- Anzeige -

3play wiedersprüchlich

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

3play wiedersprüchlich

Beitragvon Desperados-1984 » 10.08.2008, 16:57

Ist das richtig, dass ich bei 3play noch mal 17,90€ extra für den analogen TV-Anschluss bezahlen muss?

Das finde ich die Aussage: "DigitalTV Basic ohne Aufpreis" echt ein Witz! was bekomm ich denn da kostenlos dazu? Nehm ich 2play für 30€ + das normale DigitalTV Basic Paket was 16,90€ kostet, bezahl ich insgesamt 46,90€. Nehm ich aber 3play bezahl ich 30€ + 17,90€ für den analogen Anschluss. Das ist ja dann sogar mehr.

Ich hab bis lang immer unter: "DititalTV ohne Aufpreis" so verstanden, dass bei 3play der Kabelanschluss (also die 16,90€/Monat) mit enthalten sind. Ich also komplett 30€/Monat bezahl inkl. Fernsehanschluss und nichts weiter. War das nicht auch sogar früher so?

Wenn UM mir "DigitalTV Basic" wie bei 3play kostenlos dazu gibt ist der Fernsehanschluss noch mal extra zu bezahlen. Bestell ich aber "DigitalTV Basic" einzeln (hier) dann ist der analoge Anschluss enthalten! Irgendwie verarscht UM doch damit ihre Kunden! Die behauptung, dass man bei 3play DigitalTV Basic kostenlos dazu bekommt stimmt so doch gar nicht!
Desperados-1984
Übergabepunkt
 
Beiträge: 415
Registriert: 06.07.2008, 17:51

Re: 3play wiedersprüchlich

Beitragvon Grothesk » 10.08.2008, 18:00

Das ist (wie immer bei verinfachten Werbeaussagen) differenziert zu betrachten.
Wenn du einen Einzelvertrag mit Unnitymedia hast, dann könnte man deine Argumentation nachvollziehen. Aber auch dann stimmt sie nicht 100%.

Erstens: Ja, du brauchtst einen Basisanschluß für 3Play. Der kostet 17,90 (Analog) oder 16,90 (Digital, wobei da die analogen Kanäle ebenfalls enthalten sind) oder der ist in der Miete enthalten.

Zweitens: Auf diesen vorhandenen Anschluß wird dann das 3Play-Paket draufgesattelt. Macht also Basisanschluß plus die Gebühr für 3Play. Im Rahmen der 'Digital-TV gratis dazu'-Aktion bekommst du einen zuzüglichen Receiver (wenn schon ein digitaler Basisanschluß vorhanden sein sollte).

Also eigentlich stimmt das mit dem 'Digital-TV gratis dazu schon'. Denn Die Kombination 'Basisanschluß + 2Play' kostet dich das gleiche wie 'Basisanschluß+3Play'. Im Grunde unterscheidet sich das dann nur in der Anzahl der gestellten Receiver (Und dem 1€ Unterschied beim Basisanschluß).
Für 46,90€ bekommt man also zwei Receiver. (Ob man die benötigt hängt dann wieder vom Einzelfall ab).

Genug verwirrt? :D
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: 3play wiedersprüchlich

Beitragvon Desperados-1984 » 10.08.2008, 18:20

erst mal ja, ich hab nen Einzelvertrag mit UM daher verwirrt mich das ja auch.

Ich versteh wohl was UM mit dem ganzen will bzw. was die sich versucht haben dabei zu denken aber ganz logisch ist das nicht. da haben die sich ja wohl irgendwie vertan. Für 1 € weniger bekomm ich 2 Receiver, bezahl ich 1€ mehr bekomm ich nur einen?

Und wieso kann ich, wenn ich 3play bestellen will nur einen analogen Kabelanschluss für 17,90€ dazu nehmen und nicht nen digitalen für 16,90€?

Ich würde mal sagen da haben die nen dicken Bock gebaut. Da wusste wohl der eine Teil der Marketingabteilung nicht was der andere tut.
Desperados-1984
Übergabepunkt
 
Beiträge: 415
Registriert: 06.07.2008, 17:51

Re: 3play wiedersprüchlich

Beitragvon Moses » 10.08.2008, 18:27

Desperados-1984 hat geschrieben:Und wieso kann ich, wenn ich 3play bestellen will nur einen analogen Kabelanschluss für 17,90€ dazu nehmen und nicht nen digitalen für 16,90€?


Das ist eine nicht nachvollziehbare Einschränkung der Bestellung über Internet.

Der Rest stimmt so schon und war auch schon immer so.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: 3play wiedersprüchlich

Beitragvon mischobo » 10.08.2008, 18:27

@Desperados-1984

... der analoge Kabelanschluss ist Mindestvoraussetzung für 3play. Natürlich kannst du 3play auch nutzen, wenn du einen digitalen Kabelanschluss hast. Mit 3play bekommst du dann einen zusätzlichen Receiver mit Smartcard ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: 3play wiedersprüchlich

Beitragvon Grothesk » 10.08.2008, 18:29

Für 1 € weniger bekomm ich 2 Receiver, bezahl ich 1€ mehr bekomm ich nur einen?

So ist das.

Und wieso kann ich, wenn ich 3play bestellen will nur einen analogen Kabelanschluss für 17,90€ dazu nehmen und nicht nen digitalen für 16,90€?
Es sollte eigentlich möglich sein, einen Kabelanschluß digital für 16,90 zu bestellen. Hab das aber jetzt nicht auf der Webseite ausprobiert. Jedenfalls kann man den bestehenden Analog Anschluß für 17,90 zu einem Digitalen Anschluß zu 16,90 umwandeln lassen. Also sollte das eigentlich auch bei einer Erstbestellung gehen.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: 3play wiedersprüchlich

Beitragvon Moses » 10.08.2008, 19:00

Es gibt nichts, was dagegen spricht 3Play zusammen mit dem digitalen Kabelanschluss für 16,90€ zu bestellen. Die Internet Bestellung lässt das aber einfach nicht zu. An der Hotline sollte es möglich sein.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: 3play wiedersprüchlich

Beitragvon mischobo » 10.08.2008, 20:49

@Desperados-1984

... nutzt du derzeit denn schon Kabel ?
Wie schon erwähnt ist die Mindestvoraussetzung für 3play ein analoger Kabelanschluss. Im Einzelnutzervertrag kostet der 17,90€ im Monat. Wenn du bereits Kabel hast und die Kabelentgelte an deinen Vermieter zahlst, hast du auch die Voraussetzungen für 3play erfüllt. Wenn du in dem Fall 3play beauftragst, zahlst du weiterhin die Kabelentgelte an deinen Vermieter. An Unitymedia zahlst du dann nur den Preis für 3play. Weitere Kosten kommen dann nicht dazu ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 42 Gäste