- Anzeige -

Umzug

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Umzug

Beitragvon gemini » 09.08.2008, 09:02

Hallo,

ich bin jetzt seit nem guten Jahr mit 2play dabei und kann mich abgesehen von ein paar normalen kurzzeitlichen Problemchen wirklich nicht beschweren. Allerdings wäre es möglich, dass ich in nächster Zeit umziehen werde, leider in einen Ort wo kein Kabel verlegt ist. Wie sieht das aus wenn ich jetzt noch auf die neuen Tarife umstellen lasse und dann umziehe, komm ich dann aus den Verträgen einfach raus? Es wird wohl noch ne Weile dauern, aber wenn dann hoffentlich nicht noch ein ganzen Jahr.

Im Grunde sollte ich UM zwingen in der Zwischenzeit den Ort noch schnell zu verkabeln :D
UM 2play SMART
gemini
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 75
Registriert: 31.05.2007, 16:31
Wohnort: 64291 Darmstadt

Re: Umzug

Beitragvon 2bright4u » 09.08.2008, 09:42

Wie so oft hier geschrieben: Wenn Du irgendwo hin umziehst, wo UM nicht versorgt, belege diesen Umzug mit einer Kopie der Anmeldebestätigung und kündige den Vertrag. Es sollte in diesem Fall kein Problem sein, aus dem Vertrag zu kommen.

Da Du jedoch schon weißt, dass Du umziehen wirst, könnte man auch an DEINE Kulanz apellieren, den Vertrag nicht für nur 3 Monate zu ändern. Warum soll immer nur UM kulant sein? :zwinker:
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Umzug

Beitragvon gemini » 09.08.2008, 10:45

Wenn ich das nur schon so genau wüsste, ob ich umziehe.... :wand:
Ich will eventuell ein Grundstück kaufen, dann muß die Bude dort noch abgerissen werden und ein neues Häuschen gebaut werden. Und haben tu ich das Grundstück auch noch lange nicht. Ich hoffe halt nur, dass wenn das alles Wirklichkeit wird, dass es nicht 12 Monate dauert bis ich dort einziehen kann. Aber dieses Jahr wird es sicher noch nichts. Bin jetzt halt nur am Überlegen ob ch jetzt nochmal ein Upgrade machen, wo ich erst vor 1-2 Monaten umgestellt wurde.

Aber die Tatsache dass dort kein Breitbandkabel liegt, ist inzwischen für mich schon ein kleines Argument, das gegen das Vorhaben spricht :zwinker:
UM 2play SMART
gemini
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 75
Registriert: 31.05.2007, 16:31
Wohnort: 64291 Darmstadt

Re: Umzug

Beitragvon 2bright4u » 09.08.2008, 11:01

In Deinem Fall würde ich den Vertrag wechseln.
Ich plane auch nächstes Jahr zu bauen und habe gerade zum 20000er für 30 Euro gewechselt. Jedoch ist in dem Baugebiet UM Versorger, so dass ich dort hoffentlich auch in den Genuss komme.
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Umzug

Beitragvon HariBo » 09.08.2008, 11:53

hallo,

vergiss dann nicht, einen Antrag für das Einbingen eines ÜP bei UM zu stellen, bei der sog. D-Line. Am besten rechtzeitig früh genug, damit zusammen mit anderen Versorgern geplant werden kann, das reduziert in der Regel die Kosten.

Gruss

HariBo
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Umzug

Beitragvon gemini » 09.08.2008, 14:57

Ich hab fast den Eindruck das ist der einzige Ort im ganzen Kreis, der kein Kabelfernsehen hat. :kratz: Aber ich denke, dass der Ausbau einer 4000-Seelengemeide wohl heutzutage nicht mehr stattfinden wird, oder baut UM immer noch die Netze aus? Ich meine jetzt nicht das rückkanalfähig-machen sondern eine Kompletterschließung.
UM 2play SMART
gemini
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 75
Registriert: 31.05.2007, 16:31
Wohnort: 64291 Darmstadt

Re: Umzug

Beitragvon Gehteuch Nixan » 09.08.2008, 16:09

Deinen Optimismus in Ehren; aber die Lacher der Leute die schon mal selber gebaut haben hast Du bestimmt!
Stell um Punkt. Für den sehr theoretischen Fall das Du innerhalb des von Dir angepeilten Zeitfensters umziehst kam die Antwort schon von 2bright4u.
Viel Glück
Unity 2play 32.000-Selfsat H 30 D2 Sat Antenne (Astra 19.2°)- BildMac miniBild-OS X 10.6-2,53 GHz Intel Core 2 Duo Prozessor-
8 GB DDR3 RAM-Elgato eyetv diversity DVB-T mit eyetv 3 Samsung LE32B579
Benutzeravatar
Gehteuch Nixan
Übergabepunkt
 
Beiträge: 272
Registriert: 23.04.2008, 09:03
Wohnort: 45276 Essen-Steele

Re: Umzug

Beitragvon Bastler » 09.08.2008, 21:23

Aber ich denke, dass der Ausbau einer 4000-Seelengemeide wohl heutzutage nicht mehr stattfinden wird, oder baut UM immer noch die Netze aus?

Nein, die Zeiten sind vorbei. In meinem Nachbarort wird es höchstwahrscheinlich auch in 20 Jahren noch kein Kabel geben...
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Umzug

Beitragvon 2bright4u » 09.08.2008, 21:26

Bastler hat geschrieben:Nein, die Zeiten sind vorbei. In meinem Nachbarort wird es höchstwahrscheinlich auch in 20 Jahren noch kein Kabel geben...

Also kann ich mich durchaus glücklich schätzen, dass in dem Neubaugebietes, in dem ich vor habe ein Haus zu basteln, UM verfügbar ist?
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Umzug

Beitragvon Bastler » 09.08.2008, 21:41

Nein, so meinte ich das nicht. Neubaugebiete in bereits verkabelten Orten sind was anderes. Ich meinte damit, es werden keine ganzen Orte mehr neu verkabelt. So ist z. B. hier im Kreis eine ganze Gemeinde fast unverkabelt seit den 80ern. Das wird sich auch nicht ändern, da es sich nicht lohnen würde, dort zu verkabeln, da das eine Flächengemeinde mit recht geringer Einwohnerzahl ist.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste