- Anzeige -

Primacom Verkauft Kabelnetz Wiesbaden/Aachen an UM

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Primacom Verkauft Kabelnetz Wiesbaden/Aachen an UM

Beitragvon Moses » 16.08.2008, 17:34

Naja, der Presse gegenüber hat UM gesagt, dass sie mit ca 7 Millionen Euro Kosten für die Modernisierung der Netze rechnen. Ob das ein Problem für UM ist, oder nicht, kann ich persönlich nicht beurteilen, ich kenne die finanzielle Lage des Unternehmens nicht.

Aber so ein Ausbau passiert ja nicht "über Nacht". Erstmal muss UM sich das vorhandene Netz angucken (hat ja bisher nicht ihnen gehört), dann den Ausbau planen und dann Genehmigungen für die eigentlichen Baumaßnahmen einholen. Allein der letzte Schritt verzögert sich gerne mal um ein paar Monate (wer sich schonmal um eine Baugenehmigung bemüht hat, weiß, dass man damit nicht früh genug anfangen kann!). Wenn die Vorbereitungen erstmal abgeschlossen sind, verlaufen die eigentlichen Bauarbeiten dann wohl meistens recht zügig... nur wenn sie in den Winter fallen, kann es da nochmal Unterbrechungen wegen Frost geben.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Primacom Verkauft Kabelnetz Wiesbaden/Aachen an UM

Beitragvon phr00ta » 16.08.2008, 18:15

um was für bautechnische maßnahmen handelt es sich dabei? straßen aufreißen etc?

was meint ihr denn muss an dem netz erneuert werden? eine komplette überholung? weil ich schon viel gelesen habe, dass die primacom das wohl ganz schön hat schlusen lassen und sich nen [zensiert] gekümmert hat.
phr00ta
Kabelneuling
 
Beiträge: 44
Registriert: 23.06.2007, 17:45
Wohnort: aachen innenstadt, 52062

Re: Primacom Verkauft Kabelnetz Wiesbaden/Aachen an UM

Beitragvon Dinniz » 16.08.2008, 18:21

Kopfstationen .. Verstärkerpunkte .. Abzweiger .. vorallem weiss ich nicht ob die eingesetzte Hardware kompatibel zur UM Hardware ist.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Primacom Verkauft Kabelnetz Wiesbaden/Aachen an UM

Beitragvon thorium » 21.08.2008, 20:11

So,
genehmigt durch das Kartellamt ist die Aktion nun auch...

http://www.digitalfernsehen.de/news/news_398617.html
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.
Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1792
Registriert: 09.03.2008, 20:50

Re: Primacom Verkauft Kabelnetz Wiesbaden/Aachen an UM

Beitragvon phr00ta » 22.08.2008, 16:54

super! vielen dank für die info!

jetzt bin ich ja mal gespannt wie die roadmap von um zum ausbau aussehen wird....
phr00ta
Kabelneuling
 
Beiträge: 44
Registriert: 23.06.2007, 17:45
Wohnort: aachen innenstadt, 52062

Re: Primacom Verkauft Kabelnetz Wiesbaden/Aachen an UM

Beitragvon thorium » 19.09.2008, 22:42

Auf meiner Abbuchung stand am Monatsanfang noch Primacom drauf ...

Das sagt übrigens was von "Internet, Telefon und Digital TV aus dem Kabelnetz ab erstem Quartal
2009 auch in Wiesbaden möglich"

http://blob.unitymedia.de/Download/PM_U ... sbaden.pdf
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.
Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1792
Registriert: 09.03.2008, 20:50

Vorherige

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste