hier in NRW blieb ja bisher Kreuzerder und Vorschlaghammer erspart :D
Wer sich beschweren will soll sich Gewichte umhängen!
Mazl
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1661
Registriert: 17.05.2008, 00:03

Re: Kabelumbau?

Beitragvon Dinniz » 15.08.2008, 21:27

Uns ja .. den Lehrlingen beim Büroumbau net :D
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Kabelumbau?

Beitragvon Mazl » 15.08.2008, 21:32

:brüll:

Die nehmen den Kilohammer aka Fäustel sogar für Nagelschellen :D Und für Kreuzerder gibts ja alternativ noch die dicke-75er-Hilti-Bohrkronen-Methode am besten morgens direkt um 8 dann haben auch die nächsten 10 Häuser noch was davon :naughty:
Wer sich beschweren will soll sich Gewichte umhängen!
Mazl
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1661
Registriert: 17.05.2008, 00:03

VorherigeNächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste